Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. fafner
    Beiträge:
    11.762
    Likes:
    5.794
    Ja. +1
     
    14.08.2015 #46
  2. Howlith
    Beiträge:
    2.024
    Likes:
    562
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Aber das hier ist eine Verlosung. Kaffee gibs nur, wenn Ihr Los gezogen wurde ...
     
    14.08.2015 #47
  3. fleurdelis_gelöscht
    Beiträge:
    571
    Likes:
    51
    Strenge Regeln
     
    14.08.2015 #48
  4. honey
    Beiträge:
    58
    Likes:
    3
    Fleurdelis..... wo gibt es den Kaffee ?????? Ich hoffe es findet auch eine Dikussion der Sternzeichen statt, wie Sandhund es in der Eröffnung des Threads gewünscht hat *zwinker*..... wir sollten dann aber sehen, dass jedes Sternzeichen in männlicher und weiblicher Form vertreten ist *lach*..... .damit uns jeder aus seiner Sicht die Macken der Sternzeichen näher bringen kann........
     
    14.08.2015 #49
  5. Sandhund_gelöscht
    Beiträge:
    179
    Likes:
    19

    *pruuust-tränenlach-schenkelklopf*
    So, jetzt wird geoutet:
    Mein Hund, der viel am Strand läuft und somit immer tonnenweise Sand ins Haus schleppt, hat mich zu dem Nick "Sandhund" inspiriert.
    Wenn er dann mal nicht gehorcht, was zum Glück selten vorkommt, dann nenne ich ihn "Sauhund".
    Also von daher standen die Derne für "M." gar nicht mal so schlecht...............

    Und natürlich kann ein jeder frei seine Meinung und Ansichten posten - leben ja in einem freien Land zum Glück.
    Und jedem seinen Humor - ich ja den meinigen ;)
     
    14.08.2015 #50
  6. honey
    Beiträge:
    58
    Likes:
    3
    *unterdemTischliegvorLachen*........ hier ist was los..... sowas würde ich gerne mal im realen Leben erleben..... einen "Sauhund" am Strand.... - wobei ich mich gleich an den Strand begeben werde um etwas Sonne zu tanken.... Vitamin D aufladen....
     
    14.08.2015 #51
  7. honey
    Beiträge:
    58
    Likes:
    3
    *grübel*grübel*grübel*....... hab mich mal schlau gemacht - Wikipedia machts möglich.... es gibt Sauhunde.... aber wahrscheinlich doch in anderer Form, als von Sandhund beschrieben *gröhl*...... so nu mal wieder was für die Bildung meiner Person, sowie die meiner Mitmenschen etwas getan *sichselbstaufdieSchulterklopf*....... (bin ich ein netter Mensch)......


    Sauhunde bezeichnet eine historische Gruppe von Jagdhunden, die – bis ins 19. Jahrhundert hinein – zur Jagd auf Wildschweine verwendet wurden.
    Saurüden waren in den früheren Darstellungen vornehmlich Hunde, die bei der Landbevölkerung, namentlich bei Schäfern, aber auch bei Fleischern oder Abdeckern, zum Zwecke großer Sauhatzen eingesammelt wurden. So heißt es von Landgraf Philipp von Hessen (1504–1567): „....so befehlen wir, daß ihr jedem unserer Unterthanen, so Schafe und einen Pferch hat, von unsertwegen mit ehenst gebietet und befehlet, daß er einen starken Rödden, den wir zur Schweinehatz gebrauchen mögen, halte..... Manchenorts, namentlich in Württemberg, wurde ein System eingeführt, mit dem bei der Landbevölkerung geeignete Hunde eingestellt wurden. Dieses Einstellen von Hunden scheint auch in Hessen ab Ende des 17. Jahrhunderts eingeführt worden zu sein und bestand vereinzelt noch Mitte des 19. Jahrhunderts.
     
    14.08.2015 #52
  8. Vizee
    Beiträge:
    1.885
    Likes:
    107
    Sandhund. Bei dem Namen muss ich die ganze Zeit an Sandkuchen denken. Oder Sandburg. Auf die tatsächliche Bedeutung wäre ich nie im Leben gekommen.
     
    14.08.2015 #53
  9. be_freee
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Das mit den Charaktereigenschaften stimmt schon oft überein. Ich selbst bin eine Fische Frau und kann mich mit den aufgeführten Eigenschaften meines Sternzeichens zu 98% indetifizieren.
    Wenn ich einen neuen Mann kennenlernt habe frage ich eigentlich immer nach, weil ich mich so wenigstens schon etwas auf diesen Menschen einstellen kann.
    Ich habe aber festgestellt, dass der Aszendent zusätzlich noch mehr Aufschluss über die Person geben kann. Dazu bräuchte man aber zuerst die Geburtsstunde, der neuen Bekanntschaft... was ja am Anfang auch nicht so ganz einfach zu erfahren ist.

    Mein Asszendent ist Widder. Ich besitze wirklich viele Eigenschaften des Widders... incl der Hörner und deren Temperament xD *lach*
    Ich muss aber sagen, dass ich mehr Fisch als Widder bin ;)

    Mein letztes Date war auch Widder... sein Aszendent war Löwe
    Eine "Gefährliche Mischung"... kann ich da nur sagen ^^

    Widder und Fische passen laut der einschlägigen Seiten nicht zusammen...
    diese Sternzeichen sind normalerweise zu gegensätzlich, um eine harmonische Beziehung führen zu können. Wenn sie aber lernen sich gegenseitig zu verstehen könnte daraus eine Beziehung für die Ewigkeit werden.
    Den Widder den ich kennengelernt hatte passte definitiv nicht zu mir.
    Er konnte mich nicht verstehen, und ich ihn auch nicht.
    Obwohl wir uns sonst hervorragend ergänzt hätten.

    Da war aber auch noch seine Mutter :p
    Was das heißt muss ich wohl nicht näher erläutern...

    Die Sternzeicheneigenschaften sind zweifellos ein gutes Mittel, um sich am Anfang zu orientieren.
    Letztendlich zählt aber nur die Realiät, und in der sind sich Menschen eben manchmal nicht ganz grün ;)
     
    16.08.2015 #54
  10. Siegfried_gelöscht
    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Grüne Menschen sind auch nicht so hübsch ;-)
     
    17.08.2015 #55
  11. Chaos
    Beiträge:
    540
    Likes:
    6
    Sternzeichen Sturkopf und Ziege da kann man nichts machen :)
     
    22.08.2015 #56
  12. Sandhund_gelöscht
    Beiträge:
    179
    Likes:
    19
    4. Date mit optischer Traumfrau, aber einiges passte einfach nicht, trotz gegenseitiger starker Sympathie.
    Frage nach dem Sternzeichen nach dem 4. Date. Und siehe da, alles klar.

    2. Date mit "nicht ganz so optisch mein Fall" aber irre Vibes zwischen uns. Sie nannte zufällig ihr Geburtsdatum. Ok, auch alles klar.

    Wie gesagt, rangiert irgendwo zwischen Aberglaube und ist doch was dran.

    Und jetzt kanns weiter gehen mit Sternzeichen "Küchenschublade" Aszendent "Bratapfel"- bis es irgendwann halt langweilig wird ;)
     
    25.08.2015 #57
  13. Chaos
    Beiträge:
    540
    Likes:
    6
    Die Sterne... mhm... der Stier ist stur und steht sich gerne selbst im Weg, Besserwisserei und Belehrung sind sein Steckenpferd aber treu.....und im grossen Ganzen steht er zu seinem Wort... wenn er genau weiß das die Lampe grün ist... soll er leidenschaftlich sein... auf pessimistische Art optimistisch... optimistisch zumindest was seine eigenen Fehler angeht
    Ich weiß das nicht fand es nur grad lustig .... mal das zu schreiben was man so gehört hat und kennt

    Der Krebs... sehr empfindsames Wesen... gerne auch mal eingeschnappt... braucht seine Portion Streicheleinheiten kann auch in Bestätigungssucht ausarten... kann auch sehr liebevoll und einfühlsam sein... möchte seinen Mitmenschen helfen..

    Der Skorpion... der Stachel ist allgegenwärtig... können sowohl ausgezeichnete Partner sein, wie unangenehme Zeitgenossen... den Kampf aufgeben ist nicht ihr Ding... dabei wäre vieles doch so einfach...

    Der Wassermann... der gerechte Luftikus immer auf irgendeiner Wolke und immer im Einsatz für die Ungerechtigkeit der Welt...eher unordentlich ...unorganisiert.... leicht locker ... auch schwer zu fassen ....phantasievoll und tolerant...

    Der Zwilling... die zwei Gesichter... locker luftig.. wie der Wassermann... unterschied er möchte bestimmen... seine Strategie ist die Diplomatie.... lässt sich ungern festlegen.... der Kampf gegen sich selbst kann nicht immer gewonnen werden...

    Die Waage... der Ausgleich... gut gelaunt.. viel Sinn für Schönheit... sehr angenehme Menschen... nachteil die Durchsetzungskraft fehlt oft... manchmal nicht eindeutig in der Position...

    Der Schütze ... der Verführer... leicht und geschickt... austricksen ohne das irgendjemand sich schlecht fühlt... fester Wille...mit Niederlagen kann er sehr schlecht leben....dann wird er zickig...

    Jungfrau... der Ordnungssinn... lässt viel durchgehen.... auch sehr diszipliniert... hilft gerne und überfordert sich dadurch dass Grenzen ungern gezogen werden... Thema ist die Harmonie, die soll aber geordnet sein..

    Widder ist das Feuer im Tierkreis....die Verführer mit Dominanz.... stur... mit dem Kopf gegen die Wand.... Beulen machen dem Widder keine Sorge.... aber auch sehr tief verletzt wenn man sie betrügt... eher misstrauisch... abhalten lassen sich die Widder eher von gar nichts....Thema der Kampf gegen den Rausch....

    Alles Blödsinn oder auch nicht... ich wollte nur sandhund ärgern :) oder auch mal wieder über Sternzeichen quatschen

    Die Sternzeichen, die ich am wenigsten kennenlerne sind Löwen und Fische... wohl Zufall aber doch irgendwie komisch...alle frage ich auch nicht rofl...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2015
    01.09.2015 #58
  14. Sandhund_gelöscht
    Beiträge:
    179
    Likes:
    19
    Chaos, was auch immer du eingenommen hast, meine herzliche Bitte an dich: Nimm einfach weniger davon, vielleicht nur die Hälfte? ;)))
     
    01.09.2015 #59
  15. Chaos
    Beiträge:
    540
    Likes:
    6
    Auf gar keinen Fall. Ich liebe meine Rauschzustände :)))) so ganz bitterernst, wer möchte so sein ?
    Ich nicht. Du doch auch nicht ? :) Wer das für sich mag, völlig ok.
    Nur dann, wenn es wichtig ist, dann dosiere ich.
    Manchmal hilft auch eine direkte Ansage :)))) in Blümchenform muss man mit mir nicht ständig reden... verstehe ich auch öfter...wende auch die Blümchenformel mal an... aber zu viel Blümchen.... das kann mich auch mal überfordern.

    Ich finde es lustig, am Sonntag hat mir noch jemand gesagt, wo man die geilen Pillen herkriegt und ich soll die bloß weiternehmen. rofl.... Ich brauchte noch nie Pillen... rofl...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2015
    01.09.2015 #60