Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Datinglusche
    Beiträge:
    2.556
    Likes:
    1.663
    Romantik kann man sich hier im Sinne der Datingökonomieeffizienz nicht leisten, geehrte 'creolo'!o_O
     
    25.02.2019 #31
  2. himbeermond
    Beiträge:
    5.522
    Likes:
    7.843
    20 Dates in einem Jahr - da müsste ich bei der PS-Auswahl so unfassbar wahllos rangehen ... da könnte ich mich auch direkt blind durch die nächste Eckkneipe knutschen ...
     
    25.02.2019 #32
  3. Einen Versuch ist es wert, vielleicht meintest du unterbewusst genau das mit dem Weg des "nebenbei Kennenlernens" ;)
     
    25.02.2019 #33
    Rise&Shine und himbeermond gefällt das.
  4. Datinglusche
    Beiträge:
    2.556
    Likes:
    1.663
    Naja, geehrte 'himbeermond', ich hatte nun mal gegenüber allen Damen folgende Grundeinstellung:

    https://youtu.be/FvjdevsTyno
     
    25.02.2019 #34
    zunett gefällt das.
  5. Julianna
    Beiträge:
    7.305
    Likes:
    4.635
    Vor ca 3,5-4 Jahren war ich ca 3,5 Monate „online“ und hatte 1,5Dates/Woche. Sind 6 Dates/Monat also 24 Dates / 4 Monate.
    Also sind 20 Dates im Jahr nicht soooo viel ;)
     
    25.02.2019 #35
  6. himbeermond
    Beiträge:
    5.522
    Likes:
    7.843
    Ich gehe davon aus, dass mir das vor 20 Jahren auch mehr als gelungen wäre ;)
     
    25.02.2019 #36
  7. himbeermond
    Beiträge:
    5.522
    Likes:
    7.843
    Das wiederum gelingt mir nicht bei allen Herren :)
     
    25.02.2019 #37
    Sevilla21 und lisalustig gefällt das.
  8. Mentalista
    Beiträge:
    11.770
    Likes:
    4.419
    und würdest dich vor Verehren kaum retten können:).
     
    25.02.2019 #38
    Rise&Shine gefällt das.
  9. Rise&Shine
    Beiträge:
    2.206
    Likes:
    2.934
    Himbeermond - denk mal drüber nach, ein völlig neuer Ansatz :p

    Zur 5. Jahreszeit auch an einem Wochenende erledigt :D
     
    25.02.2019 #39
    Sevilla21, Fraunette und himbeermond gefällt das.
  10. Fraunette
    Beiträge:
    6.472
    Likes:
    10.170
    Ab wann bzw. wie vielen Dates ist man eine erfahrene Online-Daterin?
    Online-Dating ... am Anfang ist es aufregend, man ist gespannt, was passiert und voller Hoffnung, dass es schnell passiert.
    Ich war anfangs sehr naiv. Habe Absagen sehr persönlich genommen, war verbissen. Vor Dates war ich super nervös, war der Meinung "jetzt ist es DER Mann".
    Mittlerweile bin ich gelassener geworden. Verabschiedungen tun nicht mehr weh, habe verstanden, dass ich nicht jedem gefallen kann, mir gefällt ja auch noch lange nicht jeder.
    Ich freue mich immer noch, wenn ein Date ansteht, gehe aber mit weniger Erwartungen daran.
    Und ich höre viel mehr auf mein Bauchgefühl. Das habe ich anfangs total ignoriert und bin kräftig auf die Nase gefallen.
    Aber ich würde das nicht als abgestumpft bezeichnen.
    OD sehe ich als EINE Möglichkeit, einen Partner zu finden. Und manchmal bin ich erschrocken, wie verkopft manche an die Partnersuche herangehen, welche Erwartungen da erfüllt werden müssen und wie festgezurrt manche (auch hier im Forum) sind. Es erschreckt mich, wenn ich hier z.B. lese, was man als Frau laut einiger Foristen nicht machen soll (z.B. einen Mann anschreiben), wie teilweise jedes Verhalten bis ins kleinste µm seziert wird etc.
    Da fehlt mir eindeutig die Leichtigkeit, die Aufgeschlossenheit, die Offenheit. Die möchte ich mir bewahren.
     
    26.02.2019 #40
    Sevilla21, Ursina60, Dalek123 und 4 anderen gefällt das.
  11. Sine Nomine
    Beiträge:
    792
    Likes:
    1.237
    So wahllos ist das im Zweifel gar nicht. In der nächsten Eckkneipe findet man Menschen, die sich die gleiche Wohngegend, das gleiche Veedel, ausgesucht haben, sich in der gleichen Umgebung wohlfühlen. Das Viertel in dem wir leben verrät mitunter mehr über uns als uns bewusst ist, und as nicht nur bei bei der Schufa.;)
     
    26.02.2019 #41
  12. luckilucki
    Beiträge:
    308
    Likes:
    146
    Klingt alles gut. Lass aber bitte die OPs
     
    26.02.2019 #42
  13. fafner
    Beiträge:
    11.186
    Likes:
    5.159
    Es "macht" Partnerschaft. :)
    Hilfe, nein. :eek:
    Gibt es irgendwas im Leben, das einen nicht gelassener macht? ;)
    Dann macht man was falsch. o_O
    Man kann vor allem viel über sich selbst lernen. Wenn man denn möchte. :oops:
    Das wird hier meistens mißverstanden.
    Es war aus einem hier geposteten TV-Beitrag und es ist keine These sondern eher ein Symptom. Dafür, daß jemand, der über längere Zeit niemanden findet, außerhalb seiner eigenen Attraktivität sucht und nicht bereit ist, daram etwas zu ändern. Möglicherweise haben also Deine zwei Beispiele genau irgendwas verändert, damit sie dann erfolgreich wurden.
    Mir hat die keinerlei "Kosten" verursacht. :rolleyes:
     
    26.02.2019 #43
  14. himbeermond
    Beiträge:
    5.522
    Likes:
    7.843
    Was soll denn dabei rauskommen. Bisschen Geld + alt + doof? Nee der Preis für nen Mann (und wer will schon einen, dem das gefällt) ist mir zu hoch.
     
    26.02.2019 #44
    mone7 gefällt das.
  15. himbeermond
    Beiträge:
    5.522
    Likes:
    7.843
    Ich finde überall liebenswerte Menschen - aber nicht .... so ... :)Und ich habe die Befürchtung Du hast andere Eckkneipen vor Augen als ich ;) Ich geh da gerne mal hin, aber fündig werde ich da eher nicht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2019
    26.02.2019 #45