Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Fraunette
    Beiträge:
    6.155
    Likes:
    9.551
    ??? Nicht dein Ernst, oder? Entweder ich bin gut erzogen, habe Manieren und weiß mich zu benehmen, oder nicht. Da ist es egal, in welchen Kreisen ich mich bewege.
     
    12.05.2019 #196
    Anthara, chava, Traumichnich und 4 anderen gefällt das.
  2. Ich bin da inzwischen unsicher geworden und habe ... seit ich hier mal mitgeschrieben habe und ... überlegt ... wenn jemand kein gutes Benehmen hat, und "alte Regeln" überhaupt nicht kennt .... mag ich nicht. Weil: ich denke dann auch darüber nach, ob ich jemanden mit zu meinen Freunden nehmen kann ... und wenn derjenige so gar keine Regeln kennt ... funktioniert das für mich nicht.... :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.05.2019
    12.05.2019 #197
    Deer One und SternVonRio gefällt das.
  3. IPv6
    Beiträge:
    2.043
    Likes:
    1.071
    Doch, alles schon ausprobiert (wenn auch eher zufällig).
     
    12.05.2019 #198
  4. SternVonRio
    Beiträge:
    44
    Likes:
    58
    Quod erat demonstrandum.

    Bei den Benimmregeln, um die es hier geht, handelt es sich nun mal um Benehmen und Manieren. Ergo kann man sich nicht auswählen, ob diese Sinn machen oder nicht.
    Was ich damit sagen will: wer bestimmte Regeln für nicht mehr aktuell erachtet (was legitim sein mag), fällt eben je nach dem Umgangskreis auf. Ist nun mal leider so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2019
    12.05.2019 #199
    fleurdelis* und Deer One gefällt das.
  5. IPv6
    Beiträge:
    2.043
    Likes:
    1.071
    Tja, da ist halt wieder der Unterschied zwischen Mann und Frau. Männer haben den fernsichtigen Tunnelblick mit 3d Vorstellungsvermögen, die können nicht ohne Kopfbewegung irgendwo hinterher gucken...
    :(
     
    12.05.2019 #200
  6. Lou Salome
    Beiträge:
    716
    Likes:
    710
    Naja, @creolo meinte ja, dass MEHR dazu gehört, als standardisierte Benimmregeln zu beherrschen, wenn von gutem Benehmen und Anstand die Rede ist. Er sprach ihnen ihre Bedeutung ja nicht ab, sondern erweiterte die Begrifflichkeiten nur (Klugscheissermodus aus) :rolleyes:
    Und da hat er recht, wie ich selber weiter oben skizierte.

    Edit: nochmal genau nachgelesen: ok, er sagt, sie hätten heute keine Bedeutung mehr, da gehe ich nicht konform.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2019
    12.05.2019 #201
    SternVonRio gefällt das.
  7. Fraunette, über ALLEM, was Benimm und Etikette betritt, ragt der Begriff der SITUATION. Insofern glaube ich, Du und @SternVonRio redet gerade nur aneinander vorbei, denn Ihr habt beide völlig recht.

    SITUATION heißt, es sei einfach bescheuert, sich auf einem Harley-Treffen die Serviette auf den Schoß zu legen und den Broiler mit dem Gabelrücken nach oben zu filetieren. Da steckt man sich die Keule ins Maul und frisst - fertig. :)

    Im Sterne-Restaurant würd ich jetzt aber auch nicht mit Lederjacke und Helm einlaufen.

    @SternVonRio - Habe ich so(!) Deine Posting bezüglich entsprechender Kreise richtig wiedergegeben?
     
    12.05.2019 #202
    SternVonRio gefällt das.
  8. creolo
    Beiträge:
    5.006
    Likes:
    4.262
    Kommt halt auf die Regeln an. Ich käm mir blöd vor, im normalen Leben einer Frau den Stuhl hinzuschieben, damit würden Frauen die ich kenne auch nicht rechnen. Einiges ist für mich normale Höflichkeit, anderes eher hol und falsch, wie z.B ein "verehrte" xy, wenn man sie danach blöd anmacht.
     
    12.05.2019 #203
  9. SternVonRio
    Beiträge:
    44
    Likes:
    58
    @Deer One : absolut perfekt. Besser hätte ich es nicht sagen können :D
     
    12.05.2019 #204
    Deer One gefällt das.
  10. Lou Salome
    Beiträge:
    716
    Likes:
    710
    Warum? Dann macht's doch erst richtig Spaß! :D
     
    12.05.2019 #205
    mone7, Bastille und SternVonRio gefällt das.
  11. creolo
    Beiträge:
    5.006
    Likes:
    4.262
    Hab ich das? ;) Ich brauch selten meine Schwerthand frei und die Frauen haben seltener Röcke, in denen sich mein Degen beim ziehen verfangen kann. Das meinte ich
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2019
    12.05.2019 #206
    mone7 gefällt das.
  12. Lou Salome
    Beiträge:
    716
    Likes:
    710
    Also ich bestehe bei meinen Dates auf einen repräsentativen Degen und gestiefelt sollte der Kater auch sein. :p
     
    12.05.2019 #207
  13. Naja, dann wird da ja auch nix draus ... das Verhalten schießt dann jemanden auch ins Aus. Nur, die Regeln finde ich ... sieht man halt von Beginn an. Ich wurde mal von einem sehr reichen Unternehmer in ein nobles Hotel zum Essen eingeladen ... werfe mich in Schale ... Als erstes lässt er mich im Foyer warten ... wollte schon gehen. Dann taucht er auf in einer zerfetzten Jeans, mit Pullover der gar nicht gepasst hat ... er hat meinem Gesicht angesehen, dass ich völlig entsetzt war. Ich dachte dann, gibst ihm mal eine Chance ... aber der Rest war Horror, der gute Herr hatte keine Ahnung von Benimm und Anstand ... als er dann meinte, ich könne ja jetzt einen Cocktail trinken, damit "wir noch Spaß" haben könnten, meinte ich dann: Sorry, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, trinke ich nicht .. bin dann aufgestanden und gegangen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.05.2019
    12.05.2019 #208
    Deer One gefällt das.
  14. lisalustig
    Beiträge:
    7.310
    Likes:
    6.331
    Reichtum geht nicht zwangsläufig mit gutem Benehmen konform..... ;)
    Ich hatte da auch ein paar Erlebnisse..... :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2019
    12.05.2019 #209
    Deer One, Fraunette und SternVonRio gefällt das.
  15. Fraunette
    Beiträge:
    6.155
    Likes:
    9.551
    Ok, das akzeptiere ich.
    Was mir aber leider während meiner Zeit, in der ich an einer Hochschule gearbeitet habe, aufgefallen ist: Die sogenannte "Elite", also die Hochschulprofessoren/innen wussten sich teilweise überhaupt nicht zu benehmen. Da hat so manch ein "einfacher" Mensch mehr Manieren und vor allem Anstand. Deshalb finde ich es sehr scheinheilig, wenn diese Leute sich nur in "gewissen Kreisen" zu benehmen wissen. Natürlich passt man sich der Umgebung an und isst beim gemütlichen Grillabend unter Rockerfreunden seine Hähnchenkeule nicht mit Silberbesteck. Aber Benehmen ist für mich unweigerlich auch mit Anstand verbunden. Und den haben einige Damen und Herren in gewissen Kreisen einfach nicht (mehr). Da können sie noch so grazil den kleinen Finger während des Trinkens abspreizen. Wenn das Innere nicht stimmt, stinkt auch die Hülle.
     
    12.05.2019 #210
    Anthara, mone7, Deer One und 3 anderen gefällt das.