Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. WolkeVier
    Beiträge:
    7.477
    Likes:
    9.241
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2019
    12.10.2019 #1
    Syntax gefällt das.
  2. AnnaConda
    Beiträge:
    1.409
    Likes:
    1.905
    :D Sehr schön.

    Gemüsesmoothie mixen geh... :)
     
    12.10.2019 #2
    Anthara und WolkeVier gefällt das.
  3. fleurdelis
    Beiträge:
    605
    Likes:
    861
    12.10.2019 #3
    WolkeVier gefällt das.
  4. Maron
    Beiträge:
    3.445
    Likes:
    1.166

    ohhoho, eine der hübschesten LHF von Ö im Publikum......
     
    12.10.2019 #4
  5. WolkeVier
    Beiträge:
    7.477
    Likes:
    9.241
    "Begattungsorgien, die so niemand erleben wird ... von denen die das gucken." :p:D
     
    12.10.2019 #5
    Bee246, fleurdelis und Maron gefällt das.
  6. mone7
    Beiträge:
    5.028
    Likes:
    7.803
    Der wirkt ja echt, als wenn er sich vorher was einwerfen würde o_O
     
    12.10.2019 #6
    Baudolino gefällt das.
  7. Malcador
    Beiträge:
    1.256
    Likes:
    867
  8. nodevil
    Beiträge:
    1
    Likes:
    4
    Ich finde es einfallslos, wenn irgendwelchen Leuten zu Sex mal wieder Gemüse einfällt. Zum Tenor des Vergleichs - Prügel gegen Pimmel - könnte man einwenden, dass es noch eine dritte Variante gibt, den "authentic sex".

    Der zeichnet sich dadurch aus, dass von den Beteiligten niemand Leistung zeigen will, die meisten Pornos sehen doch so aus, dass irgend so ein Hochleistungsstecher eine Frau durchrammelt, die dabei mit unsagbar blödem Gesichtsausdruck in die Gegend guckt. Wenn bei mir eine so guckt, schmeiß ich sie raus, die wollen damit wohl andeuten, dass richtiger Sex die Hirnzellen absterben lässt, oder irgend so ein Blödsinn,

    Authentic sex ist aber mehr, er ist lustvoll und befriedigend, d. h. es gibt zwar keine Angst vor Versagen dabei und niemand muss da irgend etwas beweisen, es ist aber auch nichts verboten, man kann, darf und soll sagen und tun, was man will und wonach einem zumute ist.

    Stundenlanges Rammeln wird also nicht gefordert, ist aber erlaubt, Natürlich müssen die Partner dabei kompatibel sein, was kann man schon einwenden, wenn die Partnerin alles andere als Blümchensex als eine Ausnutzung und als schamlos empfindet. Mir geht es mehr darum, dass echte Lust viele Varianten hat, dieses langsame und allmähliche Zueinanderfinden, das Steigern des Begehrens, die Freude auf das, was bevorsteht, das kann man zelebrieren mit einem adäquaten Partner. Allerdings sollte diese Langsamkeit nicht aus Scham resultieren, das ist bestimmt kein guter Ausgangspunkt, und "langsam" heißt auch nicht unbedingt wochenlang,
     
    26.10.2019 #8
  9. fleurdelis
    Beiträge:
    605
    Likes:
    861
    ... 100 Likes ... :)
     
    27.10.2019 #9
    Wildflower gefällt das.
  10. creolo
    Beiträge:
    6.929
    Likes:
    5.917
    Echt, wenn bei mir eine gelangweilt gucken würde, würde ich eher mir die Schuld geben und was anderes probieren. :D
     
    27.10.2019 #10
    mone7 gefällt das.
  11. WolkeVier
    Beiträge:
    7.477
    Likes:
    9.241
    Licht aus. Fertig. :p
     
    27.10.2019 #11
    Bee246 und mone7 gefällt das.
  12. mone7
    Beiträge:
    5.028
    Likes:
    7.803
    Danke - das erhöhtt für beide Seiten die Menge an möglichen Bettgenossen gsnz gewaltig :rolleyes:
     
    27.10.2019 #12
    Wildflower, himbeermond, Anthara und 4 anderen gefällt das.
  13. Bee246
    Beiträge:
    215
    Likes:
    316
    Ja ;), und vor allem "nur" Kosenamen verwenden :rolleyes: ...
     
    27.10.2019 #13
    Wildflower, Anthara, Baudolino und 3 anderen gefällt das.
  14. Syntax
    Beiträge:
    734
    Likes:
    681
    Davon war keine Rede. Interessant, dass du es einbringst. ;)
     
    27.10.2019 #14
  15. creolo
    Beiträge:
    6.929
    Likes:
    5.917
    Stimmt, wo kam das nur her :eek:
    Ohje, ohje...
     
    28.10.2019 #15