Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. promotion72
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0

    Mann ohne Führerschein

    Ich brauche Ratschläge. Ich habe leider keinen Führerschein, weil ich einen leichten Augenfehler habe und es für mich schwierig war, den Führerschein zu machen. Ich möchte schreiben, dass ich überhaupt nicht blind bin, eine Sehrschärfe zwichen 70-80 % habe. Aber es hat sicht herausgestellt, dass Autofahren bei mir gefährlich sein könnte. Ich wohne in einer Grossstadt und komme sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmittel zurecht. Ich bin ein Mann, 39, komme ursprünglich aus Frankreich, habe studiert, bin promoviert, eine gute Stelle, verdiene über 60 000 € im Jahr brutto.

    Ich bin sehr mobil, verreise sehr gerne, trainiere im Fitnessstudio, habe Freunde, interessiere mich für Kultur, Musik, ... Ich denke, ich bin kein Top-Model, aber sehe auch nicht schlecht aus, bin gepfelgt, ziehe gerne schicke Kleidung an. Aber leider mit der Liebe klappt es nicht richtig mit der Liebe. Viele Frauen hat mir abgesagt, weil ich keinen Fürhrerschein habe. Sie haben mir gesagt, sie können sich nicht vorstellen, mit einem Mann zu sein, der kein Auto fährt.

    Ich brauche Eure Ratschläge, wie ich mit der Situation umgehen kann. Ich bin ein bisschen frustriert, dass ich keine Frau finde, weil ich keinen Führerschein habe. Aber ich kann nichts dafür.
     
    03.07.2012 #1
  2. AW: Mann ohne Führerschein

    Hallo promotion72,

    schau doch mal in die Diskussion zu "Auto - wichtig?" in der Kategorie Love Facts. Dort schreiben viele, dass Mann nicht unbedingt ein Auto haben muss (bzw. den Führerschein). Dort findest du auch meine Aussage über eine meiner Freundinnen, deren Mann aus Überzeugung ebenfalls keinen Führerschein hat.

    Vielleicht solltest du es gar nicht so sehr betonen in deinem Profil bzw. selbstbewusst dahinterstehen. Je mehr man sich mit einem Mangel beschäftigt, desto präsenter wird er ...

    Grüße
    Wasserfee
     
    03.07.2012 #2
  3. Mathilda
    Beiträge:
    109
    Likes:
    2
    AW: Mann ohne Führerschein

    Schmunzel...das ist ja herzallerliebst....Und: Ich brauche dringend deine Handy-Nr :)
    Vorab: Ich habe bei PS einen Freund ohne Führerschein kennen gelernt, es entstand eine einjährige Beziehung. Der Mann, wie du, studiert und überlebensfähig.
    Ich hatte den Vorteil, mich erst verlieben zu können und im Anschluss vom fehlenden Führerschein zu erfahren.
    Meine ersten Bedenken:
    a) Verlust aufgrund Alkohol
    - Er hatte nie einen Führerschein gemacht!
    b) Immer muss ich fahren...
    - Er hat mich zu öffentlichen Verkehrsmitteln u. romantischen Taxi-Fahrten eingeladen
    c) Wenn im Baumarkt was gekauft wird, muss ewig ich meine Rücksitzbank umklappen
    - Er hat sich liefern lassen
    d) Wenn wir mal nach Hannover in den Zoo fahren, dann muss ewig ich fahren
    - Wir sind mit der Bahn gefahren...war DAS schön....mhmmmm :)

    Kurz: Ich konnte meinen Horizont angenehm erweitern....
    Geht schon beim TV los...."Was, der hat keinen TV? Sicher ein schwieriger Typ....!"
    In Wirklichkeit schalte auch ich nur meinen TV im Jahr an, wenn "Bauer sucht Frau kommt" :))))

    Anders: Ich bin 1.82. Ich habe mein Profil auf 1.80 getunt. Traurig...aber alles nur Menschen hier....da zählen zu Beginn Fakten und Zahlen....Überzeugungsarbeit kann man besser im richtigen Leben leisten bzw. dort ist es meist gar nicht mehr erforderlich, wenn sich herausstellt, dass der "Rest" stimmt! :)

    Will sagen: Steht in deiner Sprechblase "Ich habe keinen Führerschein!"? ;-)
     
    03.07.2012 #3
  4. Pit Brett
    Beiträge:
    2.868
    Likes:
    1.776
    AW: Mann ohne Führerschein

    Damit hat Wasserfee völlig recht. Ist normal ...
    Aber dann: Ich bin ein wenig gestolpert über den Text. Das sind alles so die «anzeigenüblichen Vorteile», völliger Mainstream, Sekundärtugenden. Mir kam der Gedanke, dass das mit dem fehlenden Führerschein als wohlfeile Begründung benutzt wird, weil alles andere kompliziert wäre, kränkend, oder wenigstens unhöflich.
    Der Gedanke hat sich durch den Nick «promotion72» nur noch verstärkt. Ausser bei Kunsthistorikern gilt es als einigermaßen peinlich, den Titel raushängen zu lassen. So wie ihn der fesche Baron sogar auf seiner BW-Basecap hinter sich hertrug; man wittert da immer gleich Unrat.
    Also, vielleicht hängt's nicht am Autofahren. Lass das Thema weg, zeige, wie gut Du ohne zurecht kommst – und wenn es immer noch nicht klappt, dann liegt das Problem woanders.
     
    03.07.2012 #4
  5. AW: Mann ohne Führerschein

    Ja, das Gefühl hatte ich jetzt beim nochmaligen Lesen auch. Oft werden Dinge zu Problemen gemacht, nur um nicht sagen zu müssen, dass etwas anderes augenscheinlich nicht passt - die Nase, die Haltung oder was auch immer.

    Ein Tipp, den ich beherzigen würde ...
     
    03.07.2012 #5
  6. alster
    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    AW: Mann ohne Führerschein

    Ich gehe mal davon aus, dass Du Deinen nick nicht im Sinne von "Promotion" (deutsch oder lat.) gewählt hast (denn dann wäre es doctorsdegree72 ;-))) sondern dass Du irgendwie in der "Werbung" tätig bist. Und das ist ein weites Feld ...Ich kann nicht wirklich nachvollziehen warum ein Führerschein wichtig für Frauen sein sollte (außer sie haben selbst keinen), wäre aber genau ich aus diesem Grund irritiert es in einem Profil als "herausragende Eigenschaft" zu lesen .
     
    03.07.2012 #6
  7. Freitag
    Beiträge:
    4.202
    Likes:
    11
    AW: Mann ohne Führerschein

    lesen bildet bekanntlich. :)
    oben steht doch, daß er promoviert hat
    "bin promoviert"
    das zeigt mir wieder, daß hier gerne irgendwas hingerotzt wird ohne vorher den Text zu lesen :)
     
    03.07.2012 #7
  8. AW: Mann ohne Führerschein

    Also mich würde es nicht interessieren, ob du einen Führerschein hast, noch dazu aus gutem Grund nicht. Ich würde allerdings diesen Umstand und den Grund dazu nicht gleich als erstes erfahren wollen, denn das hätte sowas von Mitleid erhaschen wollen.
    Du scheinst doch ein sehr interessantes Leben zu haben - wo wohnst du :)
     
    04.07.2012 #8
  9. promotion72
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    AW: Mann ohne Führerschein

    Hallo,

    Vielen Dank für Eure netten Antworten.

    Ich wohne in Stuttgart. Ich möchte betonen, dass ich nicht in der Werbung tätig bin, sondern arbeite als Software-Entwickler in Mannheim. Ich habe "promotion72" gewählt, weil ich promoviert und im bin.

    Natürlich habe ich nicht gesagt, dass alle Frauen unbedingt einen Mann mit Führerschein haben möchten. Ich denke nicht. Aber leider habe ich bisher viele getroffen, die auf so was stehen und sich nicht vorstellen können, mit der Bahn zu fahren... Viele haben behauptet, dass ein Mann mit einem schönen Auto attraktiv ist und männlich wirkt.... Es ist schon ärgerlich. Wie kann man Menschen auf das Auto reduizieren... Meiner Meinung nach ist es oberflächlich, Vielleicht habe ich die falschen Frauen getroffen.

    Gruss

    Vincent
     
    04.07.2012 #9
  10. Heike
    Beiträge:
    4.669
    Likes:
    357
    AW: Mann ohne Führerschein

    Offenbar, ja.
    Sofern sie das tun, also dich aufs (Nicht)Auto reduzieren.
    Reduzierst du dich auf die Promotion?
    Vielleicht denken sie ja auch, du habest 1972 promoviert und halten dich deswegen für zu alt.
    Aber im Ernst: haben sie dir ausdrücklich gesagt, es liege am Fehlen eines Führerscheins?
     
    04.07.2012 #10
  11. promotion72
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    AW: Mann ohne Führerschein

    Noch diese Woche habe ich etwas unverschämtes erlebt. Ich saß im ICE und unterhielt mich mit einem Bekannten, der auch regelmäßig mit dem ICE fährt. Im Laufe des Gesprächs habe ihn gesagt, dass ich kein Auto und keinen Führerschein habe. Er hat mir dann gesagt, dass es nicht normal ist. Er hat behauptet, wenn man keinen Führerschein in Deutschland hat, es ist vergleichbar mit einem Hartz-IV-Empfänger!!! Ich habe das unverschämt und diese Bemerkung hat mich sehr verletzt. Er hat behauptet, die deutschen Frauen sind nur materiell eingestellt, interessieren sich nur für das Auto, Geld, wollen am Wochenende mit dem Cabrio gefahren werden, ich habe dann keine Chance, eine Frau in Deutschland zu finden. Es ist einfach so in diesem Land.

    Ehrlich gesagt, ich hoffe nicht, dass es so ist. ich bin sicher, es gibt Leute, die so sind. Aber wenn jemand so was sagt, wird man unsicher... Es ist klar, es gibt überall blöde Leute.

    Ich habe schon von einer Freundin gehört, dass sie keinen Mann ohne Auto haben. Sie hat gemeint, es ist heutzutage notwendig.

    Ich habe in der Vergengenheit 2 Frauen kennengelernt. Es lief gut. Als ich gesagt habe, dass ich keinen Führerschein habe, weil ich schlechte Augen habe, haben sie Abstand von mir gehalten. Eine hat mir gesagt, sie will keinen Mann haben, der irgendwelchen Fehler hat. Sie will einen perfekten Mann haben. Sie hat gedacht, wenn ich kein Auto fahren kann, dass heisst, dass ich eine Behinderung habe.

    Ich habe bestimmt Pech gehabt. Aber ich werde mit der Zeit ziemlicht unsicher und verliere an Bewusstsein.

    Gruß

    Vincent
     
    04.07.2012 #11
  12. Heike
    Beiträge:
    4.669
    Likes:
    357
    AW: Mann ohne Führerschein

    Hm. Entweder du bist wirklich schon sehr unsicher, weil von zig Begegnungen mit Menschen dir gerade die wenigen, in denen du solchen Unsinn hörst, im Kopf herumschwirren.
    Oder du ziehst solche Begegnungen überproportional an. - In dem Zusammenhang könnte schon bedenkenswert sein, ob du etwa selbst Status sehr in den Vordergrund stellst.
    Also der Name etwa, mit dem du dich hier angemeldet hast: der ist halt wirklich etwas seltsam. Also sei es dir sehr wichtig, mit der Promotion hausieren zu gehen, als sei dir dieser Status so wichtig. Dann ist es vielleicht nicht so verwunderlich, daß du an Frauen gerätst, denen der Status auch wichtig ist - und eben nicht nur der akademische, sondern auch der was Autos anlangt?
     
    04.07.2012 #12
  13. Keno
    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    AW: Mann ohne Führerschein

    Tja...ich will Dich nicht entmutigen - aber aus eigener Erfahrung als langjähriger Führerscheinverweigerer muß ich sagen: auch wenn es immer Ausnahmen gibt - Dein Freund hat so Unrecht nicht.

    Deine Optionen aus meiner Sicht:

    1) Dich auf eine SEHR lange Suche einrichten.

    2) Deinen Status SO weit erhöhen, daß das belanglos wird..."Wie kommt es, daß Sie keinen Führerschein haben?" - "Schon meinen ersten Dienstwagen bekam ich mit Chauffeur gestellt!" (Frei nach Julia Roberts und Richard Gere, "Pretty Woman").

    3.) Deine Ansprüche an Bildung und/oder berufliche Position und/oder Aussehen Deiner Partnerin ein wenig...herabschrauben. Frauen, die sich für "perfekt" halten, suchen ebensolche Männer. Punkt. Da Du selber nicht vollständig dem "Mainstream" entsprichst, suche außerhalb. Unkonventionell. Suche die Wildblume zwischen den Steinen, statt der preisgekrönten Rose.
     
    04.07.2012 #13
  14. Mrs

    Mrs

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    AW: Mann ohne Führerschein

    Ich kenne drei Männer die keinen Führerschein haben. Alle drei haben eine Frau und insgesamt 7 Kinder.

    Der eine aufgrund seiner Augen, die beiden anderen weil sie einfach nie einen gemacht haben.

    Ich würde nie auf die Idee kommen, es seltsam zu finden, wenn jemand keinen Führerschein hat....

    Deshalb: Nur Mut, es gibt solche und solche Frauen. :) (Und Männer).
     
    04.07.2012 #14
  15. Mathilda
    Beiträge:
    109
    Likes:
    2
    AW: Mann ohne Führerschein

    @Dr.72 ;-)
    Was ist denn jetzt nun mit deiner Handy-Nr.?
    Nee, Tante Mathilda macht nur Spaß.
    Uns trennen knapp 400 Km - und DAS ohne Füherschein... ;-))
    Obwohl...den stuttgarter Slang find ich schon super.... :))
    Im Ernst: Kannst den Frauen ja mal ne Hochrechnung beilegen, wie viel an gespartem
    Auto-Unterhaltungs-Geld für Schuhe übrig bleibt....
     
    04.07.2012 #15