Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Dr. Bean
    Beiträge:
    5.516
    Likes:
    2.359
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2018
    13.01.2018 #1
  2. Dr. Bean
    Beiträge:
    5.516
    Likes:
    2.359
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2018
    13.01.2018 #2
  3. Kleeblatt87
    Beiträge:
    133
    Likes:
    45
    13.01.2018 #3
  4. Kleeblatt87
    Beiträge:
    133
    Likes:
    45
    13.01.2018 #4
  5. Invia-finya
    Beiträge:
    129
    Likes:
    95
    Liebe ist mit jedem Menschen anders...
     
    13.01.2018 #5
    auf Suche gefällt das.
  6. 199MKt8gf
    Beiträge:
    1.420
    Likes:
    845
    Liebe ist vor allem eins: ein großes Wort. Und in der Stilistik ist eine Nummer kleiner immer besser. Weniger Prunk wagen.
     
    13.01.2018 #6
  7. Invia-finya
    Beiträge:
    129
    Likes:
    95
    Liebe ist........................ Punkt.

    Sie lässt sich nicht andrehen oder abstellen wie ein Wasserhahn. Sie knallt eins, zwei, drei Mal heftig in dein Leben.
     
    13.01.2018 #7
    AlexBerlin gefällt das.
  8. fafner
    Beiträge:
    9.773
    Likes:
    3.631
    Das erklärt natürlich, warum jetzt nix mehr kommt... :eek:
     
    13.01.2018 #8
  9. Invia-finya
    Beiträge:
    129
    Likes:
    95
    Na ja, es gibt auch die Lebensabschnitssgefährtensammler...

    ... aber sowas wie die Liebe des Lebens, grosse Liebe .... ???
     
    13.01.2018 #9
    AlexBerlin gefällt das.
  10. fafner
    Beiträge:
    9.773
    Likes:
    3.631
    Eine Freundin sagte mir gestern ganz lapidar, so wäre das halt, ich solle mal diese fixe Idee von "der Einen" ablegen... :oops:
    Das geht vielleicht wirklich nicht mit einem Menschen, sondern nur zu etwas unveränderbar perfektem. Ein Kunstwerk zum Beispiel.
     
    13.01.2018 #10
  11. AlexBerlin
    Beiträge:
    1.151
    Likes:
    1.377
    Das kann schon mehrmals passieren, glaube ich. Es passt recht gut, man verliebt sich - und dann entwickelt es sich weiter: Zur großen Liebe oder dem Lebensabschnitt... Liegt dann daran, was beide draus machen. Das Potential wäre da.
     
    13.01.2018 #11
  12. Dr. Bean
    Beiträge:
    5.516
    Likes:
    2.359
    Ist mir noch nie passiert, glaube ich bin da gestört :)
     
    13.01.2018 #12
  13. Liebt man wegen Perfektion? Ist es nicht eher so, dass man anfängt zu lieben, wenn einem die Fehler(chen) nicht stören, sondern im Gegenteil liebenswert erscheinen?
     
    13.01.2018 #13
    Menthol, Inge21 und Hafensänger gefällt das.
  14. fafner
    Beiträge:
    9.773
    Likes:
    3.631
    Keine Ahnung, wie es "man" ergeht. Bei mir und gewissen Kunstwerken ist es so. Allerdings ist die Liebe zu einem Menschen anders.
    Möglich. Vielleicht weiß das niemand zu sagen.
     
    13.01.2018 #14