Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Lilly22
    Beiträge:
    248
    Likes:
    164
    Wenn "Mann" erst einen "Porno" braucht, dann fehlt ihm doch die Fantasie.

    Beim Liebesfilm m.E.n. auch nicht bedeutend anders.
     
    22.01.2019 #31
  2. Lilly22
    Beiträge:
    248
    Likes:
    164
    Das ist auch gut so, denn sie hält ihn damit bei Laune und somit am Leben.
    Wär dem nicht so, würde er vermutlich auf der Stelle tot umfallen.

    "Die Frau" ist nicht die Böse und er ist nicht bemitleidenswert i.d.S. Denn, er hat sie sich selbst ausgesucht, weil er genau so eine für sich (noch) braucht.
    "Bräuchte" er "so" "eine" nicht, wär sie nicht seine Frau.

    Aber, was würde er schon mit einer Frau anfangen können, die ihn bewundert usw. usf., wenn er sich selbst nicht wert zu schätzen weiß?

    Rein gar nichts.
     
    22.01.2019 #32
    Aladin gefällt das.
  3. t.b.d.
    Beiträge:
    1.560
    Likes:
    1.995
    [​IMG]
     
    22.01.2019 #33
    fleurdelis* gefällt das.
  4. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Schnulze geniesst hohes Ansehen, Porno nicht. Viel verdient wird an beiden.

    Die Pornoindustrie muss heute auch weitgehend von Werbung leben. Sicher kann sie das nicht nur, weil Frauen und Kinder so viel Pornos gucken.
     
    22.01.2019 #34
  5. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Was ist eine Vermutung, was ein Fakt? Durch wissenschaftliche Studien belegt ist das, was ich sage.

    Nein. Um ehrlich zu sein: Ich konsumiere mehr Porno als Schnulze.

    Klar. Meine Frage war, ob nicht viele Konsumenten ihre so stimulierten Gefühle als besonders authentisch wahrnehmen.
     
    22.01.2019 #35
  6. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Voyeurismus (POV) ist nur ein Teil der Pornografie.
     
    22.01.2019 #36
  7. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Schliesst das eine das andere aus? Nichts ist praktischer als eine gute Theorie.

    Bei uns scheint die Sonne. Ist deshalb Sommer?
     
    22.01.2019 #37
  8. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Die Schnulze ist ein Äquivalent des Pornos.
     
    22.01.2019 #38
  9. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Meine Nachbarin schreibt Krimis! Ich äussere mich zu deiner Frage nur über meinen Anwalt. :D
     
    22.01.2019 #39
  10. himbeermond
    Beiträge:
    6.794
    Likes:
    10.532
    Ich sprach von philosophieren, nicht theoretisieren.

    Eben: Nur weil die Sonne scheint muss nicht Sommer sein. Und nur weil jemand Pornos schaut muss dieser Mensch nicht männlich sein. Und nur weil jemand Kitschromane liest muss dieser Mensch nicht weiblich sein.:)
     
    22.01.2019 #40
    Anthara gefällt das.
  11. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Ok. kannst Du mir altem Philosophen den Unterschied erklären?

    Gibt es menschliches Denken und Sprechen ohne Verallgemeinerungen?
     
    22.01.2019 #41
    Vergnügt gefällt das.
  12. himbeermond
    Beiträge:
    6.794
    Likes:
    10.532
    Na komm. Das ist jetzt sehr dünn. Wenn man so einen Thread eröffnet macht man sich bei seiner Formulierung doch sicher mal einen Gedanken mehr.
     
    22.01.2019 #42
    Synergie gefällt das.
  13. Aladin
    Beiträge:
    393
    Likes:
    159
    Wenn ich denke und spreche, verallgemeinere ich. Ist das dünn genug?
     
    22.01.2019 #43
    Vergnügt gefällt das.
  14. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.608
    Dann "solltest" du dein Denken schärfen und deine Sprache schleifen.... :rolleyes:
     
    22.01.2019 #44
    himbeermond und t.b.d. gefällt das.
  15. HrMahlzahn
    Beiträge:
    7.121
    Likes:
    5.889
    Komm aus deiner Tonne du Olm.
    Hier ist dein Weib Xantippe
     
    22.01.2019 #45