Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Freudentanz
    Beiträge:
    222
    Likes:
    5

    "Schwer zu kriegen" spielen?

    Hallo, ich habe mal eine Frage. Nach einer katastrophalen Beziehung (Lügen, Betrug etc.) habe ich mich wieder bei parship angemeldet. Ich habe auch einige Kontakte, aber es ist immer das Gleiche: Zeige ich Interesse an einem Mann, ist er schnell weg. Habe ich kein Interesse oder bin eher abgeneigt, melden sich die Männer wieder. Auch wenn ich versuche, meine Begeisterung nicht zu zeigen, spüren sie wohl, dass ich Interesse habe und dann wollen sie nicht mehr. Ist das normal? Eigentich habe ich keine Lust auf dieses Spielchen, aber es scheint normal zu sein. Der Mann als Jäger, der die Frau nur interessant findet, wenn sie sich unnahbar zeigt? Es war bis jetzt noch nicht sooo schlimm, aber diese Woche habe ich jemanden getroffen, bei dem es einfach sofort "Klick" gemacht hat. Das hat er auch gespürt und schon war es vorbei. Wir hatten einen wunderschönen Abend, haben uns gut verstanden, es war alles so vertraut. Er fand mich sehr sympathisch, attraktiv etc. Aber trotzdem ging es dann nicht weiter. Macht Ihr auch solche Erfahrungen? Wie soll man damit umgehen? Geht es nur um die Eroberung?
     
    18.04.2015 #1
  2. c0nsp1r4cy
    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hmm, also ich mag diese Spielchen gar nicht, aber man ist glaub ich heutzutage gezwungen mitzuspielen. Ich bin immer froh, wenn der anfängliche Umgang einfach locker und ungezwungen ist, aber ich mag es dennoch, wenn die potentielle Partnerin zeigt, dass sie Interesse hat. Bei diesem anfänglichen Herumtänzeln zeigt sich schon, ob sich hier etwas mit Bestand anbahnt. Wenn das Interesse zu schnell verpufft, dann werte ich das eher nach dem Motto "dann kann es unmöglich die Richtige gewesen sein". Traurig kann das natürlich ohnehin sein. Wenn die Intension ist, nur zu erobern, aber nicht zu lieben, dann ist das hier doch irgendwie auch die falsche Platform.

    Also, ich würde sagen, jap, das Spiel muss kurzfristig mitgespielt werden, aber für mich war das i.d.R. nach dem ersten Date vorbei.
     
    18.04.2015 #2
  3. IPv6
    Beiträge:
    1.667
    Likes:
    616
    Ohne dabei gewesen zu sein, ist es schwierig da eine Antwort darauf zu geben. Da es dir immer passiert, wenn du Interesse zeigst, ist es gut zu erfahren, was du unter "Interesse zeigen" verstehst und was du machst um "Interesse zu zeigen".
    Es liegt die Vermutung nahe, das dein "Interesse zeigen" als etwas anderes rüberkommt.
     
    18.04.2015 #3
  4. Freudentanz
    Beiträge:
    222
    Likes:
    5
    Nun ja.. ich antworte schnell auf Nachrichten. Mit diesem Mann habe ich länger über Whats app kommuniziert.Ich habe dann immer schnell geantwortet und auch gesagt, dass ich mich sehr auf unser Treffen freue. Er hat mich auch schöne "Sachen" geschrieben und hat darauf habe ich auch recht emotional geantwortet. Ich glaube einfach, dass man mir anmerkt, dass ich Interesse habe. In diesen Mann habe ich mich sofort verliebt, das ist mir seit Ewigkeiten nicht passiert. Und ich glaube, man sieht es mir dann einfach an. Nach dem Treffen habe ich sofort eine Whats app geschickt und mich für den schönen Abend bedankt. Er schrieb dann auch, dass er es ebenfalls sehr schön fand. Nach 2 Tagen kam dann aber die Nachricht, dass er glaubt, es würde nicht passen. Wie gesagt, es ist nicht das erste Mal, dass mir das passiert. Bei diesem Mann ist es jetzt sehr traurig, dass ich so eine "Liebe auf den ersten Blick" selten erlebt habe. Ich bin nicht naiv und weiß, dass das nichts darüber aussagt, ob es wirklich gepasst hätte, aber es ist eben schade, wenn man sich dann mal so sehr verliebt. Passiert ja nicht alle Tage.
     
    18.04.2015 #4
  5. Freudentanz
    Beiträge:
    222
    Likes:
    5
    Ich glaube jetzt jedenfalls, dass man Männer zappeln lassen muss. Das scheint so zu sein und ist sehr sehr schade. Ich bin eine emanzipierte Frau und möchte auch gern mal die Initiative ergreifen. Aber das ist wohl immer noch nicht möglich, bei den meisten Männern nicht. Diese Erfahrungen habe ich jedenfalls gemacht. Es könnte natürlich sein, dass es auch noch an anderen Dingen liegt, die man evtl. unbewusst signalisiert. Aber es ist doch merkwürdig, wenn es immer wieder passiert.
     
    18.04.2015 #5
  6. Heike
    Beiträge:
    4.765
    Likes:
    353
    Weshalb glaubst du, daß die Absagen darin gründen, daß du zu sehr Interesse zeigst?

    Und das Erklärungsmuster mit der Eroberung: ich würde das gar nicht so sehr geschlechtlich spezifizieren. Der Mechanismus ist doch: jeder will einen tollen Partner. Möglichst toller als man selbst ist, weil man will sich ja verbessern. Und dann schätzt man, natürlich auch ganz unterschwellig, den Tollheitsstatus des anderen ein. Wenn der andere viel toller ist, aber erreichbar scheint, verliebst du dich umso schneller und zeigst umso mehr Interesse. Wenn der andere das merkt, spürt er, daß du ihn für viel toller hältst als dich, schließt er daraus, daß du weniger toller bist als er. Also verliebt er sich nicht so und hat nicht so Interesse, weil er ja seinerseits jemanden bevorzugt, der toller ist als er.
    Du kannst ihm natürlich was vormachen. Eben nicht so interessiert tun, um ihm nicht zu signalisieren, daß du ihn für toller hälst. Aber dann ist auf Dauer natürlich die Frage, ob die Täuschung nicht auffliegt.
    Aber Spielchen spielen kann man natürlich immer. Mein erster Eindruck wäre nur: wenn man so fragt, dann ist man vermutlich noch nicht so trainiert darin und wird vielleicht nicht die beste Performance zeigen.
    Ich würde also schauen, welche Spielchen ich mir zutraute. Und ob die dir stehen. (Die sind auch kein Selbstläufer. Man steigt im Tollranking dadurch nicht notwendig; es kann auch abwärts befördern.)
    Und zudem auch den ganz konventionellen Weg, also schauen, zu welchen Teilen es um Tollsein und zu welchen es um Passendsein geht.
    Vielleicht hattest du ja den Eindruck des Tollseins, die anderen aber den Eindruck des Unpassendseins.
     
    18.04.2015 #6
    Blanche und ClaraGeist gefällt das.
  7. Freudentanz
    Beiträge:
    222
    Likes:
    5
    Es geht darum, dass der andere toller ist??? Das glaube ich nicht wirklich.
     
    18.04.2015 #7
  8. Heike
    Beiträge:
    4.765
    Likes:
    353
    Klar, worum sollte es sonst gehen bei der Eroberung?
    Hast ja auch festgestellt, daß Männer, bei denen du dich nicth rührst, sich dann eher bei dir melden. Aber die willst du offenbar nicht. Vermutlich sind sie eben weniger toll. Deswegen rühren sie sich ja.
     
    18.04.2015 #8
    Blanche gefällt das.
  9. Freudentanz
    Beiträge:
    222
    Likes:
    5
    Ach so, dann muss ich einfacher toller sein. In welcher Hinsicht ist die Frage???
     
    18.04.2015 #9
  10. Heike
    Beiträge:
    4.765
    Likes:
    353
    Mußt du nicht. Du könntest alternativ auch nach Männern auf Augenhöhe schauen.
    Da nimmt solche Spielchendynamik oft auch weniger Raum ein.
     
    18.04.2015 #10
    Blanche gefällt das.
  11. Freudentanz
    Beiträge:
    222
    Likes:
    5
    Das wäre mir lieber. Das hat so etwas von Konkurrenz in der Partnerschaft.
     
    18.04.2015 #11
  12. Heike
    Beiträge:
    4.765
    Likes:
    353
    Ja, dann tu das doch - anstatt zu lügen und betrügen, mit dem Argument, die anderen wollten ja belogen und betrogen werden. Wie gesagt, das ist nicht ganz falsch. Aber ist eben eine Übung für Fortgeschrittene.
     
    18.04.2015 #12
    Blanche gefällt das.
  13. Hoschi
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht an Dir und Deinem gezeigten Interesse für Ihn lag, dass er Dir das 2 Tage später schrieb. Es könnte sein, dass er mehrere Dates ausgemacht hatte und sich dann für eine andere entschieden hat. Vielleicht wollte er Dich nur warm halten, falls die nachfolgenden Dates ein Reinfall sind. - Schäbig sowas. ... Wäre aber möglich. :-/
     
    18.04.2015 #13
  14. Nettmann
    Beiträge:
    1.142
    Likes:
    23
    Hallo Freudentanz,
    BITTE KEINE SPIELCHEN!!!!!
    Wer den Schwachsinn propagiert - bitte,...
    Es ist eh schon schwierig, aber mit dem "ich denke, der andere denkt, das ich vielleicht denken könnte, der andere denke, dass ich vielleicht denke,...") Die wievielte verquere Denkschleife war das jetzt? Hast du mitgezählt?
     
    18.04.2015 #14
    Blanche gefällt das.
  15. Mentalista
    Beiträge:
    9.247
    Likes:
    3.251
    Zu schnell, zu viel auf schöne Sachen, die eigentlich viel zu früh kommen, wieder zu schnell geantwortet. Warum so schnell?

    Liest sich für mich nach zu großer Liebesbedürftigkeit. Das ist nicht sexy. Dazu bin ich ein Feind von Flirten, Daten per Whatsapp.

    Ich kann gar nicht mehr mitzählen, wie oft ich diese gleiche Geschichte schon gelesen habe. Der Ablauf und das Ende ist immer wieder ähnlich.
     
    18.04.2015 #15