Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. mager
    Beiträge:
    205
    Likes:
    0

    Profilberatung für Mitglied (m, 38, Arzt)

    Hallo,

    http://goo.gl/LnkMv

    habe gerade noch etwas mehr Text geschrieben.
    Bisher wenig Initiative der Damenwelt (sind die Kinder das Problem?)
    Habe ich etwas übersehen oder falsch gemacht?

    Danke für euer Feedback! M
     
    12.05.2013 #1
  2. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, 38, Arzt)

    Ein sympathisches und dynamisches Profil.

    Mit 35 wuerde ich ja doch irgendwie in die Zielgruesse gehoeren und ich muss leider sagen, dass die Kinder mich schon abschrekcen wuerden, weil meine Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist. Ich habe aber einige Freundinnen, die ein Kind haben und sich gern auf einen Mann einlassen wuerden, der selbst auch schon Kinder hat.

    Daher ist es schon gut, dass Du sagst, dass Du keinen Mutterersatz suchst.

    Aber ich weiss nicht, ob ich das mit dem Sprit so witzig finde. Beim Lesen musste ich mich dann fragen, ob die auch staendig sagst, dass Wasser und Strom gespart werden muss.

    Viel Glueck.
     
    13.05.2013 #2
  3. mager
    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, 38, Arzt)

    Danke! Hab den "Sprit" rausgenommen (sehr hilfreich, so ein Blick von Außen - wäre ich nie drauf gekommen und sollte ein bischen witzig sein. Ansonsten bin ich ein bischen "öko", muss damit aber nicht ständig andere nerven :)
    M.
     
    13.05.2013 #3
  4. faraway
    Beiträge:
    1.831
    Likes:
    3
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, 38, Arzt)

    Vor einem 2 kleine Kinder alleinerziehenden 38 jährigen berufstätigen Mann hab ich einfach nur Respekt und ich wünsch dir eine liebevolle, warmherzige Lebensgefährtin.

    Und dein Profil klingt echt nett!
     
    14.05.2013 #4
  5. Pit_selbstaendig
    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, 38, Arzt)

    Hi,

    ich finde Dein Profil auch freundlich und ansprechend!

    Was mir auffällt sind die ersten Sätze oberhalb der beantworteten Fragen: irgendwie stehe ich auf der Leitung, aber die Frage verstehe ich nicht und die Sätze danach sind mir zu 'steif', wie ein Steckbrief. Alles übrige hört sich für mich 'weicher und persönlicher' an.

    Was mich angeht, bin ich in Deiner Altersklasse. Die Kinder schrecken mich an sich nicht ab, obwohl ich mir auch noch eigene Kinder vorstellen würde/könnte. Die Frage wäre also, ob Du noch Kinderwunsch hast. Das macht keiner der Männer, die ich bisher hier kennen gelenrt habe.
    Den fehlenden Aspekt 'Kinderwunsch-Angabe' hat Parship meines Erachtens nach grundsätzlich. Insofern könnte ich mir vorstellen, eine Frau den Mut aufbringen muss oder das Interesse, Dich erstmal anzuschreiben, obwohl sie nicht weiss, ob Du noch an weiteren (eigenen) Kindern interessiert wärst.
    Der andere Aspekt ist für mich 'getrennt lebend'. Das ist mein ganz persönlicher Punkt...wenn es die Wahrheit ist, gehört es absolut rein. Für mich gehen dabei immer die Gedanken dahin, dass ich mich frage, ob die Beziehung wirklich zu Ende ist oder was noch kommen könnte....

    Ach ja, und warum steht der BMI drin...hat das einen besonderen Sinn? Darüber bin ich noch gestolpert, denn das Du schlank bist, hast ja oben recht schon angegeben ;-)

    Viel Erfolg!

    Liebe Grüße, Pit
     
    14.05.2013 #5
  6. mager
    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (m, 38, Arzt)

    Der Einleitungssatz ist jetzt in die Sprechblase gewandert. Er ist mir wichtig, weil das Leben aus reichlich Alltag besteht - auch der muss zusammen gut sein, nicht nur die "Sahnehäubchen".
    Partnerin und Kinder habe ich etwas deutlicher geschrieben - ich bin was weitere Kinder angeht wirklich offen. Realistischerweise suche ich eine Partnerin aus meinem Geburtsjahrzehnt (197x) - und da kann es biologisch schon eng werden (für ein Kind brauche ich eine sichere Beziehung - und damit mind. 1-2 Jahre zusammen)
    Danke nochmal! M.
     
    15.05.2013 #6