Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Als ich heute Morgen die Ränder der Wiese mähte, kreiste über mir eine ganze Zeit der Rotmilan - so tief, daß ich jede einzelne seiner Federn erkennen konnte.
    (ein beeindruckender Bursche, Spannweite 1,70)

    Ich konnte förmlich spüren, wie es sich für ihn anfühlt, so "auf der Luft" zu liegen und sich ganz locker und entspannt tragen zu lassen....

    Wahrscheinlich studierte er den Speiseplan - Taube, Amsel - oder Hühnchen??
     
    01.07.2013 #61
  2. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    @ Bruce
    Ich habe heute schon wohl zehnmal an Dich gedacht - und wie es wohl so ist am "ersten Tag"..
     
    01.07.2013 #62
  3. Bruce
    Beiträge:
    162
    Likes:
    0
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Oh, Elli denkt an mich. :)

    So ein erster Arbeitstag ist schon etwas Besonderes.
    Da ist gleich am Morgen eine geballte Ladung an Informationen auf mich zugekommen:
    welche Prozeduren gibt es, worauf muss ich achten, wer heisst wie, wer tut was, was werde ich tun, und mit wem zusammen,...
    Am Mittag ein erstes gemeinsames Essen mit Kollegen. Zeit sich gegenseitig ein bisschen kennen zu lernen...
    Am Nachmittag unzählige kleinere Dinge: mein Namenskürzel, meine E-Mail Adresse, meine Telefon-Nummer, mein Schlüssel, den Computer einrichten, die Fluchtwege und Notfallszenarien, ...
    Dann zum Abschluss ein sehr nettes und freundschaftliches Einführungsgespräch mit dem Chef.

    Ja, und jetzt dreht sich mir ein bisschen alles.
    Ich bin froh, dass der erste Tag durch ist,
    und ich bin sehr gespannt, was der zweite Tag bringen wird...


    Elli, lebst du ein bisschen ausserhalb? Um dein Haus scheint es viel Natur zu geben.
    Bei uns ziehen manchmal Bussarde ihre Kreise...
    Einen Rotmilan habe ich allerdings noch nie gesehen. Ich habe gleich mal auf Wikipedia geguckt - es scheint so, als ob Milane die Alpen in weitem Bogen umfliegen. o_O
     
    01.07.2013 #63
  4. Emilia
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Weil schon die Angst zu irren
    der Irrtum selber ist.
     
    01.07.2013 #64
  5. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    ...und heute Morgen schon wieder.. ;-) (7.18 Uhr!)
    Schön, was Du von dem ersten Tag in der neuen Arbeitsstelle schreibst, hört sich gut an!

    Ich lebe ganz im Norden und ganz auf dem Land. Unser Dorf hat 150 Einwohner, die nächste Einkaufsmöglichkeit ist in 6 km Entfernung, die nächste Großstadt in 60 km.
    (früher hätte ich mir ein so abgeschiedenes Leben nicht vorstellen können, aber jetzt :))

    Dazu trägt allerdings sehr entscheidend bei, daß die menschliche Gemeinschaft hier außergewöhnlich intakt ist - natürlich gehört auch ein stückweit soziale Kontrolle dazu, das stört mich aber wenig - ich genieße dagegen sehr die gegenseitige Nähe, Anteilnahme, Fürsorge und Hilfsbereitschaft.

    Rotmilane gibt es hier recht zahlreich, auf meinem Grundstück brüten jedes Jahr mindestens zwei Paare. Im Herbst fliegen die Störche zuerst los gen Süden, und dann sind die Milane kurz danach auch weg.

    Die Störche haben dieses Jahr drei Junge - wenn die Eltern füttern, kann man die Schnäbel sehen...
    Kraniche gibt es hier so viele, daß die Landwirte schon nicht mehr so begeistert sind, und sogar Seeadler - ich habe schon zweimal einen gesehen.

    So, jetzt stürze ich mich in den Tag - Dir einen erfolgreichen "Zweiten"!
     
    02.07.2013 #65
  6. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Meine 84jährige Nachbarin erzählt mir aufgeregt, der Schornsteinfeger-Meister hätte "ein Björn-aut" - und deswegen käme jetzt eine Vertretung für ihn...

    Ich stehe an der Ampel und beobachte ein junges Paar, höchstens 17/18 Jahre, die auf dem Radweg mit Inlineskatern unterwegs sind - sie halten sich an den Händen, reden angeregt mit einander zugewandten strahlenden Gesichtern - ich fange einen seiner Blicke auf - so scheu, so zärtlich, so liebes-selig....wie schön das (auch für mich) ist....

    Auf dem Nachhauseweg:
    Bundesstraße, Bäume rechts und links, vor einer engen Kurve Geschwindigkeitsbegrenzung, ich gehe vom Gas, in dem Moment überholen mich in hohem Tempo zwei Motorräder.
    Als ich die Kurve passiere, liegt mitten auf der Straße eines davon.
    Ich denke "Sch.....!!!", fahre rechts ran, steige aus, laufe hin.

    Im Grünstreifen liegt einer, er bewegt sich zum Glück. Ich spreche ihn an, frage ihn, ob er aufstehen kann. Er nickt, ich helfe ihm hoch, er steht, schwankt, nimmt den Helm ab, läßt ihn fallen, schaut mich an, als ob ich von einem anderen Stern käme.
    Ein junger Mann, vielleicht Mitte 30.
    Ich erkläre ihm, was passiert ist, frage nochmal nach Schmerzen und Beweglichkeit.
    Er schüttelt den Kopf.

    Dann geht er in die Knie, schlägt die Hände in den dicken Lederhandschuhen vor sein Gesicht und fängt an zu weinen.
    Ich überlege kurz, dann kniee ich mich auch hin, lege die Arme um ihn und halte ihn ganz fest.
    Es schüttelt ihn regelrecht vor Schluchzen.
    Ich rede ihm zu "...alles ist gut" sage ich immer wieder.
    Schließlich kommt es stockend aus ihm:"Ich hatte einen Moment solche Angst, so furchtbare Angst...."
    Etwas später:"Dankedankedankedankedanke...."

    Inzwischen haben noch andere Autofahrer angehalten und bieten ihre Hilfe an.
    Der zweite Motorradfahrer hat irgendwann gemerkt, daß sein Kumpel fehlt, und umgedreht.
    Er muß sich auch erstmal setzen, ist schockiert und erleichtert gleichzeitig.
    Beide sind der Meinung, nach einer Pause weiterfahren zu können.
    Die Leute zerstreuen sich.

    Zum Abschied umarmen wir uns, er sagt:"Ich bin gestürzt - und Sie haben mich festgehalten - das werde ich Ihnen nie vergessen." Sein Gesicht, seine Augen - eine Mischung aus Angst und Schrecken, Erleichterung, Ungläubigkeit, Tränen, Dreck, Freude, Staunen, Verwirrung.

    Mit wackeligen Beinen steige ich ein - und denke: "Dankedankedankedankedanke" - ein Meter weiter rechts steht eine dicke Linde...und er ist säuberlich dran vorbeigeflogen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2013
    02.07.2013 #66
  7. Bruce
    Beiträge:
    162
    Likes:
    0
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Elli, ich hoffe, du hast deinen Suchradius auf grösser als 20 km eingestellt. :)
    Ich wohne nicht so abgelegen, ober doch auch sehr naturnah in den Voralpen.

    Mein Nachhauseweg heute, war bei weitem nicht so spektakulär wie deiner!
    Oje, ich hoffe dem Töffahrer geht es gut!

    Ich bin heute Abend einen Teil meines Arbeitswegs nach Hause gelaufen. Natürlich habe ich es wieder über die Bergflanke von "ihr" probiert. (Eben dieser besagte weibliche Berg).
    Bei heftigem Regenguss zunächst auf der Strasse entlang am See, und dann hinauf - über eine halb abgefressene Kuh(fladen)weide, und einen im hüfttiefem Gras versunkenen Trampfelpfad - bis zur Forststrasse, und dann dem Hang entlang duch den finsteren "Schattenwald" (er heisst tatsächlich so).
    Je länger ich lief, desto schlimmer wurde das Gewitter.
    Irgendwann ging es wieder runter ins Tal und dann auf dem alten Pilgerweg quer über ein Feld. Es fing gerade an zu Graupeln, da kommt mir eine Frau mit Hund und Schirm entgegen.
    Und ich denke mir - ist die denn verrückt bei dem Wetter hier draussen? Aber es schien ihr wohl Spass zu machen...
    ...Ich glaube, in dem Moment hat sie das selbe von mir gedacht.
    Und wir kreuzten uns mit einem verschmitzten Lächeln. ,-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2013
    02.07.2013 #67
  8. faraway
    Beiträge:
    1.831
    Likes:
    3
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    obwohl.....
    ich lebe eigentlich in einer Stadt. Aber heute erfuhr ich zufällig, dass 2!!! Blocks von mir vor einigen Wochen ein riesiges Home-center eröffnet wurde - no comment.
    ich erfuhr es, weil ich nach ewigen Zeiten wieder einmal in einmal Konzert war, das nicht in meinem Wohnzimmer stattfand - von den Leuten, die mich mich freundlicherweise nach Haus brachten.

    Allerdings hab ich auch schon "auf dem Lande" gelebt - wo man zur Tür rausschaut, wenn man ein Auto (vorbeifahren) hört. Sweet memories.
    Jetzt tu ich halt so, als ob ich auf dem Lande lebte .-))
    In diesem Sinne lebe ich nach wie vor nicht in einer Stadt. Sie umzingelt mich nur.
     
    03.07.2013 #68
  9. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Ja, etwas größer schon ... :) und ich habe so viele Partnervorschläge, daß ich nicht weiß, wo ich anfangen soll.. ich glaube, mir reicht die Vorstellung, daß 1167 Männer theoretisch zu mir passen..;-)
    Am Ammersee habe ich ein paar Jahre gelebt, auch in Starnberg - das ist seeehr schön da! aber Du bist ja schon richtig in den Bergen, wie sich das anhört.

    Ich hatte ihm meine Karte gegeben und ihn gebeten, sich heute nochmal zu melden - hat er eben auch gemacht. Er sagte, er sei auch heute noch nicht arbeitsfähig, und ich habe ihm den Gang zum Hausarzt empfohlen.
    Seinem Kumpel hatte ich eingeschärft, ihn ja nicht allein und unbeobachtet zu lassen, und der hat ihn wohl auch sehr fürsorglich bei der Freundin abgeliefert.

    Süß! Hoffentlich hattest Du auch einen Schirm?! Graupelschauer - brrr...
     
    03.07.2013 #69
  10. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    ....und Deine Radieschen gedeihen gut im Asphalt..? ;-)
    viel wichtiger - wie gedeiht Deine Seele in diesem Umfeld? Geht es Dir gut - "umzingelt" ?

    Ich fahre hin und wieder sehr gerne in die Stadt - dann genieße ich die vielen Eindrücke, die Unmengen von Menschen, das Gewühle und Gerenne - großartig. Dann verbringe ich Stunden in großen Buchhandlungen und (mit den neuen Büchern) im Café.
    Aber um ständig dort leben zu können, braucht es eine ziemlich gute Kondition in puncto "Abschirmung vor Reizüberflutung" - die ist mir hier in der Stille und Ruhe ziemlich abhanden gekommen...
    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2013
    03.07.2013 #70
  11. Novacita
    Beiträge:
    265
    Likes:
    0
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Elli - schreibst Du - außer hier in PS - ? Du hast viel Talent, schreibst sehr poetisch, Deine Beiträge lesen sich wie Gedichte. Danke dafür!
     
    03.07.2013 #71
  12. faraway
    Beiträge:
    1.831
    Likes:
    3
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Meinen Garten hab ich nicht asphaltiert. Meine Strasse ist seit einigen Jahren asphaltiert - gottseidank... zumindest etwas weniger Staub.
    Auf dem Lande hier heisst in etwa potent four wheel drive, privater Ganztagswächter etc.
    Ich kann nicht autofahren und ich hatte 20 Jahre lang ein Kind, das in die Schule musste usw. und ich muss auch ab und an wohin.
    In Europa hätte ich auf dem Land allein keine Angst - im Gegenteil. Aber hier würde ich mich fürchten, abgesehen davon, dass es wohl unmachbar wäre s.o.
     
    03.07.2013 #72
  13. Bruce
    Beiträge:
    162
    Likes:
    0
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    Im Moment weiss ich auch nicht welche Frau ich als nächstes anschreiben soll... :-(


    Ich habe mir kurz deren Tourismus-Seiten angeschaut - wunderschön!
    Auf der Seite von Schwyz-Tourismus kriegst du einen Eindruck von meiner Gegend.


    Ich finde es prima, wie du mit dem Töfffahrer umgehst!
    Ich hoffe, er erholt sich gut.


    Nein, mit einem Schirm in der Hand kann ich nicht laufen...
    Dafür weiss ich jetzt, weshalb man Sportsachen nicht mit Waschpulver waschen soll!
    Beim Ausziehen sah ich, dass sich an allen Näten und Säumen Schaum gebildet hatte.
    Vielleicht hat mich die Frau ja nur deshalb so verschmitzt angelacht.
    Sie dachte wohl, ich spar mir das Geld für eine Waschmaschine. :-D
     
    03.07.2013 #73
  14. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    mein Sohn steuert diesen Witz bei:
    Was liegt am Strand und spricht undeutlich?
    ..eine Nuschel...:)
     
    03.07.2013 #74
  15. Elli
    Beiträge:
    480
    Likes:
    1
    AW: Pinnwand für Merk-Würdiges, Augen-Blicke...u.ä.

    ohwiefreuichmichüberdieseworte! Danke!
    Vielleicht schaff ich das in diesem Leben noch - zu schreiben...ich liebe es, das merkt man wohl... ;-)
     
    03.07.2013 #75