Beiträge
162
Likes
24
  • #46
AW: Speed-Dating

Zitat von Rätsel:
Ich würde ihn sehr gern früher sehen, aber das bietet er mir nicht an (außer nächste Woche Mo+Di, beide Tage leider völlig unpassend für mich) und ich würde mich keinesfalls aufdrängen.
Mir scheint, du hast dich verrannt: Er will dich doch früher treffen aber da kannst DU nicht, danach ist es dann für ihn erst einmal schlecht, daher das späte erste Treffen. Mag ja sein, dass er dich nicht so toll findet wie du ihn, aus den Informationen, die du hier gegeben hast, würde ich das nicht sehen.

Stell dir mal die ganze Situation mit umgedrehten Rollen vor, ich vermute, du siehst es dann entspannter. :)
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #47
AW: Speed-Dating

Ich frag jetzt einmal naiv: auch wenn niemand für ein date Zeit hat, hat dann auch niemand Zeit für ein Telephongespräch oder für mailing... für solcherart Interessensbekundungen und Annäherungen?
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #48
AW: Speed-Dating

ich meine, ein echtes Interesse will man ja irgendwie bekunden...da könnte einem doch etwas einfallen?
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #49
AW: Speed-Dating

@rätsel - danke für die erklärung; warte doch einfach mal das erste treffen ab, wer weiß, ob er dir dann auch noch so gut gefällt, wie bei dem ersten kennenlernen (was ich dir selbstverständlich nicht wünsche)

Zitat von Freitag:
entschuldige bitte aber wieso geht diese dame davon aus, daß ihre termine unverschiebbar sind und wenn der kerl diese woche keine zeit hat, es nur daran liegen kann, dass er noch andere treffen will???
ich such mir als nächstes ne hausfrau, aber echt! die haben wenigestens keinen grössenwahn! :)
das schreit doch förmlich nach einer dicken umarmung, sanftem über die wange streicheln und dabei das hier hören - http://www.youtube.com/watch?v=htobTBlCvUU
 
Beiträge
530
Likes
47
  • #50
AW: Speed-Dating

Danke für den Hinweis, iceage. Ich habe ihm vor zwei Tagen bestätigt, dass ich Ende übernächster Woche Zeit für ein Treffen hätte und habe bisher keinerlei Reaktion darauf bekommen. Somit steht unser Date noch nicht mal wirklich fest. Ich würde sagen: die Sache sieht schlecht aus. Zwar ist noch nicht jede Hoffnung verloren, ich werde jetzt aber mein Bestes tun, um mich nicht auf ihn zu fixieren, andere Männer daten und gleich gucken, wann der nächste Speed-Dating Termin ist, zu dem ich mich anmelden kann.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #51
AW: Speed-Dating

Zitat von Rätsel:
Neee, im Ernst: der süße Typ macht mir eine komplette Woche samt Wochenende keinen Vorschlag. Unmittelbar davor hat er 11 Frauen kennen gelernt und Rätsel könnte durchaus nicht die einzige davon gewesen sein, die attraktiv und sympathisch auf ihn gewirkt hat. .
gut, das war mir nicht so ganz klar, wie dieses speeddating abläuft und dass tatsächlich die wahrscheinlichkeit besteht dass er noch mit 11 anderen frauen was ausgemacht hat.
ich war von anderen voraussetzungen ausgegenagen, daher ziehe ich meinen beitrag zurück (kann ihn auch auf wunsch löschen)
 
Beiträge
530
Likes
47
  • #52
AW: Speed-Dating

Mein Treffen mit dem Typen vom Speeddating hat letztes Wochenende tatsächlich stattgefunden. Er hatte es nicht vergessen. Als ich ihn zum zweiten Mal sah, wurde aber meine Begeisterung weniger. Beim Speeddating fand ich, dass er genau mein Fall ist, aber bei dem nächsten Treffen kam er mir nur mittelmäßig vor (äußerlich). Schmetterlinge waren keine da, ich war dennoch weiterhin nicht abgeneigt, ihn näher kennen zu lernen. Heute kam aber eine Nachricht von ihm – er findet, dass es nicht passt. Schade. Aber es waren auch schon vorher Zeichen dafür, dass er nicht gerade Feuer und Flamme war.
 
J

jolie_geloescht

  • #53
AW: Speed-Dating

Zitat von Rätsel:
Mein Treffen mit dem Typen vom Speeddating hat letztes Wochenende tatsächlich stattgefunden. Er hatte es nicht vergessen. Als ich ihn zum zweiten Mal sah, wurde aber meine Begeisterung weniger. Beim Speeddating fand ich, dass er genau mein Fall ist, aber bei dem nächsten Treffen kam er mir nur mittelmäßig vor (äußerlich). Schmetterlinge waren keine da, ich war dennoch weiterhin nicht abgeneigt, ihn näher kennen zu lernen. Heute kam aber eine Nachricht von ihm – er findet, dass es nicht passt. Schade. Aber es waren auch schon vorher Zeichen dafür, dass er nicht gerade Feuer und Flamme war.

Hallo Rätsel, es tut mir leid für dich. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.
Ich persönlich kenne Speeddating nur aus dem Fernseher. Genauso wie Blinddating, aber neides fände ich mal spannend.
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #54
AW: Speed-Dating

Also im allgemeinen ist so ein Speed-Dating gar nicht so schlecht. Hat sich anscheinend herumgesprochen, dass es ganz lustig sein kann und nicht peinlich ist.
Ich war schon 3x bei so einer Veranstaltung, es war nur etwas anstrengend, aber nicht unangenehm. Einige Männer haben mir äusserlich zugesagt, andere mehr vom Wesen her. Insgesamt hat es leider nie gepasst, aber ich hab auch immer nur einen angekreuzt.

Eine Freundin von mir war mal mit einem Typen vom Speeddating 4 Monate zusammen, und es scheiterte aus Gründen, die mit der Art des Kennenlernens nichts zu tun hatten.
Allerdings musste sie für diese Kurzbeziehung auf ca. 8 Speed-Datings gehen, bis es geklappt hat, geht leider auch etwas ins Geld.
Aber im Gegensatz zum Internetdating sieht man halt gleich, wen man vor sich hat.
 
Beiträge
58
Likes
0
  • #55
AW: Speed-Dating

Ich war letztes Jahr mit einer AK beim Speed Dating... mei war das ein Spaß,.. so gelacht habe ich schon lange nicht mehr...
Es war zwar nichts dabei, aber es war total witzig..
Wir haben gemeint, das wir wieder mal hingehen werden :)
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #56
AW: Speed-Dating

Ich habe mit Speed-Dating eine gute Erfahrung gemacht, war ein einziges Mal an einem solchen Anlass und gleich am zweiten Tisch jemanden Passendes kennengelernt. Die Beziehung hatte immerhin 3 Jahre gehalten, hätte mir natürlich eine längere Beziehung gewünscht, aber so ist das Leben. Ein Speed-Dating ist auf jeden Fall eine Erfahrung wert und es ist auch lustig.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #57
AW: Speed-Dating

Habe ich schon hinter mir. Wollte die Erfahrung halt einfach mal machen, um mitreden zu können.

7 Damen und 6 Herren (einer ist nicht gekommen).
10 Minuten pro Gegenüber.

Es war witzig, nie langweilig und man hat powermäßig so einige Daten abgefragt. Viele Informationen bekommt man nicht zusammen. Aber man sieht Mimik, Gestik, hört die Stimme, sieht die Körpersprache.

Sollte Amor zuschlagen, WÜRDE man dies innerhalb dieser Zeitspanne mit Sicherheit spüren, dass es kribbelt und die Luft vibriert, da bin ich mir sicher.

Und klar, dass bei einer so geringen Auswahl mehr Treffer zustande kommen, als beim "Megastore" PS.

Man musste seinen richtigen Namen nicht sagen, hat mit Nicknames gearbeitet. Auf einem Zettel konnte man sich diese Namen notieren. Falls einem jemand zugesagt hat, mit dem man sich ein separates Treffen vorstellen konnte, bestand die Möglichkeit, dies auf der Internetplattform des Anbieters anzuklicken. Wenn der- oder diejenige die gleiche Wahl getroffen hatte, wurden die Kontaktdaten vom Anbieter an diese beiden Kandidaten übermittelt.

Viel besser war es aber, dass sich die Teilnehmer unmittelbar nach der Veranstaltung (der Moderator war flugs verschwunden!) noch ganz spontan an der Hotelbar versammelt haben und wir uns noch ca. 1 Stunde unterhalten haben. (Austausch über die Meinung der Veranstaltung oder über die Erlebnisse der Partnersuche generell.)