Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Kaffeeschluerfer
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0

    Profilberatung für Mitglied (w, Ingenieurin, 48)

    DE: http://goo.gl/OGn5Y8
    AT: http://goo.gl/gruCXs
    CH: http://goo.gl/XcyC8k

    Ich bin ganz neu hier und freue mich auf konstruktive Kritik und Vorschläge zu meinem Profil.

    - meine Kinder leben bei mir 13/15 Jahre, soll ich mehr über sie schreiben? klar liebe ich sie und würde sie keinesfalls verlassen, aber ich suche ja eigentlich keinen Vater (der leiblich teilt sich mit mir Erziehung, klappt wunderbar) für meine Kinder, sondern einen Partner für mich

    - ich suche einen Partner, der von der Bildung und Niveau zu mir passt (Studium, kulturell, politisch, technisch interessiert. Bin aber selber kein Repäsentationspüppchen, sondern eher vom Typ natürlich, "normal" , kommt das in meinem Profil so rüber?

    Danke vorab an alle, die sich die Mühe machen zu schreiben
     
    17.01.2014 #1
  2. Nettmann
    Beiträge:
    1.135
    Likes:
    24
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Ingenieurin, 48)

    Hallo Kaffeeschlurfer,
    erst mal kommt dein Profil sympathisch rüber. Deine Muttersprache ist nicht Deutsch? Warum hast du bei den Sprachen keine Angabe gemacht? Fürchtest du, deine Herkunft hätte ein schlechtes Image? Ich denke, die Frage wird sich recht schnell stellen.
    Schreibe ruhig dazu, dass du für deine beiden Kinder (auch das Alter nennen) keinen Ersatzvater suchst.
    Da es dir wichtig ist, jemanden zu finden, der ähnliche Interessen hat, solltest du das auch so in deinem Begrüßungstext erwähnen.

    Ich wünsch dir viel Erfolg bei der Suche hier.

    Nettmann
     
    17.01.2014 #2
  3. Kaffeeschluerfer
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Ingenieurin, 48)

    danke Nettmann schon für die erste Rückmeldung:
    - das mit den Sprachen hatte ich bisher übersehen und jetzt schon ergänzt (für meine bayrische Herkunft schäme ich mich nur, wenn ich unsre Politiker höre)

    - meine Kindersituation werde ich noch "einbauen"
    lg Marleen
     
    17.01.2014 #3
  4. Nettmann
    Beiträge:
    1.135
    Likes:
    24
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Ingenieurin, 48)

    Hallo Marleen,
    upps,... - Äh, wie stand früher an der Autobahn, wenn man von BaWü bei Ulm über dir "Grenze" fuhr:
    "Sie verlassen die Bundesrepublik Deutschland, Sie betreten den Freistaat Bayern!" ???
    ;-)

    So, jetzt aber schnell das Fett vom Fettnäpfchen genutzt zum Schuhe putzen...

    Nettmann
     
    17.01.2014 #4
  5. GuidoLexikos
    Beiträge:
    425
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Ingenieurin, 48)

    Der erste Satz "ironischen trocken Humor, gute politische, gesellschaftskritische Satire" ist schön, und sicherlich passend für deine Zielgruppe. In meinen Augen spräche nichts dagegen, die Zielgruppe so definiert zu benennen, wie du es hier getan hast, aber dieser erste Satz erlaubt auch andere gute Begegnungen.

    Bei deinen Kindern kannste auch ruhig reinschreiben, dass die schon recht selbständig sind. Das gibt einen Hinweis, dass du einen neuen Lebensabschnitt hast, und du für einen Partner auch tatsächlich Zeit hast - kommt nämlich nicht immer vor. Wenn man dann noch ein paar Hobbys beschreibt, die man noch nicht gemacht hat, aber gern würde, dann findet sich da bestimmt jemand, der darauf einsteigt.
     
    18.01.2014 #5
  6. mager
    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Ingenieurin, 48)

    Sehr sympathisches Profil. Die Sache mit den Kindern ist gut so (habe das bei mir ganz ähnlich formuliert - fand ich gut, dass auch Frauen so direkt schreiben!). Auch sonst gibt es - bei eher knappem Profil - genug zum lesen, schmunzeln und anknüpfen. Die Fotos wirken gut.
    Wünsche Dir viel Glück mit den Männern!
     
    18.01.2014 #6