Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Marvin
    Beiträge:
    824
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Hallo;

    Ich weiss nicht so recht ob du als 'Karriere Frau' jetzt besondere Probleme hast gleich einen Treffer zu landen oder das allgemein ein Problem ist mit den Möglichkeiten die PS so bietet - etwas zu gestalten, was den passenden Interessenten Kreis anspricht. Ein Trick den richtigen Wertebereich abzugreifen mag eine passende Gestaltung des Profils sein. Ich bin erst seit kurzem dabei und habe bis auf eine Anfrage auch nichts erhalten, was mich jetzt vom Hocker gehauen hätte. Mein Schreckgespenst - die 'Valium Persönlichkeit' - gegen die ich im ürbriegen nichts habe - nur für eine Beziehung bitte nicht - dominiert ganz klar mein Postfach - *wtf*.

    Also mein Tip - mal genau überlegen - was für eine Art 'Männchen' erwarte ich überhaupt und wie lockt man die aus der Reserve. Ist vermutlich etwas mit Trial and Error verbunden.

    Das Eigenständigkeit (Karriere ..) so abschreckend ist glaub ich nicht - aber für Leute ohne stabiles Selbstbewusstsein ist das sicher nichts.
     
    29.09.2013 #16
  2. SineNomine
    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    In der Tat. Die spannende Frage ist, ob solche Filter auch immer bewusst und dann richtig gesetzt sind.

    „Alleinerziehende Karrierefrau“, entsprechend prominent in den Vordergrund geschoben, ist beispielsweise ein solcher Filter. Je nach den Erfahrungen derjenigen, die mit ihm konfrontiert sind kann er aber vieles gleichzeitig bedeuten und entsprechend vielfältig filtern. „Alleinerziehende Karrierefrau“ kann für, ich überspitze es mal ein wenig, „Alpha-Weibchen, dem die eigene Karriere und die materielle Seite des Lebens deutlich wichtiger sind als das eigene Kind, die Beziehung, Familie, Freunde und auch sonst alles was nicht unmittelbar zur vermeintlichen oder tatsächlichen Karriere und/oder zum Anwachsen des Bankkontos beiträgt“ stehen. Für eine solche „Karrierefrau“ dürften sich eher wenige begeistern können. Es kann aber genauso gut auch für „Bezieht die Kraft und Energie für den beruflichen Erfolg aus dem familiären Umfeld und umgekehrt, hat also eine gute Balance gefunden und nutzt das eine eher als Ergänzung denn als Gegenpol zum Anderen“ stehen. Eine solche „Karrierefrau“ dürfte deutlich mehr Zuspruch finden.

    Wenn das Profil der TS ähnlich offensiv-angriffslustig daherkommt wie ihr Beitrag hier, dann wundert es mich nicht wirklich, dass viele die „alleinerziehende Karrierefrau“ zumindest in der Tendenz eher in Richtung der erstgenannten Deutung interpretieren. Wenn das nicht der Filter ist den sie setzen wollte, dann sollte sie ggf. darüber nachdenken den Filter anzupassen. Vielleicht eher „beruflichen Erfolg“ statt „Karriere“, vielleicht „Organisation“ statt „Logistik“ und schon klingt der Filter nicht mehr gar so sehr nach Alpha-Weibchen.
     
    29.09.2013 #17
  3. Romulus
    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    OT/

    Ich kann dem nicht widersprechen. Zudem, es gibt da den Spruch "die Nächstenliebe erfreut sich an der Gerechtigkeit". Und das Geld anderer aus dem Fenster zu werfen zeugt nicht von Gerechtigkeit. Und auch nicht von wahrer Nächstenliebe.
    Wie müssen arbeiten gehen um unser Lebensunterhalt leisten zu können. Nur brauchen wir all das was und die Arbeitskollegen, Medien und Werbung und vermitteln? Wohl kaum.

    "Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, daß er nie welches gehabt hat", Aristoteles
    Der Spruch ist bei der heutigen Gesellschaft nicht offensichtlich zutreffend, der tiefere Sinn dahinter ist es aber sehr wohl.

    /OT
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2013
    29.09.2013 #18
  4. bayer
    Beiträge:
    56
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Ja, das turnt ab. Du hast meine Bewunderung, dass bei Du beide Bereiche unter einen Hut bringst. Das meine ich ehrlich. Aber bei den beiden Begriffen "Karrierefrau und alleinerziehend" denke ich sofort: "Wo habe ich da noch Platz". Ist es Platz 3 nach den anderen beiden Punkten (Karriere + Kind(er))

    Doch, die gibt es. Und ich bin einer davon. Und nebenbei bemerkt, gibt es nicht sonderlich viele Alpha-Männchen. Dafür umso mehr, die sich dafür halten.
     
    29.09.2013 #19
  5. Mentalista
    Beiträge:
    11.923
    Likes:
    4.537
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Ich lese wenig von offensiv und wenn, was ist dabei? und angriffslustiges lese ich auch nicht.

    So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein. Ich bemühe mich immer mehr, nicht zu verallgemeinern, sondern nur in der Ich-Form zu schreiben.
     
    29.09.2013 #20
  6. Mentalista
    Beiträge:
    11.923
    Likes:
    4.537
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Wo ist der Platz einer Frau bei einem "Karriere-Mann"? Sicherlich nicht an der 1. Stelle, also warum sollte ein Mann bei einer berufstätigen AE-Mutter dann an erster Stelle stehen? Wie soll sie das schaffen können, egal ob "Putzfrau", oder "Karrierefrau"?
     
    29.09.2013 #21
  7. Heike
    Beiträge:
    4.669
    Likes:
    357
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Wieso, hat das Robin Hood nicht auch gemacht?
     
    29.09.2013 #22
  8. bayer
    Beiträge:
    56
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    eben...wahrscheinlich melden sich deshalb nicht die Männer dazwischen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2013
    29.09.2013 #23
  9. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Ich kann Bayer schon verstehen..... Auch wenn darin ein gewisser Widerspruch steckt.

    Mir waere ein Karrieremann jedenfalls lieber als ein Typ, der mir auf der Tasche liegt und von morgens bis abends nur grosse Sprueche klopft.
     
    29.09.2013 #24
  10. bayer
    Beiträge:
    56
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Danke Anaj :)

    Und ja, ein Widerspruch liegt schon darin. Wahrscheinlich ist es so, dass es mir ähnlich, wie tim_faketon geht...nur von der Männerseite aus. Ich suche auch keine Alphafrau und auch keine devote Frau, sondern eben auch die Frau "dazwischen". Es ist wohl eher der Ausdruck "Karrierefrau" an sich, an dem ich mich stoße. Da habe ich einfach sofort ein bestimmtes Bild im Kopf.
     
    29.09.2013 #25
  11. SineNomine
    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Da ist nichts dabei. Allerdings birgt das halt die Gefahr die „falschen“ anzusprechen, im Wesentlichen die „Alpha-Männchen“, die bei einem forschen Profil vielleicht darauf hoffen ihre vermeintliche oder tatsächliche Stärke beweisen zu können und die „devoten Jungs“. Und eben nicht diejenigen „dazwischen“, die die berühmt-berüchtigte „Partnerschaft auf Augenhöhe“ anstreben.

    Insofern scheint mir die von mir angedeutete Wahrnehmung durchaus verallgemeinerbar zu sein, erklärt sie doch ziemlich exakt das, was die TS als Reaktion auf ihr Profil beschreibt. Manchmal reicht es schon einfach ein paar Reizworte, „Karrierefrau“ dürfte, wie auch die Diskussion hier zeigt, für nicht wenige ein solches sein, zu meiden und schon wirkt ein Profil völlig anders und spricht andere, vielleicht eher den Vorstellungen der TS entsprechende, Männer an, ohne dass sich am Inhalt des Profils etwas geändert hätte.


    Im Allgemeinen :) teile ich dieses Bemühen, aber wenn es darum geht eine allgemeine Reaktion auf etwas zu verstehen kann eine Prise Verallgemeinerung gelegentlich nicht schaden. ;-)
     
    29.09.2013 #26
  12. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    "Dazwischen"! Ja, genau, das beschreibt es auch für mich am Besten.
     
    29.09.2013 #27
  13. bayer
    Beiträge:
    56
    Likes:
    0
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    Ich schicke Dir einfach mal ein Lächeln --> :)
     
    29.09.2013 #28
  14. Pit Brett
    Beiträge:
    2.663
    Likes:
    1.400
    Mein Tag ist gerettet. Ich weiss jetzt, ich bin nicht allein.
     
    29.09.2013 #29
  15. anaj
    Beiträge:
    1.865
    Likes:
    9
    AW: sicher, dass karrierefrauen so gute chancen haben?

    :))
     
    29.09.2013 #30