Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.776
    Likes:
    2.678
    In meiner längsten Beziehung war er am ähnlichsten, in der kürzesten am weitesten auseinander. Eigentlich ganz einfach.
    Dazwischen schon, aber nicht beide Extreme eingeschlossen. Ich wüßte im Moment für mich nicht so recht, wo ich mich befände...
     
    10.12.2017 #76
    Ariadne_CH gefällt das.
  2. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.677
    Likes:
    1.678
    Dein Intellekt ersetzt keine Lebenserfahrung.
    Ironie und Sarkasmus kann auch nicht jeder erkennen:DSo manche intelligent formulierte Äußerung entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Neid
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2017
    11.12.2017 #77
  3. Synergie

    Synergie

    Beiträge:
    2.031
    Likes:
    1.543
    Aus den Zeilen sprach in meinen Augen keine Lebenserfahrung, sondern mich lachten nur Platitüden in übertrieben pseudo-homophiler Form an.

    Stimmt. Da hinke ich bisweilen hinterher.

    Wenn ich neidisch bin, dann drücke ich das unumwunden aus, denn ich habe kein Problem damit, weil ich Neid von Missgunst differenziere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2017
    11.12.2017 #78
  4. TPT

    TPT

    Beiträge:
    2.111
    Likes:
    929
    ist sie das also tatsächlich wieder?? Hatte ich neulich bereits vermutet, da wurde ich übelst beschimpft, manche sind echt so dumm, daß sie blind werden. Der hat sich doch wieder voll von ihr belügen und veräppeln lassen und merkt es noch nicht mal und bald noch schlimmer, er hat keine Größe, sich zu entschuldigen. Komplett verblendet.
     
    12.12.2017 #79
  5. 199MKt8gf

    199MKt8gf

    Beiträge:
    801
    Likes:
    408
    Gehört ihren beiden irgendwie zusammen? Passen würde es. Und hast du eine Nebenbuhlerin oder etwas in der Art? Da kann ich dich beruhigen, ich bin es nicht.
    Werdet glücklich oder was auch immer, aber hör auf, hier aus der Luft gegriffene Spekulationen zu veranstalten. Das haben dir in der Vergangenheit schon mehrere gesagt. Eure Konstellationen und Wichtigtuerei interessieren niemanden. Und meine Bemerkung bezog sich auf seinen "Esoterikpost" und war schlicht eine Retourkutsche, ich hatte keine Lust mich von ihm andauernd blöd anreden zu lassen. In diesem Sinne, gehabt euch wohl und verschont uns von eurem Beziehungskram und involviert da nicht Unbeteiligte.
     
    12.12.2017 #80
    fafner gefällt das.
  6. WolkeVier

    WolkeVier

    Beiträge:
    1.312
    Likes:
    1.327
    Auf den ersten Blick wirken @chava 's Extreme tatsächlich ein wenig wie Binsenweisheiten. Ich stelle aber gerade fest, wie sehr ich die vielen kleinen Dinge, bei denen man nicht gut zusammenpasst in der Vergangenheit unterschätzt habe. Daher ist es für mich schon ein Ergebnis von Lebenserfahrung, auf diese Dinge zu achten.
    Schon klar...
     
    12.12.2017 #81
  7. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.776
    Likes:
    2.678
    Besten Dank für Deine Klarstellung. Wird nur nix nutzen, fürchte ich, da ex-FAZ / ex-Nolita scheinbar Wahnvorstellungen hat. Aber vielleicht begreift es der Rest dann hier wenigstens. Schaun mer mal. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2017
    12.12.2017 #82
  8. Schneefrau

    Schneefrau

    Beiträge:
    176
    Likes:
    403
    Wollt ihr mal einen Thread starten mit all den Verwicklungen? :D
    Ich blicke hier öfter 0 durch, wer wer sein soll, mit wem was zu tun hatte usw.
    Gehört eigentlich auch eher in den privaten Bereich, aber da es ja doch immer wieder öffentlich ausgetragen/angesprochen wird, schafft doch zumindest mal für alle dieselben Grundvoraussetzungen.
    Dann lässt sich das Kino viel besser genießen :p

    Ja, mir ist bewusst, dass sich in solch einem Thema gewisse Personen widersprechen würden und es am Ende auch nicht übersichtlicher oder besser nachzuvollziehen wäre - aber lustig fänd ichs!

    Sorry fürs offtopic, @Ariadne_CH :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2017
    12.12.2017 #83
    mone7 und Zaphira gefällt das.
  9. Ariadne_CH

    Ariadne_CH

    Beiträge:
    877
    Likes:
    1.265
    Danke, da sind wir schon zu zweit. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich da wirklich durchblicken möchte. :eek:
    Offtopic macht gar nichts, dabei entstehen oft die interessantesten Diskussionen. :p
     
    12.12.2017 #84
  10. Tone

    Tone

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    1.244
    Für mich hat das eher mit Voyeurismus zu tun, weniger mit Erkenntnisgewinn über eine Diskussion. Das soll keine Kritik sein, so empfinde ich wenn man als Dritter das öffentlich ausgetragene Gezanke mitbekommt. :oops:
     
    12.12.2017 #85
    Schneefrau gefällt das.
  11. Ariadne_CH

    Ariadne_CH

    Beiträge:
    877
    Likes:
    1.265
    Ich verstehe dich, mir geht es manchmal auch so. Aber überlesen ist irgendwie auch schwierig. Schlimm finde ich vor allem wenn dritte mit reingezogen und angefeindet werden... Wie auch immer: Ich meinte eigentlich, dass ich generell Off Topic mag, weil es zu anderen Themen weitergesponnen wird, aber ein anderes Thema als "Wer ist wer" und "wer hat wem warum was angetan" wäre mir natürlich auch lieber! ;)
     
    12.12.2017 #86
    mone7, Zaphira und Tone gefällt das.
  12. Tone

    Tone

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    1.244
    Off Topic Rubriken gibt es bereits jede Menge, @chava hat schon einen eigenen Thread für Streithähne und -hühner geschaffen, https://www.parship.at/forum/thema/zanken-sticheln-kaempfen-ein-begleit-thread.8832/ , ohne Erfolg, weil vermutlich niemand an den Katzentisch verbannt werden möchte. Deine "Wer ist wer" Idee finde ich aber gut. Ob sie erfolgreich ist? Einen Versuch wäre es wert :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2017
    12.12.2017 #87
    Zaphira gefällt das.
  13. Bei mir ist eine gute Balance der Nähe und der Distanz wichtig, und das ist schwieriger als gedacht! Bekomme ich zuwenig Nähe, verliere ich schnell das Interesse - bekomme ich zuviel - dann auch XD...
    Was chava da postet kann ich zum Teil bestätigen ... je mehr Gemeinsamkeiten man hat, desto harmonischer kann ein Zusammenleben sein - ABER auch sehr langweilig! Eine Partnerschaft entwickelt sich dann oft zur Freundschaft - bei mir ist es so... das Prickeln, die Spannung geht irgendwie unter. Aber ich hab da bestimmt meinen ganz individuellen Knall :rolleyes:
    Doch wenn ich Nähe oder Distanz möchte, dann kommuniziere ich das auch! Ein Bekannter sagte mir mal : „Lebe gefährlich - sprich an, was Dich bewegt. Damit fährst Du am besten.“
    Kann ich jedem empfehlen :-D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2017
    12.12.2017 #88
  14. Schneefrau

    Schneefrau

    Beiträge:
    176
    Likes:
    403
    Ich glaube nicht, dass es irgendwen wirklich interessiert.
    Aber da dieses Thema (oder Themen? Ich weiß nicht mal, um wen es geht; ob das unterschiedliche Konstellationen sind, etc.) ja immer wieder auftaucht und dann auch direkt mehrere Leute einbezieht, nervt es mich schon etwas.
    Denn wenn man dem eigentlichen Thema folgen möchte und da immer wieder diese unschönen Zwischenrufe (gegen produktiven Offtopic hab ich auch nichts) kommen und ich nicht weiß, was sich jetzt worauf bezieht, macht mir das wenig Spaß.
    Entweder sollten sich die Betroffenen einen eigenen Raum suchen, um zu klären, was geklärt werden muss, oder für immer schweigen...ooooder uns alle in ihre lustigen Angelegenheiten einbeziehen. Wir machen dann einen großen runden Tisch daraus und jeder darf mal den Redestab halten und hat fünf Minuten Zeit, alles loszuwerden :D
    Nein, keine Ahnung, ich finds einfach blöd so. Und blicke da scheinbar auch nicht als einzige nicht durch...Hab bis jetzt nicht mal verstanden, ob das im Forum alles ablief oder im realen Leben; ob manche hier mit mehreren Nicks unterwegs sind oder sich mal als männlich, dann wieder als weiblich ausgeben, ist auch eigentlich alles nicht wirklich relevant.
    Ich kenne niemanden hier persönlich, habe auch gegen niemanden etwas, aber dieses Zeug nervt auf Dauer.
    Passt einfach nicht hierher.
    Genauso wenig wie meine Meckerei gerade, weshalb sie jetzt auch ein Ende findet ;)

    @MaryLu
    Das liest sich ein wenig so, als ob du generell Action in einer Beziehung brauchst/wünschst und dir der stinknormale Paaralltag zu monoton wäre.
    Ich hoffe, das kommt jetzt nicht falsch bei dir an, aber was genau wären denn deine Vorstellungen einer nicht-langweiligen Beziehung?
    Wechseln deine Bedürfnisse deiner Meinung nach öfter von einem ins andere Extrem, dass sich das so ambivalent verhält?
    Kann mir das gerade schlecht vorstellen, deswegen frage ich nach, klingt auf jeden Fall spannend.

    Ich weiß nicht, ob du die Serie Scrubs kennst, aber der Hauptcharakter J.D. hatte da mal eine Drama-Queen-Freundin, bei der Probleme geradezu erfunden werden mussten, damit es knisterte - dein Text erinnerte mich gerade daran :D

    Bitte nicht falsch verstehen, gar nicht böse oder urteilend gemeint, nur wirkt das so weit weg von meinem Erleben, dass es mir sehr fremd ist.
    Vielleicht magst du da ja etwas konkreter werden, damit ich es besser begreifen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2017
    12.12.2017 #89
    Tone und Zaphira gefällt das.
  15. chava

    chava

    Beiträge:
    425
    Likes:
    767
    @Synergie , @WolkeVier
    Es sind keine Plattitüden oder Binsenweisheiten.
    Alle von mir erwähnten Sprüche sind Lebenserfahrung.
    Hab ich leider alles selber erlebt.
    ( Nur: ich bin weder impotent, noch brauch ichs 3 x täglich,
    das bezog sich beides auf die Männer, weil extrem ).
    Ach ja - ich betone: ICH geh abends sauber ins Bett . . . ;)
    Und sowohl ein ER als auch ich haben wegen der
    großen Unterschiede mal die Beziehung beendet.
    Leider kriegt man das beim Daten ja nicht mit, wie
    der Andere sonst ist. Erst im täglichen Miteinander.

    Danke, mein edler Ritter @HrMahlzahn !

    Es tut übrigens weh, als " stupide " bezeichnet zu werden.
    Ich bin lange nicht so gebildet oder gar hochintelligent wie
    viele Foristen, da mach ich auch kein Geheimnis draus.
    Aber dafür achte ich alle Menschen - sowohl hier
    im Forum als auch im richtigen Leben.

    Und - ich hab mein Leben gut, vielleicht sogar besser,
    gemeistert als manch anderer hier.
    Dafür als Belohnung gerade mein 4. Enkelkind, endlich
    eine kleine wunderhübsche Prinzessin bekommen . . . :)
     
    12.12.2017 #90
    Piesa, HrMahlzahn, mone7 und 5 anderen gefällt das.