Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Aitutaki
    Beiträge:
    176
    Likes:
    27
    Ich glaube auch, dass Männer sich auf eine relativ natürliche Art attraktiv finden.

    Beruflich habe ich mit zwischen 18 bis 25 jährigen zu tun, und jeder macht irgendwie etwas aus sich. Wenn ich die befragen würde, ob sie sich attraktiv finden, würden fast alle das bejahen. Sie strahlen das auch aus. Sie sind zufrieden mit sich und motiviert . Vielleicht ist das ja eine Form der Attraktivität.
    Während die Mädels bzw. jungen Frauen viel kritischer mit sich sind und oft auch unzufrieden sind. Genau das strahlen sie dann auch aus. Leider!

    Ich glaube Frauen haben einen sehr sensibel eingestellten Vergleichsfilter aktiviert, der sie einmal mit sich selbst kritisch umgehen lässt und wahrscheinlich auch mit anderen, egal ob Männlein oder Weiblein.

    Es zählt das "Gesamtpaket". Diese "Attraktion" spielt eine Rolle, um überhaupt auf sich aufmerksam zu machen. Und für wen man eine Attraktion ist.....? Ganz bestimmt nicht für jeden. Mit was man eine Attraktion ist.....? Die Möglichkeiten können endlos viele sein, und der/die Gegenüber muss das dann für sich als attraktiv empfinden.


     
    03.06.2015 #46
  2. Flösel
    Beiträge:
    28
    Likes:
    1
    Das Dumme daran ist nur, dass man meistens keine 2. Chance bekommt, weil der oder die "Richtige" schon weitergelaufen ist oder in PS bereits aussortiert oder gesperrt wurde.
     
    03.06.2015 #47