Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. magena
    Beiträge:
    40
    Likes:
    56

    Persönlichkeitsanalyse

    Ich habe mir heute meine Persönlichkeitsanalyse von Parship mal genauer durchgelesen und wundere mich über die widersprüchlichen Aussagen.

    Hier ein Beispiel:
    Instinkt, Gefühl oder Verstand: Aus welchem Winkel schauen Sie auf die Welt?
    Durch Ihre Mischung aus instinktivem Gespür und rationalem Sachverstand schätzen Sie Menschen, Situationen und Zusammenhänge schnell und zutreffend ein.
    Leider bleiben Ihre Gefühle dabei etwas auf der Strecke.

    Ihre weiblichen und Ihre männlichen Eigenschaften
    Das macht Sie zu einer ausgesprochen gefühlsbetonten und sanftmütigen Partnerin.

    Wie ist das bei Euch?
    Welche Widersprüche finden sich in euren Auswertungen?
     
    04.02.2018 #1
  2. Julianna
    Beiträge:
    4.137
    Likes:
    2.136
    Das muss nicht unbedingt im Widerspruch stehen.
    In Situationen mit Menschen instinktiv und handlungsorientiert, aber in einer Beziehung/Partnerschaft gefühlsvoll. Bei letzterem besteht idR tieferes Vertrauen.
    Also in der Liebe gefühlsbetont und im Alltag auf der Sachebene, schließt sich nicht gegenseitig aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2018
    04.02.2018 #2
    IMHO gefällt das.
  3. Malina
    Beiträge:
    38
    Likes:
    9
     
    14.02.2018 #3
  4. Malina
    Beiträge:
    38
    Likes:
    9
    Herzlichen Dank
     
    14.02.2018 #4