Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. entropie
    Beiträge:
    334
    Likes:
    309
    Dass viele Männer nur Bettspaß suchen, existiert glaube ich auch nur als Leitgedanke in ihren Köpfen. Ich kann mir das gar nicht vorstellen, ich kann so schon so wenige Menschen überhaupt leiden, wenn ich mit denen allen jetzt au noch Kürbiskernsuppe löffeln müsste, das fänd ich schon widerlich. :)
     
    18.10.2018 #31
  2. Alienor
    Beiträge:
    156
    Likes:
    118
    Ich habe so jemanden schon einmal gemeldet, der ganz klar auf seinem Profil geschrieben hatte, dass er lediglich jemanden für SM sucht. Als Antwort bekam ich, es sei jedem frei gestellt, was er hier sucht und die Geschmäcker seien zu tolerieren....
    Wer zahlt, bringt eben Geld rein. Das ist auf allen Börsen gleich.
    Ein anderer Interessent erklärte mir, er suche seine Abenteuergespielinnen lieber auf PS, weil er der Meinung war, es sei "niveauvoller". Ich habe nach der ersten Erfahrung nicht mehr gemeldet, weil mir die Politik des Börsenbetreibers danach klar war. Man kann eben auf jeder Börse sohne und solche finden. Es gibt keine Unterschiede bezüglich der Ernsthaftigkeit. Mir ist auf PS auch tatsächlich noch nie jemand begegnet, der ernsthaft an einer Partnerschaft interessiert war...das muss ich ganz real so resümieren. Auf anderen Börsen gab es da schon Kandidaten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2018
    18.10.2018 #32
    Kleo und Mentalista gefällt das.
  3. nonbinding
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    "Du nennst dich hier nonbinding, da ist wohl der Name Programm? Was ist denn deine Vorstellung von "sexuell motivierte Begegnungen, die indes für beide auch einen vertrauens, stil- und respektvollen Rahmen bieten" - mehrere parallel, monogam, exklusive Alltag, ONS, Affaire so nebenbei zur Hauptfrau, Ausleben deiner wildesten Phantasien (was sich vielleicht mit stilvoll etwas beißt :eek:), bissl SM-Gespiele, Orgien, a little bit of mambo no. 5 oder oder?"

    tina*, ich habe bereits ausgeführt, was für mich relevant ist. Es sei dir selbstverständlich vergönnt, mich mit deinem verkorksten Humor diskreditieren zu wollen. Doch vielleicht solltest du die gestellten Fragen erst mal mit dir klären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2018
    18.10.2018 #33
  4. tina*
    Beiträge:
    464
    Likes:
    735
    Danke für die Antwort. Ich finde es wirklich (positiv) bemerkenswert, dass die Diskussion hier so offen zugelassen wird.
    Sollte ja an sich unter Erwachsenen nicht erforderlich sein, wenn ich allerdings im Forum manche Reaktionen lese, scheint es da bei einigen doch ein Bedürfnis zu geben.
    Scheint wohl etwas verbreiteter zu sein, diese Ansicht. Hachja, das Niwo. Wo isses denn nur?

    Entschuldige bitte, für meinen beschränkten Geist ist es nicht so direkt verständlich. Aus unverbindlich, sexuell motiviert, kommunikative Substanz, vertrauens- stil- und respektvoll lassen sich schon verschiedene Arrangements ableiten. Gerade das mit dem stil- und respektvoll ist ein in der (wannabe)SM-Szene recht verbreiteter Euphemismus. Für monogame unverbindliche Affairen sehe ich bei PS ggf. einen größeren Markt als z.B. für One Hit wonder. Wirst du ja dann sehen.
    War ich wieder im Keller? Ist mir gar nicht aufgefallen.
    Ach, nimm doch mal den Stock aus dem Hintern. Geht sich relaxter :rolleyes:.
     
    19.10.2018 #34
  5. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.602
    Vielleicht.... Vielleicht auch nicht....
    Selbst in Ersterem Fall, würde dir das nix nützen, da ich nur aus Frauenperspektive berichten würde. Und die ist eine bedeutend andere, als die Männerperspektive. Darüber hinaus gibt es darüber bereits Erfahrungsberichte aus Frauenperspektive hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2018
    19.10.2018 #35
  6. martasophia
    Beiträge:
    3
    Likes:
    4
    "Parship ist speziell für Menschen entwickelt worden, die auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind."
    "Unsere Mitglieder wissen das zu schätzen: Sie wünschen sich den passenden Partner für eine langfristige Beziehung und kein schnelles Abenteuer wie bei einer Singlebörse."
    Die Realität ist eine andere. Mir haben schon drei Dauerabonnenten der Altersklasse 60plus verraten, dass sie angesichts ihres Alters über parship versuchen so viele Frauen wie möglich noch kennen zu lernen. Oldies in Torschluspanik, die sich zum testosterongeleiteten Herdentier entwickeln.
    Nur nicht sehr erfreulich für die Frauen die ein Abo bezahlt haben und Zeit mit solchen Männern verlieren. Fair wäre, wenn die das in ihren Profilen klar und deutlich zum Ausdruck bringen würden.
     
    19.10.2018 #36
    Kleo und Alienor gefällt das.
  7. Ratloser
    Beiträge:
    3
    Likes:
    1
    Leider sehen das viele Frauen hier wohl auch eher als Spaßbörse, Sex ist wesentlich leichter zu bekommen als eine feste Beziehung, dass ist mein Eindruck bisher
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2018
    20.10.2018 #37
    Alienor gefällt das.
  8. mightyMatze
    Beiträge:
    101
    Likes:
    59
    Da ich hier schon zitiert wurde möchte ich etwas richtig stellen: "Nichtgetrennt" stimmt auch nicht so ganz. Zum damaligen Zeitpunkt war ich zwar noch nicht ausgezogen, der Entschluss zur Trennung stand aber bereits fest.
    Die in Aussicht gestellten Sonderkonditionen habe ich übrigens nicht in Anspruch genommen weil ich doch kein Premiummitglied geworden bin.

    Ich war übrigens auch auf einer Casual-Dating-Seite aktiv. Alle Frauen, mit denen ich dort intensiveren Kontakt hatte, waren auf der Suche nach einer festen Beziehung. Und auch meine jetzige Freundin habe ich dort kennengelernt. Manchmal findet man, was man eigentlich nicht sucht.

    Von daher glaube ich dass diese strenge Trennung von "wegen Beziehung sucht man hier - Casual Dating sucht man dort" zwar in der Theorie gut gemeint sein mag, aber in der Praxis nicht immer so durchgehalten wird, weil die Interessen der Leute sich halt auch vermischen.
     
    24.10.2018 #38
    Synergie und Alienor gefällt das.
  9. Mentalista
    Beiträge:
    11.276
    Likes:
    4.079
    Wie kommst du darauf, dass viele Frauen Parship eher als Sexbörse sehen?
     
    25.10.2018 #39
  10. MonDieu
    Beiträge:
    917
    Likes:
    756
    Parship ist alles andere als eine Sexbörse. Es mag vereinzelt Mitglieder geben, die nur Sex suchen, aber den solten sie doch eigentlich wesentlich günstiger auf anderen Seiten finden.
     
    26.10.2018 #40
  11. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.602
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2018
    27.10.2018 #41
  12. Sally_Brown
    Beiträge:
    19
    Likes:
    32
    Dafür muss Frau (oder Mann) sich nicht bei einer kostenpflichtigen Singlebörse anmelden. Dafür gibt es einfachere, günstigere Portale oder ganz oldschool Kneipen, Clubs etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2018
    27.10.2018 #42
  13. Ratloser
    Beiträge:
    3
    Likes:
    1
    Etwas Zeit vergangen, der Eindruck hat sich verfestigt. Frauen, die beim ersten Treffen Andeutungen machen, Hände auf meinem Oberschenkel, Zungenküsse bei Verabschiedung nach erstem Date,Einladung zum abendlichen Fernsehen gemeinsam.
    Von Gefühlen habe ich in der ganzen Zeit aber nichts vernommen.
    Willst du eine Zahl ?
    Von ca 30 Dates waren mindestens 15 wie beschrieben, 5 etwas zurückhaltener, aber nicht viel. 7 haben mich sofort als nicht passend verabschiedet, 3 habe ich sofort verabschiedet.
    Mit einer von den 15 war ich dann wieder besseren Wissens einen Monat zusammen, es ging tatsächlich nur um Sex. War anstrengend, schön, aber hinterher habe ich mich geschämt, da ich auch nichts für diese Frau empfinden konnte obwohl ich es versuchte.
    Gibt ein Lied von den Puhdys:
    https://www.youtube.com/watch?v=iOcrTARFnU4
     
    03.02.2019 #43
  14. Mentalista
    Beiträge:
    11.276
    Likes:
    4.079
    Naja 15 Frauen von wieviel Frauen, die bei Parsip angemeldet sind.....:rolleyes:

    Wie meinte letztens ein Forist hier:D. Das kann nur an dir liegen, dass du ausgerechnet an solche Typen gerätst;).:D
     
    04.02.2019 #44
  15. Porcia72
    Beiträge:
    41
    Likes:
    30
    Ich verurteile keinen Mann, der offen mitteilt, dass er nur "Unverbindliches" möchte, so hat Frau die Entscheidung bei sich und muss nicht jammern.
    Mir persönlich ist es lieber, wenn es bereits direkt im Profil preisgegeben wird, dann erspare ich mir ein Anschreiben bzw mir ein so ehrlicher Mann schreibt, bedanke ich mich für die Ehrlichkeit und beende den Kontakt höflich.
     
    12.02.2019 #45