Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    242
    Likes:
    134

    Schwarze Serie

    Ich krieg hier langsam echt n Föhn. Schreibst Dir hier ewig mit einer Frau, wie schon lange nicht mehr. Nach dem Treffen sagt sie, sie sei noch nicht offen für was Neues. Und ist danach jeden Tag online.
    Ein Date, so viel Charme, so viel Anziehung, Magie. Zweites Date. Sie schreibt: "Ich kann es kaum erwarten, Deine Lippen wieder auf meinen zu spüren." Aber nach dem ersten Sex sagt sie: „Du kannst mir nie das geben, was ich brauche.“
    Eine Begegnung im Real Life. Sie sagt: „Ich treffe gerade einen anderen Mann und fahre nicht zweigleisig.“
    Ein Treffen wird kurzfristig abgesagt. Sie sagt: „Hab auf ner Feier jemanden kennen gelernt. Will erst mal wissen, was das wird.“
    Eine Übergewichtige mit strähnigem Haar liked mein Zitat.
    Ich kriege Likes aus Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Hessen. Tausende Kilometer weit weg. Man freut sich, dass in „Nachricht“ sogar mal eine Zwei aufleuchtet. Darunter eine Verabschiedung - oh well, enough said - und ein Like aus Rheinland-Pfalz für mein (verschwommenes) Foto. Wieso liked die ein verschwommenes Foto?
    Eine 45jährige will Kontakt, "auch wenn die Entfernung sehr groß ist." Im Profil steht, sie will Kinder.
    Nach vier Wochen antwortet mir völlig überraschend meine absolute Traumfrau, schaltet ihre Fotos frei, ich bin fasziniert. Dieser Blick in die Kamera. Diese Augen. Diese Unmittelbarkeit und Direktheit. Diese Ruhe, diese Klarheit. Ich antworte. Sie ist seit Tagen nicht online.
    Und die schöne Wienerin aus der Schweiz meldet sich einfach nicht mehr.
    Wieder zwei Nachrichten im Postfach. Ich hatte die aus Nordrhein-Westfalen gefragt, ob sie sich verirrt hat. Noch ein Smiley dran gehängt. Ihre Antwort: "Du kannst mich mal." Die zweite Nachricht war ihre Verabschiedung. "Ich bin verliebt und wünsche allen anderen das gleiche Glück."
    Oh Mother I can feel the soil falling over my head.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2017
    03.08.2017 #1
  2. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.817
    Likes:
    2.691
    Hättest Du lieber gehört, daß es der schlechteste Sex ihres Lebens war?
     
    04.08.2017 #2
    lisalustig, Traumichnich und nonamespls gefällt das.
  3. Soisses

    Soisses

    Beiträge:
    528
    Likes:
    190
    Alles ganz normal.
     
    04.08.2017 #3
    luckbox und jayyjayy gefällt das.
  4. Rubena

    Rubena

    Beiträge:
    777
    Likes:
    585
    @jayyjayy
    Deine Erlebnisse sind wirklich deprimierend und ich verstehe Deinen Frust. Den Frauen geht es aber häufig auch so. Das "Gosting" ist weit verbreitet und plötzliches Verschwinden nachdem man täglichen Kontakt und sogar zahlreiche Telefonate hatte, passiert mir ständig. Es stand sogar mal ein Treffen fest und plötzlich hat er sich nicht mehr gemeldet... :(
    Ich habe auch keine Lust auf Zurückweisung... wer will das schon, sich abgelehnt fühlen. Schließlich erschüttert das immer die Lust an der Kontaktaufnahme. Ich versuche, mich daran zu gewöhnen und meine Hoffnungen zu unterdrücken. :rolleyes:
    Es hört sich so einfach an... "du darfst keine Erwartungen haben...", "geh von Anfang an davon aus, dass es nicht passt..." o_O
    Aber mal ehrlich, wem gelingt das schon... außer, man hat schon 200 Dates hinter sich und betrachtet die ganze Angelegenheit mittlerweile wie einen Job.
     
    04.08.2017 #4
    Sternenfang, lisalustig und jayyjayy gefällt das.
  5. Saibot

    Saibot

    Beiträge:
    287
    Likes:
    161
    Deutschland versingelt. Auch wegen Online-"Partnervermittlungen" wie Parship. Vielen Dank, schöne, bunte Online-Welt...
     
    04.08.2017 #5
  6. Rubena

    Rubena

    Beiträge:
    777
    Likes:
    585
    Wenn es anders super klappen würde, wären wir alle nicht hier. Das Angebot entsteht immer nur durch die Nachfrage... Bedürfnisbefriedigung! So funktioniert der Markt!
     
    04.08.2017 #6
    Sternenfang gefällt das.
  7. Saibot

    Saibot

    Beiträge:
    287
    Likes:
    161
    Natürlich entsteht Angebot durch Nachfrage. Außerdem aus dem Schüren von Hoffnungen, Sehnsüchten und Erwartungen. Auszug aus dem Text auf der Startseite von Parship:


    "Mit Parship erweitern Sie die Möglichkeiten Ihrer Partnersuche und finden schneller nicht nur irgendeinen, sondern den passenden Partner(...)"

    Dann noch eine Prise Angst hinzutun, um sämtliche Gefühle abdecken zu können. Weiter steht auf der Startseite nämlich:

    "Der Mensch ist nicht gemacht, allein zu sein. Deshalb arbeiten wir voller Leidenschaft dafür, die passenden Singles zusammenzubringen. Das ist unsere Mission. Und damit machen wir nicht nur zwei Menschen glücklich, sondern die Gesellschaft insgesamt ein Stück besser."

    Aber Parship hat ja die Lösung: Das hochwussenschaftliche Matching!

    "Die Formel für eine glückliche Partnerschaft – wir kennen Sie. Ihre Antworten im wissenschaftlichen Fragebogen sind die Grundlage für die Analyse Ihrer Partnerschafts-Persönlichkeit. Mit dem sogenannten Matching-Verfahren können wir Ihnen dann Menschen vorschlagen, die Sie wunderbar ergänzen."

    Wie dieses Matching genau ermittelt wird, weiß leider niemand. Liebes Parship-Team, nur nebenbei: Die Begriffe Intransparenz und Wissenschaft schließen sich gegenseitig aus...
     
    04.08.2017 #7
    luckbox gefällt das.
  8. Schokokeks

    Schokokeks

    Beiträge:
    242
    Likes:
    107
    @jayyjayy Das ist 1:1 was sich in meinem Postfach abspielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2017
    04.08.2017 #8
    jayyjayy gefällt das.
  9. Rubena

    Rubena

    Beiträge:
    777
    Likes:
    585
    Ich habe nie die Werbetexte gelesen und auch nicht gewusst, dass es dieses Matching-Verfahren hier gibt. Ich hatte einfach einen einsamen Moment und war ziemlich anfällig für die vermeintlich "einfache" Möglichkeit in Kontakt zu treten. Und das auch noch, ohne mich an irgendeine schmierige Bartheke lehnen zu müssen, oder mir ein Kleid mit Atmungsverbot zulegen zu müssen. Ich habe nicht geahnt, dass es hier wie im Menschen-Supermarkt zugeht. :eek:
    Aber ich habe eine Menge gelernt... über mich, über Männer, auch über Frauen... und über Kommunikation. ;)
    Naja, bis Ende des Jahres habe ich noch Zeit, Erfahrungen zu sammeln. :rolleyes:
     
    04.08.2017 #9
  10. Soisses

    Soisses

    Beiträge:
    528
    Likes:
    190
    Das Problem ist weniger die Online Welt an sich... sondern wie die Leute sie nutzen. Und natürlich wie die Betreiber hauptsächlich auf die Kohle aus sind. Stichwort Markierung von Premium-Mitgliedern.
     
    04.08.2017 #10
    luckbox gefällt das.
  11. ChickenGeorge

    ChickenGeorge

    Beiträge:
    606
    Likes:
    92
    von irgendetwas müssen die Gehälter der Mitarbeiter bezahlt werden. Frag doch mal, ob du unbezahlt mitmachen kannst.
     
    04.08.2017 #11
  12. Soisses

    Soisses

    Beiträge:
    528
    Likes:
    190
    Stichwort Markierung von Premium-Mitgliedern. !!!
     
    04.08.2017 #12
  13. ChickenGeorge

    ChickenGeorge

    Beiträge:
    606
    Likes:
    92
    eine Markierung würde die Wahrscheinlichkeit nicht steigern daß eine zu dir passende dabei ist.
     
    04.08.2017 #13
  14. WolkeVier

    WolkeVier

    Beiträge:
    1.369
    Likes:
    1.373
    Einem Wirtschaftsunternehmen, welches nicht gegen ethische Grundsätze verstößt, Gewinnmaximierung vorzuwerfen, ist in meine Augen seltsam...
     
    04.08.2017 #14
    Kiss_slowly, lisalustig und Wirdbesser gefällt das.
  15. IMHO

    IMHO

    Beiträge:
    2.487
    Likes:
    1.019
    Soisses.
     
    04.08.2017 #15