Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. LunaLuna
    Beiträge:
    1.669
    Likes:
    1
    AW: no-go fürs aussehen?

    Sicher. :)

    Mir hat jemand einmal gesagt "Ich finde dich toll. Negativ an dir finde ich nur folgende Sachen: (...)." Das war's dann auch ziemlich schnell von meiner Seite...
     
    31.05.2013 #31
  2. faraway
    Beiträge:
    1.851
    Likes:
    3
    AW: no-go fürs aussehen?

    Mir ist es jetzt egal, ob go oder no go.
    I AM NOT PERFECT... only nearly , hahaha.
    Ich hab überhaupt keine Lust jemandes "total go" zu sein... á la 100 Punkte abgehakt oder 70 zu 30 oder so irgendein Schwachsinn.
    ich möchte einfach, dass MICH jemand in Kauf nimmt, so wie ich bin. In Kauf nimmt - haha, weil ich eben keine Ware bin, damn it. Und nicht nur in Kauf nimmt, sondern a LOT more.
    Dass jemand plötzlich einem total no go etwas abgewinnt, weil er so fasziniert von mir ist, dass ihm z.B. meine Socken nicht nur wurscht sind, sondern er diese auf einmal in einem anderen (verklärten) Licht sieht, sie entzückend findet, weil sie bei mir "anders" sind, part of the love(ly) package :)
    Ich werde SEINER Halbglatze auch einiges abgewinnen. D.h. ich werde auch seine Halbglatze, seinen Bauchansatz etc. lieben...why not seinen Schnauzer? oder seinen yuppie-Anzug oder sein Muss-Sakko oder, whatever.
    In meiner ganzen Karriere hab ich mich noch nie so Zeugs gefragt...jetzt fang ich auch nicht mehr damit an.
    Vielleicht sollte ich?... haha... I could care less.

    ER DARF " FEHLER" HABEN.
    ICH DARF AUCH "FEHLER" HABEN.= ich will Fehler haben (dürfen)

    Wenn man sich verliebt, ist der andere sowieso immer viel zu perfekt -
    also braucht er gar nicht so perfekt sein.

    Wie auch immer:
    ein Sport-freak wird aller Voraussicht nach nicht meine Wege kreuzen. But who knows.....
    Viele andere werden meine Wege auch nicht kreuzen
    und die, die meine Wege kreuzen, dürfen so sein wie sie sind, weil ich sowieso nicht weiss, wie die Perfektion ausschaut.
    EASY.
     
    31.05.2013 #32
  3. Freundin
    Beiträge:
    80
    Likes:
    0
    AW: no-go fürs aussehen?

    ,

    Grins...na keine Ahnung wenn Du mir kein Bild schickt;-)
    Nein aber im Ernst, ganz offensichtlich hat er für Dich gepasst und das ist ja auch gut so.
    Wie schrecklich wenn wir alle auf den selben Typ stehen würden.
    Aber wenn wir alle jedes optische Kriterium bei der Partnersuche außen vor lassen
    könnten, dann gäbe es vermutlich fast keine Singles. Können wir( ich ) aber nicht.
     
    31.05.2013 #33
  4. LunaLuna
    Beiträge:
    1.669
    Likes:
    1
    AW: no-go fürs aussehen?

    Bist Du sicher?

    Dann würden Beziehung nicht scheitern, sobald sie einmal eingegangen wurden. Bzw. nur, wenn jemand seine/ihre Optik verändert.
    Und diese zweite Möglichkeit führt die gesamte Debatte "No-Go fürs Aussehen" ad absurdum. Denn dann muss ich mich ja von meinem Partner trennen, wenn er meine Forderungen, aufgrund derer ich ihn ausgewählt habe, nicht mehr erfüllt.

    Das "Miteinander-Können" hat doch nicht mit der Optik zu tun. Das "Es-miteinander-Versuchen" natürlich schon.

    Wenn ich die Beiträge hier im Forum lese, bin ich sicher, dass es deutlich weniger Singles gäbe, wenn viele Menschen ihre Auswahl nicht so eng eingrenzen würden - mit Details, die mit dem Menschen und seiner Attraktivität eigentlich überhaupt nichts zu tun haben.

    Lasst Euch doch überraschen, ob Euch ein Mensch verzaubert, anstatt vorher eine lange Liste durchzugehen, die alle Verbote und Ängste beinhaltet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.05.2013
    31.05.2013 #34
  5. Freundin
    Beiträge:
    80
    Likes:
    0
    AW: no-go fürs aussehen?

     
    31.05.2013 #35
  6. Feuerschwalbe
    Beiträge:
    235
    Likes:
    1
    AW: no-go fürs aussehen?

    Ich finde man kann immer das verlangen, was man selbst auch zu bieten hat, alles andere ist Wunschdenken, Illusion oder an der Realität vorbei.
    Wenn ich selbst einen super Body habe, kann ich den auch von meinem "Wunschpartner" verlangen oder Wert darauf legen.
    Aussehen hat für mich persönlich einen ebenso starken Effekt wie der Charakter.
    Es soll beides stimmen und das kann es auch, wenn man länger sucht und sich nicht gleich mit allem zufrieden gibt. Jeder hat wohl sein individuelles "Anspruchdenken".
    Ich glaube in jungen Jahren ist es überhöht, das Leben zeigt einem die Grenzen des machbaren und mit zunehmendem Alter wird man eh "kritischer" mit sich selbst, so daß man "überhöhte" Ansprüche schnell korrigiert, ich meine jetzt optische, wenn man sich selbst im Spiegel betrachtet.
     
    01.06.2013 #36
  7. Freitag
    Beiträge:
    4.204
    Likes:
    11
    AW: no-go fürs aussehen?

    wieso darf man denn keine hohen ansprüche stellen?
    darf sich ein glatzenträger keine frau mit langem vollem haar wünschen?
    darf sich einer mit einer langen nase keine frau mit stupsnäschen wünschen?
    muss ein gebissträger ebenfalls eine gebissträgerin wollen müssen?

    übertragen wir es mal auf den hier ach so hochgeschätzen charakter:
    ein pessimist darf sich zur ergänzung keine optimistin wünschen
    ein kleinkarierter keine lockere
    usw?
     
    03.06.2013 #37
  8. anaj
    Beiträge:
    1.875
    Likes:
    10
    AW: no-go fürs aussehen?

    Wuenschen darf man sich alles, aber ob man bekommt, was man sich wuenscht oder damit dann zufrieden waere, steht auf einem anderen Blatt....
     
    04.06.2013 #38
  9. Feuerschwalbe
    Beiträge:
    235
    Likes:
    1
    AW: no-go fürs aussehen?

    Zumindest soll er diese Partner mit o.g. Attributen nicht von vorn herein ausschließen, eben
    weil er diese "Makel" selbst hat.
    Ich mag einfach keine Menschen, die ihren eigenen optischen Mängel übersehen,
    aber bei andern ganz genau hinschauen.
     
    04.06.2013 #39
  10. Freitag
    Beiträge:
    4.204
    Likes:
    11
    AW: no-go fürs aussehen?

    ich habe auch makel und bin mir derer auch bewusst. sie sind vielleicht nicht so offensichtlich wie eine riesige nase oder krumme zähne oder ein hinkefuss. es ist schon sehr relativ, was ein wirklich störender makel ist und was nicht. immer wieder lese ich hier mit grossem staunen, was alles durchgeht und akzeptiert wird. akademiker und sonderschüler, dick und dünn, socken in sandalen, hornhautfüsse, 1000 km entfernt, 30 jahre älter, jünger, impotent, alles prima, alles wird akzeptiert. aber die eigene meinung, der eigene wille, was geht und was nicht, das wird nicht akzeptiert. toleranz wird gepredigt aber wehe jemand hat eigene vorstellungen, dann ist es vorbei mit der toleranz :)
    ich mache mir inzwischen so meine eigenen gedanken, was das für ein menschenschlag ist, der alle für dumm, oberflächlich und unflexibel hält, die gewisse vorstellungen und wünsche haben.
     
    04.06.2013 #40
  11. Raphaela
    Beiträge:
    285
    Likes:
    0
    AW: no-go fürs aussehen?

    Hallo Kelly, hast Du ihm tatsächlich noch eine Erklärung gegeben, bevor Du ihn abgeschossen hast?

    Bei dem ist doch klar, dass er nur spielt. Oder hat er Dir gegenüber irgendetwas Sinnvolles von sich gegeben?
     
    30.07.2013 #41
  12. u.k.b.
    Beiträge:
    118
    Likes:
    0
    AW: no-go fürs aussehen?

    ... ich z.B. bin schlank, durch eine Krankheit habe ich allerdings in den letzten 2 Jahren einen Bauch bekommen, der mich selbst stört.

    Für so manche der Frauen war das ein NoGo.

    Schwabbelig ist der nicht.
    Sportlich kann ich machen, was ich will, der bleibt.

    LG
     
    31.12.2013 #42
  13. Marvin
    Beiträge:
    836
    Likes:
    0
    AW: no-go fürs aussehen?

    Hormonbombe (prickeln wie in einem starken elektrischen Feld) mit Supa Intelligenz (emotional + ...). Liegt auf selber Wellenlänge - gemeinsam Lachen, Spass haben, ähnliche Interessen .

    No GO ist alles was deutlich davon abweicht ... muss nicht Silikon Barbie sein aber auch nicht gruselig (unattraktiv geht auch nicht ..) :)-
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2013
    31.12.2013 #43
  14. MillionenLichter
    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    AW: no-go fürs aussehen?

    Ich habe darüber nachgedacht ob ich bei Männern No Go's beschreiben könnte. Ich habe vollständig unterschiedliche Männer kennengelernt. Ich glaube ich habe kein Beuteschema. Doch etwas gibt es, ich lege Wert auf ein gepflegtes Äußeres und ein gutes Benehmen. Aber ich glaube das machen viele.
    Ich finde der Gesamteindruck ist da schon viel mehr von Bedeutung. Ich möchte auch so angenommen werden wie ich bin. Alles andere hat auch keinen Sinn.
     
    31.12.2013 #44
  15. Benutzer
    Beiträge:
    679
    Likes:
    0
    AW: no-go fürs aussehen?

    Angeklebte Wimpern, aufgeklebte Fingernägel, ungepflegte Hände UND Füße, Mundgeruch, Schweissgeruch, Zahnlücken, Schwabbelbäuche, die unter zu kurzen T-Shirts hervorschauen.

    Piercings in Lippe, Brauen, Nase oder Zunge. Oder 20 Stück im Ohr.

    Künstliche Brüste, denen man das auch auf den ersten Blick ansieht.

    Fettiges, strähniges Haar. Dicht behaarte Beine bei Frauen. Abgekaute Fingernägel.
     
    31.12.2013 #45