Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. zauberer

    zauberer

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0

    Nicht zum Dating gekommen - Ausrede: Sorry, ich bin ein Schisser!

    Jetzt ist es mir schon zum xten Mal passiert: erst ein netter Kontakt zustande gekommen, man hat hier geschrieben, dann auf Facebook, man hat miteinander telefoniert. Scheinbar passte alles. Dann verabredet man sich, der Tag des Dates kommt, ich will zu vereinbarten Treffpunkt - und entweder kommt kurz vorher per SMS "Sorry, kann nicht kommen, bin beim Arzt!" - oder es wird ohne Absage gar nicht erst zum Date erschienen. Hinterher kommt eine Nachricht. "Ich bin nun mal ein Schisser, ich bin eigentlich gar nicht so!"
    Ehrlich gesagt: ich bin über die Frauenwelt erschüttert. Weshalb ist Frau eigentlich hier, wenn sie vor Angst in die Tischkante beißt? Von anderen Männern habe ich inzwischen mitbekommen, dass so eine Form der Unzuverlässigkeit inzwischen fast schon ein Sport zu sein scheint.
     
    17.01.2017 #1
  2. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.805
    Likes:
    2.684
    Meine Dates waren immer da. Ok, eins nicht, weil ich vorher nicht "aufmerksam" genug war. Muß also an Dir liegen, wenn sie vor Dir Angst haben.
     
    17.01.2017 #2
  3. Hallo Zauberer,
    vielleicht liegt das daran, dass Du nur eine Affäre hier auf PS suchst und Du damit vielleicht lieber auf einem anderen Portal unterwegs sein müßtest.
    Vielleicht bekommen die Frauen das nicht gleich mit?
     
    17.01.2017 #3
  4. zauberer

    zauberer

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Eigentlich war drüber geredet worden. Ich nehme da kein Blatt vor den Mund. Ich war auch ursprünglich mit der Intention der Beziehungssuche hier eingestiegen. Das hat aber nicht funktioniert. Ich bin mir klar, dass ich schrittweise eine Beziehung aufbauen muss. Das Hineinstürzen ins Beziehungsabenteuer nach dem ersten Date bringt doch absolut nichts, wenn's dann doch nicht passt.
    Und ehrlich gesagt gebe ich mich heute so, wie es uns Männern ja immer unterstellt wird.

    Aber diese Unzuverlässigkeit erlebe ich auch im Beruf. Da erscheinen Leute einfach nicht zur Arbeit oder zu lange verabredeten Terminen. Auch dort fast identische Ausreden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2017
    17.01.2017 #4
  5. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.805
    Likes:
    2.684
    Ja wie jetzt? Über eine Affäre?

    Genau darauf hat doch keine Frau mehr Bock, dachte ich.
     
    17.01.2017 #5
  6. Wasweißich

    Wasweißich

    Beiträge:
    628
    Likes:
    134
    Dann lassen dich die Frauen eben auflaufen.
     
    17.01.2017 #6
  7. Heike

    Heike

    Beiträge:
    4.765
    Likes:
    353
    Welchen Sinn hat eigentlich der Thread?
    Wäre er von einer Frau geschrieben, dann wäre klar, daß fast alle Kommentare in dem Ton gehalten wären: ja, diese feigen Männer, aber sag mal: so einen feigen Mann würdest du doch nicht als Partner wollen, insofern also gut, wenn sie erst gar nicht erschienen sind.
    Der Sinn so eines Threads wäre damit auch klar.
    Jetzt schreibst du aber als Mann, und kannst deswegen nicht mit entsprechenden Kommentaren rechnen, sondern hast damit zu rechnen, daß dieselben (Frauen wie Männer), die im anderen Fall den Fehler bei den Abwesenden gesucht hätten, ihn nun bei dir suchen.
    Weswegen also dieser Thread? (Oder kennst du die einfachsten Forumsmechanismen nicht?)
     
    17.01.2017 #7
  8. Jett Rink

    Jett Rink

    Beiträge:
    635
    Likes:
    61
    Also ich wurde jetzt auch noch nicht versetzt. Ich bin normalerweise etwas eher da, so 10 Minuten vielleicht. Alle Mädels kamen etwas später, aber immer vor der ausgemachten Uhrzeit. Von daher kann ich das so nicht bestätigen, was du auch schon von anderen Männern mitbekommen hast. ;)
     
    17.01.2017 #8
  9. Yvette

    Yvette

    Beiträge:
    1.952
    Likes:
    85
    Für mich setzt ein erstes Date immer eine vertrauensvolle Basis, ohne schlechtes Bauchgefühl, voraus. Also 100%tige subjektive Sicherheit darüber, dass ich den Menschen gerne kennenlernen möchte, ohne WENN und ABER ... und das klappte bisher auch immer. Es ist schon schofelig, wenn man den anderen antanzen lässt und dann selbst nicht kommt - gerade vielleicht noch bei einer etwas aufwendigeren Anreise ist das doof.
     
    18.01.2017 #9
  10. Pit Brett

    Pit Brett

    Beiträge:
    2.101
    Likes:
    576
    eben. Gib uns einen Grund, Dich ernst zu nehmen. Und Deinen Gesprächs-, Termins- und Dateverabredungen auch.
     
    18.01.2017 #10
  11. Immerhin wird zugegeben, daß jemand "Schiß" vor einem Treffen hat. Sehr viele haben "Schiß" vor der Realität, Männer wie auch Frauen. Ich habe es auch einige Male erlebt, daß Männer immer nur schreiben wollten, aber gar keinen Vorstoß in die Realität wagen wollten. Sie wollten sich ihre Traumwelt nicht zerstören, ihre Illusion weiter hegen und denen reichte halt, wenn man sich nur schriftlich austauscht.
     
    18.01.2017 #11
  12. Yvette

    Yvette

    Beiträge:
    1.952
    Likes:
    85
    Also das Schreiben als reinen Zeitvertreib?
     
    18.01.2017 #12
  13. Mentalista

    Mentalista

    Beiträge:
    6.842
    Likes:
    1.285
    Ja, aber nicht nur, auch als Marktwert-Test, das Gefühl zu bekommen, Frau/Mann ist interessiert, aus Langeweile, oder Profil nicht wahrheits gemäss ausgefüllt, unsichere Persönlichkeit, Frau/Mann könnten ein Date haben, aber dann kommt ja die Wahrheit raus, daher dann vielleicht die Absage bzw. das nicht Treffen wollen, aber um das Ego weiter zu puschen, ist ja ein gutes Gefühl, weiter schriftlich den Kontakt aufrecht erhalten wollen.
     
    18.01.2017 #13
  14. Nicht nur, aber das hat Mentalista ja bereits erläutert.
    Einige finden den Austausch per Mail gut, weil sie wenig Freunde haben oder mit ihnen nicht der Austausch stattfindet, wie sie ihn sich wünschen.

    Ich sehe es aber weniger negativ als Mentalista. nicht so sehr als egopushen, eher als Angst, daß das Traumbild des anderen nicht wahr sein könnte. Ich glaube, die meisten stellen sich nicht viel anders dar, als sie sind. Aber sie wollen ihre Träume behalten. Von der Traumfrau.
     
    18.01.2017 #14
  15. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.805
    Likes:
    2.684
    Das ist ja auch nicht ganz unberechtigt. So manche Frau entpuppt sich womöglich als nervig und / oder kompliziert.

    Mäkelt an Deiner Kleidung rum, an Deiner Figur, daß mann gerne Bier trinkt und Steaks ißt und Spaß an technischem Firlefanz hat. Oder an Autos und Aktien. Usw. usf. etc. pp. Wer braucht das schon? :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.2017
    18.01.2017 #15