Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. sardud
    Beiträge:
    2
    Likes:
    2

    Profilbilder

    Meine sehr geehrten Singel Frauen und Männer,
    Ich stehe hier evtl. mit meiner Meinung alleine & erwarte auch negatives Feedback aber da ich eine ehrliche Frau bin & es mir stinkt, dass hier sehr viele Menschen denken das Aussehen keine Rolle spielt, schreibe ich nun mal meine Meinung nieder. Evtl. hilft es ja dem Einen oder Anderen.
    Nun bin ich selbst keine Barbypuppe, habe Markel & Macken & bin eher die allein erziehende Mutter von nebenan, aber mal ganz ehrlich, jeder Mensch hat andere Geschmäcker was das Aussehen betrifft & wer sagt das Aussehen keinerlei Rolle spielt liegt meiner Meinung falsch.
    Ich bin ausserdem eine Realistin & kann mir nicht vorstellen das ich der einzige Mensch bin der so denkt.

    Es ist mir schon des öfteren passiert das ich ein Profil gelesen habe & die Gemeinsamkeiten schon recht gut passten (ich bin ein Kompromissbereiter Mensch) & ich gebe meine Fotos recht schnell frei, denn wie ich schon gerade geschrieben habe ist es wichtig für mich das man sich auch optisch anziehend findet.
    Klar habe ich dann oft das der Mann mich direkt entfernt, aber das ist ja auch genau wie ich handeln würde. Ich persönlich möchte keine Beziehung haben wo ich jeden Tag denke: "er sieht zwar aus wie vom Auto überfahren ABER er ist ja total lieb."
    Wie gesagt das ist meine Meinung.

    Jetzt meine BITTE
    ladet Profilfotos hoch!!! Und/oder gebt die Fotos schnell frei.

    In der heutigen Zeit hat jeder Mensch so viel zu tun & besonders wenn man Job & Kinder hat um die man sich kümmert ist die Zeit noch knapper eine Partner zu finden
     
    17.01.2019 #1
    Anthara und D.VE gefällt das.
  2. luckilucki
    Beiträge:
    308
    Likes:
    146
    , dass
     
    17.01.2019 #2
    LC85 gefällt das.
  3. Sevilla21
    Beiträge:
    1.937
    Likes:
    3.058
    Sehr konstruktiver Beitrag @luckilucki !

    Liebe @sardud, ich sehe es ein bisschen anders.
    Ich hatte mich bewusst bei Parship angemeldet um die Bilder nicht gleich serviert zu bekommen (wenn Du darauf so Wert legst, meld Dich bei den hundert anderen Börsen an) und umgekehrt auch wählen zu können, wer diese sehen darf. Mit dem Hintergrund, ein wenig vom Gegenüber zu erfahren bevor man unbewusst wegen eines Bildes aussortiert.
    Natürlich soll man das Gegenüber ansprechend finden und oft weis man sofort, das wird nichts mit uns zwei. Aber ein, zwei persönliche Nachrichten zuvor gesendet können aus diesem Bild das man hat doch einen anderen Menschen machen. Und mir ist auch schon passiert, dass ich nach einem Date mit einem Herren den ich per Bild als ziemlichen Quasimodo eingestuft hatte, sehr begeistert von diesem war! Wir haben uns ein zweites Mal getroffen, danach ist es beiderseits im Sand verlaufen. Ich hätte ihm noch mitteilen sollen, dass seine Fotos im Profil einfach furchtbar sind und nicht seinem Äußeren entsprechen.

    Das "Argument" Zeit zu sparen, sehe ich mehr als Oberflächlichkeit an.
    Wenn ich keine Zeit habe einen Partner zu finden, werde ich in einer Partnerschaft auch keine Zeit für diesen finden.
     
    17.01.2019 #3
    luckilucki, Dancing, GenerationX und 3 anderen gefällt das.
  4. sardud
    Beiträge:
    2
    Likes:
    2
    @luckilucki da ist schon etwas dran was sie da sagen. Das letzte mal als ich Singel war, hatte ich mein eigenes Haus und ausser meinem Job keinerlei Verpflichtungen ... und daher viel Zeit. Nun ist es ganz anders. Jetzt habe ich 2 Kinder, keine eigene Wohnung, keine Babysitter ... evtl muss ich das Daten doch erst mal lassen. Denn Zeit habe ich nur wenn die Kinder schlafen und wenn ich 1 -2x mal Monat einen Babysitter bekomme...
    Danke für ihr Feedback. Es hat mich zum Nachdenken gebracht
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2019
    17.01.2019 #4
  5. Snipes
    Beiträge:
    413
    Likes:
    563
    @sardud: Irgendwie erschließt sich mir der Sinn Deines Beitrags nicht so wirklich. Wir sollen also alle ganz viele Bilder hochladen und freischalten, damit die, die wenig Zeit haben, sich ihren Partner auf die Schnelle ausschließlich anhand der Bilder aussuchen können?

    Empfinde ich jetzt irgendwie als ziemlich öberflächlich und erinnert mich an die Kataloge mit Fotos von Damen aus Thailand oder Osteuropa.

    Evtl. kannst Du mir ja die Hintergründe zu Deiner Bitte noch etwas erläutern.
     
    17.01.2019 #5
  6. Lilly22
    Beiträge:
    248
    Likes:
    163
    Hallo sardud,

    einfach akzeptieren, dass bildlose Profile nicht dein Ding sind, du damit deine Zeit nicht vergeuden möchtest und deshalb konsequenter Weise einfach weiter klickst.

    Andere nehmen sich für die Partnersuche vielleicht mehr Zeit, wollen womöglich erstmal andere Eindrücke vom Gegenüber sammeln und erst danach entscheiden, ob sie ihre Foto freigeben und die anderen einsehen wollen. Vielleicht, nur, weil sie es nicht arg so eilig und mehr Zeit haben. Vielleicht, weil sie hier doch zu mehr Kompromissen bereit sind und das bloße Foto für sie nicht viel über den Menschen aussagt.

    Es soll sogar Suchende geben, die das als reine Schutzmaßnahme so pflegen, weil sie auf Fotos anderenfalls nur ihr Kopfkino projizieren würden und wissen, dass das so noch nie gut für sie geendet ist.

    Was bedeutet für dich überhaupt "ein Kompromiss", wenn das Gegenüber sich deiner Auffassung gefälligst anpassen soll? Sprich, ist dein Appell hier Ausdruck deine "Kompromissbereitschaft"?
     
    17.01.2019 #6
  7. Lockenkopf71
    Beiträge:
    108
    Likes:
    192
    Hmmm....interessant.

    Ich gebe meine Fotos auch recht schnell frei, nämlich dann, wenn ich denke, dass da nichts Gröberes ist, das mich stört. Und ja, ich finde das Aussehen schon auch nicht ganz unwichtig. Ich habe sowas wie einen Typ, der mich besonders anspricht, mache das aber nicht zum Hauptkriterium - sind quasi eher Bonuspunkte, die der Kandidat dann bekommt. ;-)

    Aaaaber: ich habe einen Antityp - und wenn der mir schreibt, dann sage ich inzwischen gleich ab.

    Ich bin im Gegenzug nicht beleidigt, wenn ich verabschiedet werde - im Gegenteil. Ist ja keine Zweckgemeinschaft, da soll schon auch ein wenig Anziehung im Spiel sein.

    LG
    L
     
    17.01.2019 #7
    Anthara und lisalustig gefällt das.
  8. Sine Nomine
    Beiträge:
    641
    Likes:
    960
    Hmm, ich bin durchaus bei Dir, dass das Aussehen durchaus mit darüber bestimmt, ob wir jemanden als Partnerin oder Partner für attraktiv halten, ob wir uns sie oder ihn als den Menschen vorstellen können, der im Idealfall für den Rest unserer Lebenszeit an unserer Seite ist.
    Das hat oft gar nicht so viel mit Schönheitsidealen u.Ä. zu tun und mehr damit, ob wir die Person innerlich wie äußerlich als "stimmig" sehen, ob wir beispielsweise den Eindruck haben, das diese Person sich wohl in ihrer Haut fühlt, mit sich selbst im Reinen ist. Es geht oft mehr um die Ausstrahlung, um die Wirkung, als um as eigentliche Aussehen selbst.

    Ob allerdings ein Profilfoto und ein paar weitere Bilder da eine zuverlässige Beurteilung erlauben wage ich zu bezweifeln. Gut, manchmal klaffen Text und Bilder so weit auseinander, dass man sich recht sicher sein kann woran man gerade ist. Oft aber sind Bilder hier eher unvorteilhaft, und selten strahlen sie Lebendigkeit aus. Insofern läuft man beim "Aussortieren" rein nach den Bildern durchaus Gefahr, dass da jemand durchs Sieb fällt, der "in natura" ganz anders gewirkt hätte. Aber ob man dieses Risiko eingehen mag oder nicht kann ja eine jede und ein jeder selbst entscheiden.

    Und da wären wir nach kurzer ;) [​IMG]Vorrede auch schon bei meiner Kritik. Ob jemand ein Profilbild einstellen mag oder nicht, ob jemand Bilder schnell und "großzügig" freigibt oder erst nach ein einigen Nachrichten und intensiverem Austausch, dass muss schon noch jede und jeder selbst entscheiden dürfen.
    Ein nur leicht verbrämter Vorwurf, dass zögerliche Bilderfreigabe die kostbare Zeit einer alleinerziehenden Mutter stiehlt ist in meinen Augen unangebracht.

    Wenn Du Bilder sehen willst bevor Du Dich intensiver mit jemandem Beschäftigen magst, warum auch immer, ist das Dein gutes Recht. Ebenso aber hat jeder das Recht mit dem eigenen Bild weniger freizügig umzugehen, im Zweifel ist das dann halt nicht der Kandidat, der für Dich in Frage kommt, damit wirst Du dann halt leben müssen.
     
    18.01.2019 #8
    Lilith888 gefällt das.
  9. mezzanine
    Beiträge:
    25
    Likes:
    7
    Ich muss den Anderen zustimmen, oberflächlicher gehts kaum. ;)
    Gerade bei zwei Kids müsste man gerade sich Zeit für die Partnersuche nehmen, meiner Meinung nach. Da muss es ja nicht nur zwischen M & W passen. ;)
     
    19.01.2019 #9
  10. Dancing
    Beiträge:
    391
    Likes:
    391
    Hi @snipes,

    völlig Unrecht hat sie nicht, übersieht dabei nur etwas. Ja, auf der Straße sehe ich auch gleich, ob mir die Dame vom Aussehen her zusagt, doch habe ich da im Gegensatz zu hier, noch keinerlei weitere Informationen über sie.
    Hier wie dort gilt, das Auge sucht mit aus, doch ist es auf der Straße auch etwas anonymer, Chefs, Kollegen und Nachbarn bekommen nicht zwangsläufig gleich mit, dass ich auf Partnersuche bin. Bei PS und anderen Portalen kann die Ex, die Nachbarin, die Kollegin, … es ebenfalls mitbekommen und je nachdem, wie man miteinander auskommt und umgeht, kann das sehr unangenehm sein oder aber auch völlig nebensächlich.
    @sardud würdest Du wirklich wollen, dass Dein komplettes Umfeld die Möglichkeit hat, zu erfahren, was Du hier über Dich schreibst?
     
    19.01.2019 #10
  11. D.VE
    Beiträge:
    1.146
    Likes:
    820
    Ich sehe es auch wie Du: Zu meinen, das Äußere spiele keine Rolle, ist eine Illusion... Schnell freischalten finde ich auch gut. Ich würde sie nur nicht per se, jedem Kommunikationspartner direkt freischalten. Sondern erstmal ein zwei Nachrichten abwarten.

    Dass Konzept, dass man die Bilder hier nicht gleich sieht, finde ich sehr gut, den es legt den Fokus etwas weg vom Optischen, was imo nicht schadet.
     
    21.01.2019 #11