Beiträge
64
Likes
0
  • #16
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Zitat von sunseekerin:
Ich kann im Prinzip das bestätigen, was meine Vorgängerinnen schreiben. Ich erkläre es mir so:
Besonders die "neuen" Vorschläge, also die, die erst kurz dabei sind, wähnen sich erst einmal in so einer Art Schlaraffenland, wo sie gar nicht so viele dates hin bekommen können, wie ihnen angeboten werden. Da klicken sie dann schon beim ersten Merkmal, was nicht hundertprozentig zu passen scheint, weg. So kann man sich natürlich nie auf einen Menschen wirklich einlassen. Liebe Frauen, wollt ihr so einen als Partner????
Wir suchen die Nadel im Heuhaufen, nur der Heuhaufen wird immer größer ;-)
Du hast ja so was von Recht.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #17
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Zitat von sunseekerin:
Ich kann im Prinzip das bestätigen, was meine Vorgängerinnen schreiben. Ich erkläre es mir so:
Besonders die "neuen" Vorschläge, also die, die erst kurz dabei sind, wähnen sich erst einmal in so einer Art Schlaraffenland, wo sie gar nicht so viele dates hin bekommen können, wie ihnen angeboten werden. Da klicken sie dann schon beim ersten Merkmal, was nicht hundertprozentig zu passen scheint, weg. So kann man sich natürlich nie auf einen Menschen wirklich einlassen. Liebe Frauen, wollt ihr so einen als Partner????
Wir suchen die Nadel im Heuhaufen, nur der Heuhaufen wird immer größer ;-)
Stimme da auch voll zu!
 
Beiträge
35
Likes
0
  • #18
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Mir gefällt der Vergleich mit dem Heuhaufen :eek:). Ja selbiger wird immer größer. Aber auf der anderen Seite auch die Menge der Nadeln. Ja wir streben alle nach Perfektion, aber selbige gibt es per se nicht. Man muss halt schauen, mit welchen Eigenschaften der Nadel, die man gerade gefunden hat, sich anfreunden kann und mit welchen nicht. Im Haufen sind lange, dicke, dünne, scharfe und stumpfe Nadeln. Außerdem welche mit buntem Kopf und welche ohne.

Liebe Di denk immer daran. Ein Mann, der dich so behandelt, wie du es beschrieben hast, hat dich nicht verdient.

Zum Thema Foto hier noch ein kleiner Tipp. Männer sind in den meisten Fällen visuelle Geschöpfe. Sie sehen dich und bilden sich ein dich zu kennen. Was folgt daraus? Füttere seine Phantasie. Du hast keinen tollen Körper? Mach Portraitfotos! Du siehst nicht toll aus? Mach Fotos von hinten oder von deinem Ohr. Ein bisschen Kreativität ist erlaubt. Wichtig ist, dass die Fotos das Objekt deiner Begierde nicht sofort verschrecken, sodass er keine Möglichkeit hat dein wertvolles Inneres kennenzulernen. Hast du ihn an dem Punkt, dass er auf dein inneres abfährt wirst du feststellen, dass er mglw. kein Problem mit der eigendlich zu kurzen Nadel hat, die vorher das Ausschlußkriterium gewesen wäre.

lg

Bendman
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
64
Likes
0
  • #19
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Zitat von Bendman:
Zum Thema Foto hier noch ein kleiner Tipp. Männer sind in den meisten Fällen visuelle Geschöpfe. Sie sehen dich und bilden sich ein dich zu kennen. Was folgt daraus? Füttere seine Phantasie. Du hast keinen tollen Körper? Mach Portraitfotos! Du siehst nicht toll aus? Mach Fotos von hinten oder von deinem Ohr. Ein bisschen Kreativität ist erlaubt. Wichtig ist, dass die Fotos das Objekt deiner Begierde nicht sofort verschrecken, sodass er keine Möglichkeit hat dein wertvolles Inneres kennenzulernen. Hast du ihn an dem Punkt, dass er auf dein inneres abfährt wirst du feststellen, dass er mglw. kein Problem mit der eigendlich zu kurzen Nadel hat, die vorher das Ausschlußkriterium gewesen wäre.

lg

Bendman
Hallo Bendman,

klasse Ratschlag und auch sonst hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen.

LG
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #20
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Zitat von Bendman:
Zum Thema Foto hier noch ein kleiner Tipp. Männer sind in den meisten Fällen visuelle Geschöpfe. Sie sehen dich und bilden sich ein dich zu kennen. Was folgt daraus? Füttere seine Phantasie. Du hast keinen tollen Körper? Mach Portraitfotos! Du siehst nicht toll aus? Mach Fotos von hinten oder von deinem Ohr. Ein bisschen Kreativität ist erlaubt.
Das ist zwar eine witzige Idee und es koennte auch funktionieren, aber ob man so gerade beim Onlinedating Pluspunkte sammelt, bezweifle ich doch. Denn gerade beim Onlinedating sind Fotos ein wichtiger Teil des Profils und deshalb gehoeren fuer viele Suchende aussagekraeftige Fotos einfach dazu.

Stellt man nur Portrait-Fotos oder keine Fotos ins Profil, dann kann das mitunter auch negativ ausgelegt werden. Dabei geht es manchen vielleicht gar nicht darum, ob die Fotos den Kriterien der heutigen Modebranche entsprechen, sondern ob die Person zu sich steht und daher auch entsprechende Fotos ins Profil stellt.

Einfach ein paar Fotos in verschiedenen Situationen von Bekannten machen lassen und dann die besten aussuchen lassen.
 
Beiträge
72
Likes
0
  • #21
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Sry, dass klingt vielleicht hart... ich habe festgestellt, dass es beim Onlinedating nicht einfacher ist (tritt jetzt auf meine bisherigen Erfahrungen zu) jemanden kennenzulernen also z.B. bei einem Speed Dating, Dancing, Party etc.
Klar, man kann kontaktieren, schreiben, lächeln etc... aber eben alles virtuell.
Es ist quasi so als ob Du mit einem Blinden in einem Dancing flirtest... da kommt es auf die Stimme, den Ausdruck, den Inhalt an, den Du rüberbringst.
Die meisten werden sich (und da gehöre ich auch dazu) nicht nur auf das geschrieben Wort stützen, wenn sie jemanden kennenlernen möchten - wohl der kleinste Teil ...
Und dann kommt eben das Bild ins Spiel und wie im normalen Leben ist das dann total individuelle Geschmacksache... ein gutes Profilbild ist sicher sehr wichtig... auch mehrere gute Bilder... (qualitativ)...
 
Beiträge
263
Likes
1
  • #22
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Zitat von Bendman:
Mir gefällt der Vergleich mit dem Heuhaufen :eek:). Ja selbiger wird immer größer. Aber auf der anderen Seite auch die Menge der Nadeln. Ja wir streben alle nach Perfektion, aber selbige gibt es per se nicht. Man muss halt schauen, mit welchen Eigenschaften der Nadel, die man gerade gefunden hat, sich anfreunden kann und mit welchen nicht. Im Haufen sind lange, dicke, dünne, scharfe und stumpfe Nadeln. Außerdem welche mit buntem Kopf und welche ohne.

Liebe Di denk immer daran. Ein Mann, der dich so behandelt, wie du es beschrieben hast, hat dich nicht verdient.

Zum Thema Foto hier noch ein kleiner Tipp. Männer sind in den meisten Fällen visuelle Geschöpfe. Sie sehen dich und bilden sich ein dich zu kennen. Was folgt daraus? Füttere seine Phantasie. Du hast keinen tollen Körper? Mach Portraitfotos! Du siehst nicht toll aus? Mach Fotos von hinten oder von deinem Ohr. Ein bisschen Kreativität ist erlaubt. Wichtig ist, dass die Fotos das Objekt deiner Begierde nicht sofort verschrecken, sodass er keine Möglichkeit hat dein wertvolles Inneres kennenzulernen. Hast du ihn an dem Punkt, dass er auf dein inneres abfährt wirst du feststellen, dass er mglw. kein Problem mit der eigendlich zu kurzen Nadel hat, die vorher das Ausschlußkriterium gewesen wäre.

lg

Bendman


Hallo Bendman,
nur Porträtfotos? Dass halte ich für völlig falsch. Dann mag es zwar zu einem Date kommen, aber danach wirst du abserviert... ganz ohne Worte. Niemand würde anschließend zugeben, dass es an der Figur lag. Online ist es aber einfach jemanden zu verabschieden... ich habe das so oft erlebt. Dabei bin ich nicht wirklich dick... Ich glaube entweder man hat das Glück oder nicht an jemanden zu geraten, dem das Gewicht nicht ganz so wichtig ist oder nicht. Am besten Fotos sofort frei geben und im Profil stehen haben: ein paar Kilos zu viel. Allerdings bleiben dann nicht viele über. So ist diese wunderbare oberflächliche Internet-Welt nunmal.
LG Anida
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #23
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Ich schätze es auch, wenn es ein Ganzkörperfoto dabei hat oder dreiviertel.
 
Beiträge
803
Likes
1
  • #24
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Ich sehe schon am Gesicht, ob derjenige schlank bis normal oder aber mehr wiegt. Das ist doch nicht so schwer, da gibt es doch einen Zusammenhang. Aktuelle Fotos vorausgesetzt,
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #25
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Zitat von ladydi:
...
Wie gehe ich damit um, dass ich ständig unbekannterweise abserviert werde ohne es zu persönlich zu nehmen?
Vielen Dank schonmal für jeden Tipp!
Nimm es nicht persönlich. Die kennen dich nicht, die haben keinen wirklichen Eindruck von dir (Fotos vermitteln den nicht wirklich) - die geben sich keine besondere Mühe jemanden kennen zu lernen.

Male dir keine Gründe aus, die dich schlecht aussehen lassen - dich runter ziehen. Kommt eine Absage - passt es eben nicht. Na gut - kommt vor. Optimiere dein Profil - wenn nicht bereits geschehen und konzentriere dich auf Feedback mit dem du etwas anfangen kannst. Betrachte das Statistisch - da kommt eben n mal Desinteresse auf einmal Interesse. Daran kannst du kaum bis nichts ändern - du kannst nur deine Einstellung damit umzugehen ändern. Bekommst du das hin wird's nur noch langweilig - weil selten etwas passiert.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #26
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Unbekannterweise abserviert hat so viele Gründe, dass ich nicht danach suche warum. Das gehört einfach dazu, dass gelöscht wird.
Ändere ab und zu deine Vorgehensweise wen du wie anschreibst, ob du Foto freigibst oder nicht sofort. Sieh es als Versuch und was nicht klappt darum war' nicht schade.
Nicht persönlich nehmen kann ich wenn ich mir einfach sage: dann eben nich und tschüss.

Ja und versuche es mit dem Wechsel des Profilbildes, mal einen Satz verändern, auch ein wenig damit spielen, das nimmt dem Ganzen die Dramatik.
 
Beiträge
86
Likes
0
  • #27
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Da muß ich mich gleich einschalten

Ich habe total schöne Fotos vom Profi machen lassen. Ich sehe da wirklich sus wie ein Model und dann sind die Herren der Schöpfung ganz enttäuscht wenn die Realität nicht ganz so aufpoliert ist. Ich bin halt eine sehr kurvige Frau, und das ist wohl für die meisten Männer ein Nogo.
Einer hat tatsächlich nach dem ersten Date mir geschrieben ich solle dich zu meinem Gewicht stehen und es dazuschreiben das ich eine Rubensfigur habe.
Ich war allerdings von Anfang an ehrlich mit meinem Aussehn.

seit ich auf meinem Profil stehen habe dass ich ein paar Kilo zuviel habe mehr ist es nicht, kommen gar keine Anschriften mehr.

Das frustriert mich sehr vor meiner PS zeit war ich zwar single aber glücklich. Jetzt gehts mir echt ******* weil ich das hier sehr oberglächlich finde.

Und die Herren der Schöpfung dind ja auch nicht gerade Brad Pitts.

Mir scheint es geht wirklich nur ums Aussehen und das ist traurig weil meiner Meinung nach eine Beziehung doch aus so viel mehr bestehen sollte.
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #28
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Ja ja so ist das hier. Willkommen im Club. Aber glaub nicht, dass das woanders besser ist. Viele Männer halten sich für Gottes Geschenk an die Menschheit. Sie haben Vorstellungen von einer absoluten Traumfrau und das bezieht sich erstmal nur auf Äußerlichkeiten. Man möchte doch zeigen können, was man im zweiten oder dritten oder x-ten Anlauf tolles an Land gezogen hat. Da rückt man nicht einen Millimeter von seinen oft überzogenen Vorstellungen ab. Es ist frustrierend deswegen aussortiert zu werden aber besser direkt als später hungern, sich verbiegen zu müssen um ständig seinen Ansprüchen zu genügen. Das ist Stress. Und stell Dir mal seinen Blick vor, wenn Dir mal ein Pickelchen am Kinn sprießt. Oh Gott, Du bist nicht mehr perfekt!!!
Ich hab mich auch sehr geärgert über soviel Oberflächlichkeit. Jetzt denke ich mir, in einem Monat ist meine Mitgliedschaft beendet und dann kann sich Männerwelt erstmal für eine ganze Weile gehackt legen. Ich bin nicht auf einen Mann angewiesen, meistere mein Leben auch gut allein.
 
Beiträge
35
Likes
0
  • #29
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Hallo Engelchen und ihr anderen :eek:),

damit ihr nicht denkt Mann geht es anders. Ich habe in den letzten Tagen 80% meiner Kontakte eingebüst. Streckenweise ohne Abschiedsworte einfach weg. Dabei waren auch einige Frauen, wo ich mir Hoffnungen gemacht habe. Naja so ist das halt. Frau will erobert werden, will den ultimativen oberfächlichen Macho, aber wenn der kommt und sie wegen ihrer Figur stehen lässt ist sie angep... . Andere Kerle außer diese Schönlinge kommen nicht mal bis zum Date.
Nur mal so der Blick von der anderen Seite.
Ich befürchte, dass auf beiden Seiten die Ansprüche zu hoch sind. Und je älter wir werden, desto weniger sind wir alle bereit unsere Lebensweise an jemanden anzupassen. Das blockiert uns so stark, dass hunderte Prinzen/Prinzessinen vor unserem Turm stehen können. Die werden nicht reingelassen.

lg

Bendman
 
Beiträge
72
Likes
0
  • #30
AW: Mitgliedschaft frustrierend

Hmm ich bin einwenig erstaunt über die vielen Post und die Frustration die daraus zu entnehmen ist. Ich habe hier bei PS schon 2x absolute Traumfrauen gefunden und durfte super Momente und eine einjährige Partnerschaft erleben... dass es dann aber nicht geklappt hat, hatte nichts mit PS zu tun.
Ich mache keine Werbung für PS ... aber PS ist dazu da, Leute kennenzulernen, die hoffentlich gleiche Absichten haben. Es ist ein Mittel zum Zweck und so wird es auch angewendet.
Ohne PS müsste man sich halt sonst in den Ausgang begeben, Shoppen gehen, Flirten, Vereinen und Clubs beitreten etc... die Chance dass man dort seinen Traumprinzen findet ist wohl eher noch kleiner.
Eben erst vor kurzem habe ich wieder jemanden hier kennengelernt und ich steht noch voll am Anfang. Die Photos waren schön, aber der Eindruck in Echt noch viel schöner.
Das sind dann die Momente, wo ich dankbar bin, dass es PS gibt. In Echt hätte ich mich wohl einfach nicht getraut, dies tolle Frau anzusprechen, ohne dass es mir die Stimme verschlagen hätte.