Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Mal inhaltlich nachgehakt: Meint eine Projektion nicht ursprünglich etwas völlig anderes als im von dir gegebenen Beispiel?
     
    16.01.2019 #16
  2. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    Genau!
     
    16.01.2019 #17
  3. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    Nein!
     
    16.01.2019 #18
  4. Traumichnich
    Beiträge:
    4.056
    Likes:
    4.093
    Neue deutsche Rechtschreibung ... ?
    Guckst Du hier :

    https://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/projezieren.shtml
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #19
    Look gefällt das.
  5. Also ich kenne das so, dass jemand bspw. eine Schwachstelle, die er an sich nicht akzeptieren kann, diese einer anderen Person zuschiebt und sie dort kritisiert. Nicht das bloße Zuschieben einer eigenen bewussten (!) Ansicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #20
  6. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    genau, nach diesem Prinzip, der Projektion, funktioniert auch ein Projektor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #21
  7. Danke - aber das führt zur Rechtschreiberklärung. Habe das sicher auch schonmal falsch gemacht, aber habe keinerlei Zweifel, dass @IMHO Rechtschreiberklärung stimmt.
    Mir ging es mehr um den fälschlich benutzten Abwehrmechanismus.
     
    16.01.2019 #22
  8. Und wie funktioniert das dann mit der "Projektion der eigenen Ansicht auf andere Leute", um beim Beispiel zu bleiben?
     
    16.01.2019 #23
  9. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    16.01.2019 #24
  10. Observer
    Beiträge:
    1.980
    Likes:
    2.260
    Ich danke Dir für den Link.
    3 Fehler :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #25
    Look gefällt das.
  11. Saibot
    Beiträge:
    427
    Likes:
    300
    Luat enier sidtue an eienr elgnhcsien uvrsnäiett, ist es eagl in wcheler rhnfgeeloie die bstuchbaen in eniem wrot snid. das eniizg whictgie ist, dsas der etrse und der lztete bstuchbae am rtigeichn paltz snid. der rset knan tatol deiuranchnedr sien und man knan es ienrmomch onhe porbelm lseen. das legit daarn, dsas wir nhcit jeedn bstuchbaen aeilln lseen, srednon das wrot als gzanes
     
    16.01.2019 #26
  12. Falsch, persönliche Anrede kann, muss aber nicht mehr groß geschrieben werden. Jetzt schon über eine Dekade :)
     
    16.01.2019 #27
    WolkeVier, Sevilla21 und Synergie gefällt das.
  13. Könnte dann höchstens etwas sein wie in meinem konstruierten Beispiel:
    Jemand hat insgeheim ein großes Problem mit seinem Gewicht, ist außengeleitet bspw. im Schlankheitswahn, kann sich das aber nicht eingestehen und wettert gegen gegen die Diätindustrie und Menschen, die Diäten machen und kann es dort kritisieren. Damit wird dann aber keine "Ansicht auf andere Leute projiziert", sondern die eigene Schwachstelle im anderen bekämpft.
     
    16.01.2019 #28
    Look gefällt das.
  14. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    genauso, ich werfe das Abbild meines unbewussten Seelenzustandes auf den anderen. Der Projektor ist sich ja auch nicht bewusst was er da macht. er macht einfach und wirft das darunterliegende Bild einfach(unreflektiert) an die z.B. Wand.
    Bin ich verständlich? Sonst brauchen wir einen Techniker:D
     
    16.01.2019 #29
    Sevilla21 und Synergie gefällt das.
  15. Und wie geht das bei einer Ansicht? Mach bitte mal ein Beispiel!
    Technisch war das schon klar ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #30