Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. sugar

    sugar

    Beiträge:
    747
    Likes:
    106

    Und hättet ihr die Liebe nicht

    An diesen Novembertagen, an denen sich ein Raureif über die Felder legt. Er das Ungestüme, die Zuversicht in ein grauglitzerndes Licht taucht. Pending, arrival, bizarr und grey sei the new black, och.


    Ja, und dann legt man sich dahin, fliegt dahin und alles ist Nest und nichts ist Welt und dunkle Flügel.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2017
    24.04.2017 #1
  2. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    347
    Likes:
    453
    Loneriderwetter


    Ich mag Novemberwetter durchaus.


    Aber heut ist Frühling - dünne Nebelschleier hüllen verheißungsvoll Rauhreifglitzer über frischem Grün wie feinste Spitze auf zarter Pfirsichhaut, vergoldet von morgendlichen Sonnenstrahlen. Für einen Moment war ich versucht anzuhalten um ein Foto zu machen. Bin dann aber doch weitergeradelt und hab´s einfach genossen.
     
    24.04.2017 #2
  3. Freunde,


    hütet euch vor diesen,


    die da husten,


    wenn sie niesen. (Heinz Erhardt)


    ... mich erinnert Novemberwetter an Erkältung .... naja .. dann eben an Männerschnupfen ... dann passts aber auch zur Stimmung im November.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2017
    24.04.2017 #3
  4. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    4.220
    Likes:
    2.002
    Da halt ich es lieber mit dem alten Eduard.....


    Frühling läßt sein blaues Band


    Wieder flattern durch die Lüfte;


    Süße, wohlbekannte Düfte


    Streifen ahnungsvoll das Land.


    Veilchen träumen schon,


    Wollen balde kommen.


    Horch, von fern ein leiser Harfenton!


    Frühling, ja du bist's!


    Dich hab ich vernommen!


    Vom November(Wetter) will ich erst mal nix mehr wissen :)
     
    24.04.2017 #4
  5. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    347
    Likes:
    453
    Erkältung ist zwar lästig aber keine wirkliche Beeinträchtigung.


    So ein Männerschnupfen dagegen ist echt fies. Man kann sich einfach nicht richtig bewegen weil bei weniger als 50% Puls der "Drehzahlbegrenzer" einsetzt und man schon bei normalem Spaziertempo anaerob läuft.
     
    24.04.2017 #5
  6. Andre

    Andre

    Beiträge:
    3.866
    Likes:
    51
    Ja, Männerschnupfen ist hart. Nicht etwa, wie kolportiert wird, weil wir wehleidig wären, sondern weil die Evolution -zig tausend Jahre Zeit hatte, um einen speziellen Schnupfenbazillus zu erschaffen, der härter ist als der härteste Kerl - nämlich den besagten Männerschnupfen. Und weil wir wissen, wie hart son Schnupfen sein kann, lästern wir auch nicht wie ihr über euren Mädchenschnupfen, sondern betüdeln euch mit Wärmfläschchen und sanften Blicken :)
     
    24.04.2017 #6

  7. Aber t.b.d. ... da bist du ja noch ein Held .... habe da schon den Satz gehört ... "ich muss sterben" ....

    Also hier muss ein Dementi hin: mit Verlaub lästert keine Frau, vor einem Mann mit Männerschnupfen. Sie steht auch niemals vor ihm, und lacht. Denn und das ist das entscheidende: die Männer haben uns Frauen ihren Männerschnupfen erklärt und erklären ihn immer noch. Die Männer sind es, die uns den ernst der Lage zeigen. Und wir nehmen ihn sehr ernst. Da gibts nix zu lästern. .... Ich habe keine Ahnung, wie du darauf kommst ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2017
    25.04.2017 #7
    lisalustig gefällt das.
  8. sugar

    sugar

    Beiträge:
    747
    Likes:
    106
    Freunde des Schnupfens, ich muss doch sehr bitten, hier geht es nicht um Männer und Frauen als solche, nicht deren Beziehung zueinander und nicht um Höhen und Tiefen. Macht euch eine kleine Prosa so ratlos?
     
    25.04.2017 #8
  9. lone, du hast recht .... die Prosa macht nicht ratlos ... ich habe die eines Herrn gewählt, der sie sehr liebte .... und eben ihr ein wenig Schwung mit auf den Weg gab. Das war aber hier nicht passend .... und es ist nicht mein Metier ... die ernsthafte Prosa ... obwohl sie sehr schön ist. Deswegen werde ich jetzt still weiter lesen .... :)
     
    25.04.2017 #9
  10. sugar

    sugar

    Beiträge:
    747
    Likes:
    106
    Es sei euch vergeben, liebliche fleur.
     
    25.04.2017 #10
    fleurdelis gefällt das.
  11. Auf schwarzer Erde Kirschblütenweiß - und alles wird Welt im helldunklen Schlag der Flügel. Novembererde, Frühlingstod.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2017
    25.04.2017 #11
  12. Wirdbesser

    Wirdbesser

    Beiträge:
    673
    Likes:
    389
    Nun jauchzet alles weit und breit, da stimmen froh wir ein:


    Der Frühling ist die schönste Zeit! Was kann wohl schöner sein?


    (Annette von Droste-Hülshoff)
     
    25.04.2017 #12
  13. sugar

    sugar

    Beiträge:
    747
    Likes:
    106
    Letztlich ist der Frühling auch nichts anderes als der Winter.
     
    26.04.2017 #13
  14. sugar

    sugar

    Beiträge:
    747
    Likes:
    106
    Es schneit. Hoho. Artischocken am Strand und Blumen im weißen Gewand.
     
    26.04.2017 #14
  15. Wirdbesser

    Wirdbesser

    Beiträge:
    673
    Likes:
    389
    Regnet's im Mai, ist der April vorbei.
     
    26.04.2017 #15