Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. anitsirk
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Profilberatung für Mitglied (w, Kinderkrankenschwester, 47)

    Liebe Forumusergemeinde,
    ...ich bin eine blutige Anfängerin und so sehr dankbar für hilfreiche Kommentare..

    DE: http://goo.gl/4JsRaK
    AT: http://goo.gl/WUivQn
    CH: http://goo.gl/gqBK8U


    Hier schon mal ein Dankeschön an Euch und herzliche Grüße!

    Anitsirk
     
    05.01.2014 #1
  2. Nettmann
    Beiträge:
    1.135
    Likes:
    24
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Kinderkrankenschwester, 47)

    Hallo Anitsirk,
    ich hab mir das angesehen, was einmal dein Profil sein könnte...
    In der Form wirst du nicht viel Erfolg haben, jemanden für dich zu interessieren. Ich versuche auch einmal zu beschreiben warum.
    1. Du hast extrem wenig Fragen beantwortet.
    2. Deine Bilder sind zwar nicht schlecht. Gerade beim ersten Bild wirkt es doch meist eher trist, wenn dies ohne Farbe auskommt.
    3. Die Frage "Ich wünschte...": Irgendwann werde ich PS bitten, beim Auftauchen der Worte "Zaubern", "Fliegen" einen Hinweis zu bringen: "Bitte nicht noch mal, das haben vermutlich Hunderte, wenn nicht Tausende hier geschrieben!"
    4. "Ein Ort, an dem ich mich besonders wohlfühle:" Die Antwort klingt für mich eher ???
    5. Dein einleitender Text ("Wer ich...") klingt für mich ziemlich stark danach, dass du dich "halt mal" angemeldet hast, ohne wirklich zu wissen, was du willst. Es klingt danach, dass du deine Trennung (noch) nicht verarbeitet hast. Das schreckt vermutlich viele ab.

    Mein Rat:
    Beantworte mehr Fragen, mit Antworten, die dich (!) sichtbar machen. Antworten, die anderen Gelegenheit geben, darauf Bezug zu nehmen, dir zu antworten.
    Schau mal in andere Bewertungen rein. Da stehen auch die unterschiedlichsten weiteren Tipps.
    Überlege dir, wie du als Leser auf deine Antworten zurück Antworten, Fragen stellen würdest.
    Noch etwas: "attraktiv" kommt bei vielen nicht gut an, da es mitunter "arrogant" klingt. Das gilt auch für andere "Selbstbewertungen". Ich denke, das "attraktiv" kriegst du mit deinen Bildern besser und echter ausgedrückt, zumal dies eh im Auge des Betrachter liegt.

    Viel Erfolg dir

    Nettmann
     
    05.01.2014 #2
  3. mager
    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Kinderkrankenschwester, 47)

    Ich finde, du kommst locker und etwas spirituell rüber, aber Du schreibst halt recht wenig. das würde ich ändern.
     
    05.01.2014 #3
  4. iceage
    Beiträge:
    1.608
    Likes:
    7
    AW: Profilberatung für Mitglied (w, Kinderkrankenschwester, 47)

    Viel zu kurze Beschreibung; ich bekomme, außer dass du zu Spiritualität neigst - was in der Regel eher kein Männerding ist - keinen Eindruck von dir? Bilder sind o.k.; und bitte lass "zaubern" weg - sehr viele Frauen wollen Zaubern und Fliegen können ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2014
    06.01.2014 #4