Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. kryptum
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Schneller Anfang, nun bleibt alles stecken

    Ich (30,m) habe vor gut 3 Wochen eine super Frau kennengelernt. Auch wenn ich seit ewig Single bin (3 Jahre) und ich mich bis dahin für keine Frau interessiert habe, ging dann alles sehr schnell. Wir haben uns gesehen, habe nach der Nummer gefragt und schon haben wir uns täglich mehrere hundert Nachrichten geschrieben.

    Dann kam es zum ersten richtigen Date und wir hatten tiefgründige Gespräche und es kam auch gleich zum ersten Kuss. Der Montag darauf war voller Wolke-7-Gespräche und am Abend haben wir uns gleich wiederum gesehen. Da kamen wir uns näher und haben uns viel geküsst.

    Soweit so gut, dann kam die Wende. Irgendwie war ab dem Dienstag alles anders. Sie hatte Probleme mit dem Job und mich hat es kurzfristig im Training richtig gehend zusammengelegt. Von da an war ich komplett neben den Schuhen und es tobte ein Sturm in mir. Trotz der schwierigen Situation hatten wir ein weiteres Date im Kino und das war auch sehr schön. Trotzdem kämpfte ich mit meiner Angeschlagenheit und war stets unruhig und konnte nicht schlafen. Ich habe mich richtiggehend in eine Ecke gefahren und konnte mich nicht beruhigen. Mittlerweile weiss ich, dass ich an Schilddrüsenüberfunktion leide und es geht mir schon viel besser.

    Leider war ich die ganze letzte Woche nicht ich selbst und habe Sie somit leider in eine Ecke gedrängt und das hat sie mir auch mitgeteilt, dass Sie nun Zeit brauche und es nicht meine Schuld sei und so weiter. Auch da reagierte ich falsch und ruf Sie an, weil ich zu unruhig war zu antworten. Doch das Telefonat ging komplett in die Hosen und war mehr als nur kontraproduktiv.

    Die Kadenz der Nachrichten haben nun auch stark abgenommen und es sind auch eher nur noch oberflächliche Nachrichten. Zwar haben wir weiterhin ein Date, doch mich lässt das Gefühl nicht los, dass nun alles irgendwie kaputt ist. Ich weiss, dass ich mich nun in Geduld walten muss und den Sonntag abwarten. Aber meine Gedanken kreisen und kreisen...
     
    18.09.2019 #1
  2. Mentalista
    Beiträge:
    11.923
    Likes:
    4.537
    Sorry, hast du schon mal daran gedacht, dich beraten zu lassen, wie man richtig datet? Es gibt auch viele gute Bücher zu dem Thema.
     
    18.09.2019 #2
  3. Snipes
    Beiträge:
    439
    Likes:
    620
    Sorry, aber Du erwartest viel zu schnell viel zu viel. Ihr habt euch zweimal gesehen, ein bißchen rumgeknutscht und Du baust schon jetzt einen derart großen Erwartungsdruck auf, dass wahrscheinlich jede Frau flüchten würde. Das solltest Du eigentlich selber merken, denn ihre Aussage, dass sie nach so kurzer Zeit "Zeit für sich brauche", bedeutet nichts anderes.

    IMHO wird das mit euch nichts mehr werden. Du aber solltest die Gelegenheit nutzen und aus deinen Fehlern lernen, damit dein Verhalten beim nächsten Mal besser zur Situation passt.
     
    18.09.2019 #3
  4. lisalustig
    Beiträge:
    7.552
    Likes:
    6.787
    Ich bin da ganz bei @Snipes - es herrscht eine viel zu hohe Erwartungshaltung. Schalte im Tempo ein paar Gänge zurück. Sag ihr, dass Du gesundheitlich Probleme hattest und hab Verständnis für die ihren im Job. Das Kennenlernen muss nicht auf der Überholspur stattfinden. Gebt Euch Zeit.

    Täglich mehrere hundet Nachrichten? Lass so einen Unsinn. Das bringt nur Druck, immer wieder antworten zu müssen..... Ob schon alles verloren ist, wirst Du bei Eurem nächsten Date, wenn es denn stattfindet, sehen. Wenn ja, dann lerne draus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2019
    18.09.2019 #4
    Dida78 und lebenslust7 gefällt das.
  5. apfelstrudel
    Beiträge:
    1.192
    Likes:
    1.009
    komm mal runter.
    bin echt kein datingexperte.... aber das klingt schon sehr ungeduldig.
    da könnt man ja glatt drüber nachdenken, wie du bist, wenn du nicht mehr verliebt bist und es läuft unrund. =/
     
    18.09.2019 #5
  6. Magneto73
    Beiträge:
    321
    Likes:
    174
    Ich glaube man kann es nicht wissen was richtig oder falsch ist. Manchen Frauen kann es nicht zu schnell gehen, wenn es der Richtige ist und manche brauchen Ihre Zeit. Höre nicht auf die Tipps der Leute hier, die meinen die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, sie sind oft erstaunlich wenig erfolgreich mit Ihrem Wissen. Es sind die Menschen einfach zu unterschiedlich. Ich glaube, Du solltest vielleicht aber mehr auf Dein Gefühl und auf Ihre Reaktionen achten und oft ist Nichts zu spät ... probiere einfach was anderes aus ... bleib locker ... Viel Glück !
     
    18.09.2019 #6
    Emma Peel gefällt das.