Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. elbtexterin
    Beiträge:
    610
    Likes:
    924
    mentalista - das ist es! habe auch schon eine idee, wie man das ganze höflich gestalten kann. ich werde einfach künftig vorsichtshalber beim begrüßen andeuten, dass ich später noch hierhin und dorthin muss. und wenn das date doof läuft, frage ich halt sozusagen zwischendurch nach der uhrzeit - und muss dann leider los. läuft es gut, frage ich natürlich nicht - und wenn ich nochmal drauf angesprochen werden würde, würde ich natürlich sagen, dass ich die zeit total vergessen habe :)
    so tut es keinem weh und man kann zeitnah gehen. so wäre ich dem unschönen abschied durch diesen herrn auch gleich noch zuvorgekommen.
     
    20.12.2017 #76
  2. lisalustig
    Beiträge:
    4.828
    Likes:
    2.944
    Schlechte Strategie - gibt schon Druck von Anfang an. :eek:
    Besser fände ich: Lass Dich nach einiger Zeit anrufen. Je nachdem kannst Du dann aufschrecken und sagen, Du musst schnell weg (Dein Hamster hatte einen Unfall oder so) - oder Du hast jetzt gar keine Zeit zum telefonieren.... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2017
    20.12.2017 #77
    AlexBerlin gefällt das.
  3. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Die Wahrheit kann schmerzen. Lieber so, als unnötigen Ballast mit sich herum tragen. Ähnlich tickt oder Wellenlänge ... da bin ich voll bei Dir: Die muss passen ... alles andere macht imho keinen Sinn. Wenn man es etwas länger betrachtet ... ;)
     
    20.12.2017 #78
    MissSofie und Mentalista gefällt das.
  4. Mentalista
    Beiträge:
    8.323
    Likes:
    2.487
    Du Gute, du musst dich für deine Handlungen bei einem Date, sofern sie im angemessenen Rahmen höflich sind, nicht rechtfertigen. Das bedeutet, du musst nicht vorher dem Mann sagen, dass du nachher noch was vor hast. Das finde ich wieder unhöflich. Du musst den Mann auch nicht nach der Uhrzeit fragen, warum? Kannst du nicht selber auf deine Uhr/Handy schauen .-)? Dem Mann zusagen, dass du total die Zeit vergessen hast...., nee, mach dich doch selber nicht klein und unglaubwürdig, hm?

    Sei klar, eindeutig, integer, in mormalen Masse höflich und sollte Mann fragen, warum du gehst, oder was los ist, was mich nie ein Mann gefragt hat, kannst du dann immer noch sagen, dass du jetzt noch einen Termin hast. Reicht völlig aus.

    Was meinst du zu meinen Gedanken?
     
    20.12.2017 #79
    MissSofie, Jacinta und Menno gefällt das.
  5. Mentalista
    Beiträge:
    8.323
    Likes:
    2.487
    Die Wahrheit zu sagen, hat m.E. auch was mit Respekt dem Anderen zu tun. Auch wenn die Wahrheit, da stimme ich dir zu, erst mal schmerzen kann. Aber somit kann was neues positives entstehen. Ich denke, wer das verstanden hat, kann mit der schmerzhaften Wahrheit nach und nach anders umgehen, oder?
     
    20.12.2017 #80
    MissSofie, Jacinta und Menno gefällt das.
  6. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Hat mir auch mal eine Dame gesagt. Ich habe zu Ihr gesagt: Ich habe damit kein Problem, wenn ich nicht Ihr Typ bin und gleich ne Gegenfrage gestellt. Mit meiner Antwort hatte Sie auch nicht gerechnet. Die Beantwortung der Gegenfrage war nimmer so harmonisch wie zuvor. Wir hatten nur einmal telefoniert und ich musste wissen, wie Sie reagiert.

    Hast Du so wenig Selbstbewusstsein? Sag wie es bei Dir ist. Wenn es der Gegenüber nicht versteht ... kannst Du den sowieso gleich in die Tonne kicken ...
     
    20.12.2017 #81
    Mentalista gefällt das.
  7. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Du musst dich in die Situation der Frau versetzen. Warum spricht Sie z.B. so schlecht über Ihren Ex ... Ich führe jetzt keine Liste; aber mindestens die Hälfte würden Ihrem Ex ein Messer in den Rücken rennen - verbal gesehen. Ist natürlich kein Gesprächsthema beim ersten Date. Zumindest nicht so ausführlich. Du kennst ja Frauen .... die gehen ab wie ein Wasserfall. Bevor der Damm bricht, kommt ein knallhartes Stopp von mir. Sie entschuldigen sich für Ihr "Ausrasten" ... Dafür habe ich Verständnis ... ich muss es akzeptieren. Eins der wenigen Eingeständnisse für mich. Würde ich es nicht akzeptieren, suche ich nicht die Nadel im Heuhaufen, sondern die goldene Nadel ... :)
     
    20.12.2017 #82
  8. Synergie
    Beiträge:
    3.353
    Likes:
    3.165
    ööhhhhhmmmm.... :rolleyes:
    Nein. Nicht alle.

    Viel Erfolg bei der Suche.
    P.S.: Nimm einen Messerschleifstab mit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2017
    20.12.2017 #83
    Ariadne_CH und Menno gefällt das.
  9. Jacinta
    Beiträge:
    595
    Likes:
    793
    Ich teile die letzten zwei Beiträge von @Mentalista zu 100% und @elbtexterin bitte bitte denke noch einmal über die Konzepte von Höflichkeit, Grenzen und Akzeptanz (auch ein Nein zu akzeptieren) nach und wie Du damit umgehen möchtest.

    Wenn der Mann/ Frau nicht wie ein Psychopath wirkt, kann man es mit der Wahrheit tatsächlich probieren. In der Öffentlichkeit, wohlgemerkt. Bei dem oben geschilderten Fall ist vielleicht eine Ausrede die sichere Wahl.
     
    20.12.2017 #84
  10. Mentalista
    Beiträge:
    8.323
    Likes:
    2.487
    Sagen wir mal so, ich bin nicht wie viele Frauen. Daher fällt es mir auch manchmal schwer, mich in Situationen von Frauen zu versetzen, weil ich deren Denken und Handeln nicht nachvolllziehen kann.:(
     
    20.12.2017 #85
  11. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Danke Dir ... wünsche ich Dir auch!
    Das ist mal ein Angebot! Ist heut schon Weihnachten? :)

    Ich bevorzuge japanische Wassersteine zum Schleifen ... :)
     
    20.12.2017 #86
  12. fafner
    Beiträge:
    9.678
    Likes:
    3.518
    Na aber vielleicht haben sie zu Beginn irgendwas attraktives und stellen sich dann erst als ungeeignet heraus.
     
    20.12.2017 #87
  13. Menno
    Beiträge:
    2.452
    Likes:
    1.718
    Du lebst ja auch eine gewisse Leichtigkeit, siehst nicht alles verbissen und verhältst dich fair ... zumindest mein Eindruck.
     
    20.12.2017 #88
  14. Mentalista
    Beiträge:
    8.323
    Likes:
    2.487
    Wirke ich so auf dich :)? Interessant.

    Fair auf jeden Fall, vielleicht manchmal zu fair:(.
     
    20.12.2017 #89
  15. elbtexterin
    Beiträge:
    610
    Likes:
    924
    jacinta - das wäre hier wohl in der tat angebracht gewesen. da ich diese verhaltensweisen bezüglich der ex schon ziemlich heftig fand. mein fazit: künftig also doch lieber wieder mehr schriftlich abklopfen, dann hätte ich den knaben ganz sicher nicht getroffen. und für dates beherzige ich, was ihr hier so genannt habt. ;)
     
    20.12.2017 #90
    Jacinta gefällt das.