Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. fafner
    Beiträge:
    11.572
    Likes:
    5.620
    Wunsch? Oder nicht eher Erwartung, Forderung gar? :)
    Genau das, was Du da geschrieben hast, macht einen hohen Durchsetzungswillen aus. Ich wette, Du und Bauhaus, ihr habt da Werte von jenseits 110. Daran ist ja nix "Schlimmes". Es ist einfach so.

    Schau mal in Dein PS-PDF. Bei mir ist das Kapitel II.11, da steht alles drin. :)
     
    11.01.2015 #166
  2. fafner
    Beiträge:
    11.572
    Likes:
    5.620
    Und hier haben wir die Rückzugstendenz par excellence. :)
    Da bin ich auch "gut" drin. :-/
     
    11.01.2015 #167
  3. Mohnblume
    Beiträge:
    3.572
    Likes:
    945
    Das ist keine Rückzugstendenz, sondern Akzeptanz der Realität und passender Umgang damit!
     
    11.01.2015 #168
  4. lone rider
    Beiträge:
    2.427
    Likes:
    78
    Natürlich geht es darum. Bei Gruppendynamik geht es immer darum.
    Bauhaus hat recht. Mit der Verständnismasche kannst Du ja fahren. Deine Beiträge lese ich ohnehin fast nie.
     
    11.01.2015 #169
  5. lone rider
    Beiträge:
    2.427
    Likes:
    78
    Dieser pseudo-sozialpädagogisch-psychologische Meinungs- und Ratgeberkram interessiert mich kaum mehr.
     
    11.01.2015 #170
  6. lone rider
    Beiträge:
    2.427
    Likes:
    78
    Der ehemalige Kulturchef und Mitherausgeber der FAZ, Schirrmacher hat das mal gut auf den Punkt gebracht: "Zeittotschlagmaschine Internet" und die Welt der Algorithmen.
     
    11.01.2015 #171
  7. Truppenursel
    Beiträge:
    2.399
    Likes:
    276
    Sehr richtig. Auffallend ist oft, daß die Fangemeinde dieser ganzen Ratgeberliteratur seit Jahren erfolglos auf Partnersuche ist.
    Ganz traurig fand ich neulich den Beitrag von Claudi, in dem sie von einem Paartherapeuten erzählte, der sich wie die Axt im Walde beim Date verhalten hat.
     
    11.01.2015 #172
  8. Mrs.Right_gelöscht
    Beiträge:
    1.001
    Likes:
    19
    Das kann so sein, muss aber nicht so sein, es gibt eben auch schlechte Paartherapeuten. Da gibt ja immer solche und solche Beispiele. Ich habe privat mal eine Psychologin kennengelernt,
    sie verstand es gut etwas für die Partnerschaft zu tun, in der sie schon lange war. Sie war konstruktiv was die gemeinsame Freizeitgestaltung anging. Ihr Mann war sehr musikbegeistert
    (Vielleicht findet fafner ja bei seinem "Date" die Frau fürs Leben.), Was ich mitbekam, sie gut auf ihren Mann eingehen, vielleicht auch motivieren. Und sie machte sich gerne sehr nett zurecht.
    Aber sie hatte auch ihre "persönlichen Baustellen", will sagen sie war nicht ohne Fehler!
     
    11.01.2015 #173
  9. Mrs.Right_gelöscht
    Beiträge:
    1.001
    Likes:
    19
    Teil 2) Positv war, diese Psychologin konnte dann die "Baustellen" in ihrem Leben entsprechend umbauen.
    Ich lese und schreibe hier auch weil es unterhaltsam ist :)
     
    11.01.2015 #174
  10. Truppenursel
    Beiträge:
    2.399
    Likes:
    276
    Ein Panoptikum der Skurillitäten. Von manchen Usern würde ich gerne mal sehen, wie sie aussehen. Oder vielleicht besser doch nicht.
     
    11.01.2015 #175
  11. fafner
    Beiträge:
    11.572
    Likes:
    5.620
    Weil Du dann wieder von einer Idealvorstellung Abschied nehmen müsstest? So wird das dann natürlich nix. :-/
     
    11.01.2015 #176
  12. Mrs.Right_gelöscht
    Beiträge:
    1.001
    Likes:
    19
    Da ganze hier hat was von einem Hörspiel, ohne dass etwas zu hören ist, Telefonnummern werden ja hier nicht ausgetauscht :)
     
    11.01.2015 #177
  13. Susi3000
    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
    Wozu bist du dann hier aktiv?
     
    11.01.2015 #178
  14. Heike
    Beiträge:
    4.669
    Likes:
    357
    Das ist mir mal wieder zu sehr Gossip Girl in Latzhosen.
    Und ja, auch deine Motive dazu sind verständlich. Wie auch die von Bauhaus und von dem abwesenden Herrn. Und nein, damit stehe ich nicht auf deiner, ihrer oder seiner Seite. Und nein, das immer gleiche binäre Seitenstellungsspiel, mit oder ohne Wechseln, ist nicht der Inbegriff kultivierter Gruppendynamiksperformance.
     
     
    11.01.2015 #179
  15. hmm

    hmm

    Beiträge:
    928
    Likes:
    49

    Ich antworte aber mal: Das ist nun wirklich völliger Murks, den du schreibst, inhaltsleer und aggressiv, sonst nichts.Nicht, dass du jetzt noch glaubst, du wärst das Kätzchen...
     
    11.01.2015 #180