Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. zrs13
    Beiträge:
    216
    Likes:
    23

    Tinder: "Leeres" Profil anschreiben?

    Ich hoffe mal, dass hier jemand Erfahrung hat :) Also folgendes, ich probiere ja gern ein bisschen rum und habe auch seit einiger Zeit Tinder "im Programm". Mit 36 bin ich da schon klar am oberen Ende der Zielgruppe, aber was soll's, Versuch kann ja nicht schaden. Bisher war das eher langweilig, viele weggewischt (und wahrscheinlich von ebensovielen weggewischt worden), mal ein Match aber nicht SO interessant ...

    Jetzt kommt's aber: Heute morgen ein bestätigter Match mit einer Dame, die mir gestern präsentiert wurde und wo ich schon auf einen kurzen Blick dachte "WOW, DIE könnte es sein". Sehr jung für mich (27), aber würde noch gehen, und einfach eine tolle Ausstrahlung, nichts "gestyltes" -- naja schwierig zu sagen, woran es liegt, aber sie gefiel mir eben wirklich BESONDERS gut. Ihr Profil ist leider gähnend leer, bis auf die Bilder -- das scheint bei Tinder ja gar nicht unüblich zu sein :eek: Also, ich werde sie anschreiben, will da jetzt aber keinen "Fehler" machen. Da es bei Tinder sicher anders zugeht als hier: Was wäre üblich/angemessen?

    - soll ich auf ihre Bilder eingehen? Ihr schreiben, dass ich sie hübsch finde (was ja irgendwie Quatsch ist, sonst hätte ich sie nicht nach rechts geschoben *g*)? Auf den Hintergrund der Bilder eingehen (könnte sie das als mangelndes Interesse an sich selbst auffassen)?

    - eher ausführlich schreiben oder eher knapp?

    - was über mich schreiben? Wenn ja, was?

    - Fragen stellen? Mich würde ja z.B. sehr interessieren, wie sie zu Musik steht, was sie mag usw ... aber sollte man das einfach ganz ohne Bezug "ins Blaue" fragen?

    Kann mir jemand Tipps geben? Danke! :)
     
    28.04.2015 #1
  2. zrs13
    Beiträge:
    216
    Likes:
    23
    Na super, da war ich jetzt wohl zu langsam. Wollte nach Feierabend in RUHE schreiben und was ist? Weg ist der "Match". Ja, die Damen erwarten wohl, dass man schreibt. Kann man da nichtmal bis zum Abend warten? Echt, seltsame "Gepflogenheiten" sind das da ... und jetzt erwische ich mich dabei, dass ich fast alles "wegwische", weil kaum ein Profil eine ähnliche Faszination erreicht ;) Blöd gelaufen!
     
    28.04.2015 #2
  3. zrs13
    Beiträge:
    216
    Likes:
    23
    So, noch ein kleines Fazit:

    Falls sich hier jemand mit dem Gedanken trägt, auch Tinder mal eine Chance zu geben, ich kann nur warnen (insbesondere die Männer): NICHT nachdenken, bitte einfach "drauflosplappern"! Warum? Habe mich jetzt (zugegebenermaßen etwas spät) ein wenig eingelesen. Da wird gar nicht selten den Männern quasi durch die Blume "geraten", so gut wie alle Frauen zu "liken", weil sonst wenig Kontakt zustande käme, da Frauen auf Tinder sehr stark aussortieren würden. Keine Ahnung ob das stimmt, aber was ich mir gut vorstellen kann ist, dass DIESE Dame mich für genau so einen "Kontaktsammler" hielt, sie kann ja nicht wissen, ob ich das bin oder nicht -> 8 Stunden kein Anschreiben? => Offenbar nicht interessiert, next.

    Ja, ich fürchte so läuft das auf Tinder :)
     
    29.04.2015 #3