Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. lisalustig
    Beiträge:
    7.312
    Likes:
    6.335
    Das Problem liegt eher an der Deutungsfähigkeit der Angeschriebenen oder deren Verweigerungshaltung von Kommunikation außerhalb PS.
     
    16.04.2017 #151
  2. Wegen Deutung, das ist eine Bringschuld. Zur Verweigerung brauch's schon einen indoktrinierten fafner ^^, solche gibt's, aber man kann es sogar erklären.


    irgendwer auf beliebig,detailliert - ohne tailliert. ^^ Das ist sowohl nachricht- als auch profilfähig. Letzteres zöge ich vor. Wenn man dann ein ansprechendes Profil hat, ist alles gut.
     
    16.04.2017 #152
  3. addze
    Beiträge:
    108
    Likes:
    15
    Deine widersprüchlichen Antworten werfen Fragen über Fragen auf: Hast du denn die Zuneigung und körperliche Anziehung schon für sie empfunden, bevor du sie angschrieben hast und sie dir ihre Fotos freigegeben hat? Warum hat es mit Frauen mit höheren Ratings nicht geklappt? Haben sie einfach nicht geantwortet? Hat es beim Daten nicht gefunkt? War die Auswahl zu klein? Hatten alle anderen nur eine Basis Mitgliedschaft? Oder meinst du, du könntest selber besser einschätzen ob es passt, als es Parship kann? ... So oder so, es spricht nicht unbedingt für Parship - oder für dein Vertrauen in Parship ;-).

    Wieder mal eine ziemlich absurde Logik von dir! ... Nur weil es mit einer Dame mit tiefen Matching-Punkten nicht geklappt hat, heisst das noch lange nicht, dass es mit Damen mit hohen Matching-Punkten klappt. Um das zu wissen, musste ich nicht einmal was berechnen :-D.

    Das mag ja auf dem Mond, Mars oder woher du auch kommst ;-) so sein.

    Ich glaube ich weiss viel besser wovon ich rede als du. Eigentlich, wenn ich deine widersprüchlichen Kommentare so lese, bin ich mir ziemlich sicher, dass du noch nie richtig verliebt warst.
     
    17.04.2017 #153
  4. addze
    Beiträge:
    108
    Likes:
    15
    Ohne "Wegwerfemail-Adresse" hätte ich gar kein Parship Account. ... Aber was ich meinte, ist: Es kommt mir ein Bisschen billig und aufdringlich vor, wenn ich gleich meine Kontaktdaten ("Wegwerfemail-Adresse") in der ersten Nachricht mitschicke.
     
    17.04.2017 #154
  5. fafner
    Beiträge:
    11.080
    Likes:
    5.030
    Nein. Wie soll das auch funktionieren?

    Dazu kam es einfach nicht mehr. Ab einem (eher frühen) Zeitpunkt mach ich kein Paralleldating.

    Ich hab Dir doch schon mal erklärt, daß ich jede Menge Dialoge hatte, es also weit mehr als nur 1% Premium geben muß.

    Nein, aber es spricht auch nichts dagegen. Beim niedrigen Matching schon, auf Grund der Erfahrung.

    Sagt der, welcher überhaupt noch nie 'ne Beziehung hatte. C'mon.

    Ich frag demnächst mal meine Ex-Frau, ob sie glaubt, daß ich in den 17 Jahren nie in sie verliebt war.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.04.2017
    17.04.2017 #155
  6. addze
    Beiträge:
    108
    Likes:
    15
    Das musst du uns erklären. Schliesslich habe ich keine Frau mit tiefen Matching-Punkten angeschrieben!

    Ich hatte schon Beziehungen, einfach noch keine ernsthafte. Du scheinbar auch nicht. Nur: Ich habe es jeweils beendet, als "sich die wahre Passung (resp. Nicht-Passung) gezeigt hat, nachdem die Schmetterlinge verflogen sind", während du dir scheinbar noch Jahre / Jahrzehnte lang was vorgemacht hast :-S
     
    17.04.2017 #156
  7. fafner
    Beiträge:
    11.080
    Likes:
    5.030
    Muß ich nicht. Diese Nonsensfrage kam ja von Dir.

    Ich weiß, wie Beziehung geht. Über lange Zeit. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.04.2017
    17.04.2017 #157
  8. Synergie
    Beiträge:
    6.066
    Likes:
    6.600
    Meine Herren...


    Das liest sich hier doch wie ein Schw**z-Vergleich im Parship Modus. :-D


    Wer hatte die längste, gefühlsbetonteste, ernsthafteste... überhaupt eine.


    Amüsant allemal. Weiter so. ;-)
     
    17.04.2017 #158
    sugar gefällt das.
  9. lisalustig
    Beiträge:
    7.312
    Likes:
    6.335
    Deswegen hatte ich das mit der Argumentation geschrieben. Also sinngemäß könnte man es wie folgt formulieren: Falls Du Basismitglied sein solltest, anbei meine Nr./Mail, damit Du mich kontaktieren kannst, wenn Du es möchtest. Wenn Du Premiummitglied bist, können wir selbstverständlich über die PS-Plattform schreiben....
     
    17.04.2017 #159
    Truppenursel gefällt das.
  10. lisalustig
    Beiträge:
    7.312
    Likes:
    6.335
    Die Mehrzahl meldet sich nicht mehr (ich werde ja angeschrieben, also kann das Profil nicht so schlecht sein). An der Bringschuld liegt es m. E. nicht. Manche Ü60 Männer sind ggf. nicht so internetaffin und verstehen es einfach nicht oder vermuten ganz Schlimmes oder wenden sich denen zu, bei denen die Kommunikation einfacher möglich ist....
     
    17.04.2017 #160
  11. Soisses
    Beiträge:
    523
    Likes:
    186
    Richtig. Aber anders geht es nicht.
     
    17.04.2017 #161
  12. @ LisaLustig Die Bringschuld bezog sich auf das Basis-Mitglied, die nicht offen zu beschreibende Kontaktmöglichkeit so lesbar wie irgend möglich zu gestalten. Ich habe ja nur mit klugen, jüngeren Frauen zu tun. ^^ Ich denke, eine Mailadresse bekommt jeder zusammen. Den älteren Männern würde ich eine höhere Technikaffinität zugute halten. Wenn ein Premium im Kontakt mit einem Basismitglied gleich Möglichkeiten der Kontaktaufnahme bietet, dann ist eh alles gut. Ich habe aber Zweifel, dass die T.Nr. durchgeht. Wenn ich im persönlichen Zitat ein 1234567 hinzufüge, dann kassiere ich ein "wird geprüft", wenn es nicht geprüft wird, dann geht es auch als Nachricht durch.


    Dem Problem mit den "fafners" ^^ , die kopfert das misstrauische Denken beim Angebot eines solchen Kontakts bekommen, lässt sich ebenfalls verbal begegnen. Wenn sie es dann immer noch nicht geregelt bekommen, dann ist kein Kontakt schon eine akzeptable Option.


    Ich denke, es ist unabhängig von Basis/Premium ein generelles Problem, solch einen anfänglichen Kontakt so weit zu bringen, dass man Zugang zueinander bekommt. Da stehen sich Männlein und Weiblein in der Rüstung ihrer Wahl gegenüber und haben auf ihrem Schild stehen "Wir wollen ein Paar werden". Das ist schon witzig! ;-) Ich erlebe das nicht selten. Da hilft nur klarzumachen, dass man nicht mit Rüstung unterwegs ist und mit seinem Pilum nicht pieken will. Das ist Misstrauen und dann braucht's Hartnäckigkeit und wenn man Zugang hat, dann kann man schauen ob's passt.
     
    18.04.2017 #162
  13. fafner
    Beiträge:
    11.080
    Likes:
    5.030
    Eigentlich nicht.
     
    18.04.2017 #163
  14. billig
    Beiträge:
    1.144
    Likes:
    191
    Finde ich auch nicht. Mal ne zeitlang mehr auf RL konzentrieren, etwas Abstand gewinnen und dann Profil und Sucheinstellungen überarbeiten - das nimmt Einfluss auf die Kontaktmöglichkeiten und ihre Qualität.


    Ne zeitlang war mein Profil wohl etwas zu attraktiv (billig ;-))- ich bekam sehr eindeutige Zuschriften. Dann hab ichs etwas langweiliger gestaltet, dann kamen kaum mehr welche. Dann hatte ich eine Pause eingelegt, mein Profil neu überarbeitet und mir richtig Mühe gegeben. Zuschriften bekam ich keine und eigene Kontaktanfragen wurden ignoriert. Wieder Pause und mich mehr ins RL gestürzt. Vor einem Monat ca. nochmal mein Profil geändert - manche Antworten sind total bescheuert, andere lustig und andere sehr ernst. Fast täglich flattern Kontaktanfragen in mein Postfach. Diesmal meist sehr nette, kluge und interessante Nachrichten. Ich konnte aussortieren nach Bildern, Schreibstil usw. und habe nun einen sehr schönen und vielversprechenden Kontakt aufbauen können.


    Also nach meiner eigenen Erfahrung würde ich schlussfolgern: stimmt das Profil, kann man sich zurücklehnen und die einflatternde Post aussortieren und da gibts dann mindestens einen Kontakt, der sich weiter vertiefen lässt.


    Und solange man Schwierigkeiten mit der Kontaktanbahnung hat, stimmt irgendwas am Profil oder an einem selbst nicht. Dann brauchts ne kleine Pause, um sich anders weiterzuentwickeln, oder ein neues Profil.


    So ist zumindest meine Erfahrung. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.2017
    18.04.2017 #164
    fafner gefällt das.
  15. lisalustig
    Beiträge:
    7.312
    Likes:
    6.335
    Ja eben. Ich argumentiere ja als Basis. Sogar meine Mutter hat die emailadresse richtig erkannt. Und die hat nun wirklich fast keine Ahnung vom Internet. Es ist wohl dann eher eine Sache des Wollens.


    Ich habe problemlos die Telefonnummer eines Premiummitglied erhalten. Wäre ja überhaupt nicht nachvollziehbar, wenn die zahlenden Premium auch noch eingeschränkt werden in ihrer Kommunikation.
     
    18.04.2017 #165