Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Sarah1402
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0

    Probleme beim Hochladen von Fotos

    Hallo zusammen,

    ich bin neu auf Parship und komme nicht wirklich gut zurecht um ehrlich zu sein...

    Mein größtes Problem sind schon mal die Fotos und die Antwort vom Kundenservice war leider komplett unbefriedigend (eine pauschale Standardantwort ohne auf mein konkretes Problem einzugehen), von daher hoffe ich auf eure Hilfe. Und zwar:

    Ich kann keine Bilder in Hochkant hochladen. Hochkantbilder sind alle (!!!) in der Breite verzerrt. Wenn ich sie um 90 Grad drehe, sind sie scharf. Aber kann ja nicht Sinn der Sache sein, dass die Männer die Köpfe um 90 Grad drehen müssen, um meine Fotos anzusehen?! Wo liegt denn da der Fehler oder ist das System hier (sorry für die Ausdrucksweise) einfach Schrott, dass so etwas Simples nicht funktioniert?

    Zudem frage ich mich Folgendes:

    Das System will immer, dass ich einen winzigen Bildausschnitt festlege. D.h. selbst wenn ich mal ein Foto im Querformat finde, werde ich dazu angehalten, quasi zwei Drittel des Bildes wegzuschneiden....

    Ich bitte dringend um Hilfe! :)
     
    20.05.2019 #1
  2. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Lädst du die Bilder mit der App auf dem Smartphone (welches?) hoch oder über den Browser am PC? Und das Drehen um 90 Grad machst du dann auch da, oder woanders?

    Den Bildausschnitt solltest du noch verändern können (in App und Browser). Und den Bildausschnitt solltest du auch noch sinnvoll verändern! Viele Bilder, die man auf Parship zu sehen bekommt, haben einen ungünstigen Bildausschnitt, weil da viel zu wenig weggeschnitten wird. Es geht bei den Bildern um DICH nicht um den tollen Hintergrund, vor dem du posierst.
     
    20.05.2019 #2
    Sarah1402 gefällt das.
  3. Sarah1402
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo und erstmal vielen Dank für deine Rückmeldung!

    Ich nutze Parship bisher nur am PC. Das Drehen mache ich dann auch im Parship-Programm am PC, wobei das Drehen ja gar nicht notwendig wäre... Alle Portraits von mir sind im Hochformat. So wie sie ja auch in der Parship-Anleitung abgebildet sind. Aber nach dem Hochladen sind sie in der Breite verzerrt. Ich habe sie nur testweise mal um 90 Grad - also ins Querformat - gedreht und dabei eben festgestellt, dass sie dann unverzerrt sind. Ich kann also nur Fotos hochladen, die im Querformat aufgenommen sind. Aber das macht doch echt keinen Sinn - wer macht denn ein Portrait- oder Ganzkörperfoto von sich im Querformat? Aber vielleicht sollte ich es mal mit der App versuchen; möglicherweise klappt es ja damit...

    Wegen deines zweiten Absatzes: Also klar, im Zweifelsfall lade ich dann nur Portraitfotos hoch, aber als Tipp weist Parship ja auch darauf hin, z.B. Bilder zu machen, bei denen man bei seinem Hobby zu sehen ist o.ä. - keine Ahnung wie das gehen soll, wenn ich maximal einen Bildausschnitt wählen kann, der ein Viertel oder Drittel eines normalen Fotos abdeckt?:(
     
    21.05.2019 #3
  4. lisalustig
    Beiträge:
    6.736
    Likes:
    5.399
    Frag doch einfach mal beim Kundenservice an.
     
    21.05.2019 #4
  5. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Ich vermute, das liegt an dem Browser, den du verwendest. Hast du denn schonmal versucht, in dem verzerrten Bild einen Ausschnitt zu wählen und OK zu klicken? Womöglich ist nur diese Vorschau verzerrt und danach stimmt es dann. Falls nicht, kannst du das Bild ja auch wieder löschen, bevor es freigegeben wird.

    Hier ein paar Tipps, was du ausprobiern könntest, um das eigentliche Problem zu lösen. Was davon für dich tatsächlich durchführbar ist, musst du aber selbst wissen:
    • Wenn auf deinem PC schon mehrere Browser installiert sind (Internet Explorer, Chrome, Firefox, ...), probier es mal mit einem anderem.
    • Du kannst auch mal überprüfen, ob es eine neue Version für deinen Browser gibt.
    • Wenn möglich, probier es mal über einen anderen PC (auf dem dann vermutlich auch ein anderer Browser / eine andere Version installiert ist).
    • Das über die App zu machen, ist natürlich auch eine Möglichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2019
    22.05.2019 #5
    Momo und Eureka gefällt das.
  6. Eureka
    Beiträge:
    140
    Likes:
    180
    Ein ergänzender Tipp nach Rücksprache mit dem Kundenservice:

    Seit ein paar Wochen ist eine Version von Chrome abgelaufen, so dass es gerade bei der zu verzerrten Bildern kommt, wenn man diese noch hat.

    Laut den Kollegen ist das die Version 64.0.3282 aus Januar 2018, die überraschend viele Mitglieder noch aktuell nutzten.

    Wenn diese noch vorhanden ist (oder eine ältere Nummer), dann einmal Update bitte.

    Lohnt sich auch generell immer für andere Webseiten.

    Gruß Eureka
     
    03.06.2019 #6