Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Alienor
    Beiträge:
    156
    Likes:
    118
    Nein, nicht ganz. Manchmal ist gleich von Anfang an etwas da, was einen vollkommen gefangen nimmt. Wie ein sehr großes Interesse....es ist schwer zu beschreiben und tatsächlich auch sehr selten. Wenn man zB. miteinander redet, hat man das Gefühl, es wird immer interessanter, man muss sich nicht bemühen, es ist immer harmonisch und reizvoll...und man hat das Gefühl, man möchte auf einmal ALLES vom anderen wissen. Es ist seine Art, die ohne jede Anpassung pefekt passt. Und beide sind verwundert. Es ist die Summe eines Menschen, die in Erscheinung tritt und so wie sie ist, richtig ist. Man verständigt sich allein mit Blicken, läst Sätze halb ausgesprochen und weiß, es ist trotzdem vollkommen verstanden worden und manchmal beendet der andere einfach so den Satz, den man selbst halb stehen gelassen hat, sogar fast mit den gleichen Worten.
    Vielleicht kennt das jemand aus tragischen Filmen, wo zwei Menschen sich treffen, aus ganz unterschiedlichen Welten und Hintergründen und sich auf Anhieb verstehen, aber beide nie vor hatten, zusammen zu kommen, weil es eine mehr zufällige Begegnung war. Und dann kommt man nicht mehr voneinander los. Jeder bleibt in seiner Welt, aber die Verbindung bleibt auch. Im Idealfall trifft man sich auf diese Weise, wenn man auf Partnersuche ist. Soetwas gibt es ... ;)
     
    23.10.2018 #271
  2. Alienor
    Beiträge:
    156
    Likes:
    118
    Glaubst du immer noch an das Christkind? :rolleyes:
     
    23.10.2018 #272
    Mentalista gefällt das.
  3. Tone
    Beiträge:
    4.268
    Likes:
    2.712
    Die tollste Ware die es gibt, unabhängig wie häufig man sie teilt, sie wird nicht weniger ;)
     
    23.10.2018 #273
  4. Cale Steere
    Beiträge:
    124
    Likes:
    95
    Sei doch nicht so streng. Es geht darum, dass ein Mann sich wahlweise, bevorzugt in die jüngere Frau verliebt, so wie eine Frau sich bevorzugt in einen "Versorger " verlieben kann. Das kann doch funktionieren, muss deshalb nicht der eigenen Präferenz entsprechen.

    Grüße Cale
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2018
    23.10.2018 #274
  5. Alienor
    Beiträge:
    156
    Likes:
    118
    ...so wie das beschrieben wurde, ist da eine kontinuierliche Investitionsbereitschaft in allgemein gültigen Währungen notwendig, um überhaupt etwas aufrecht zu erhalten..(wie auch immer das Etwas bezeichnet werden sollte) :p ...echt dolle Sache...
     
    23.10.2018 #275
  6. Serafine
    Beiträge:
    177
    Likes:
    201
    scheinbar
     
    23.10.2018 #276
  7. Tone
    Beiträge:
    4.268
    Likes:
    2.712
    Wenn die Liebe tatsächlich mit dem Wunsch nach Versorgung zusammen hängt, müsste der Preis für die Investition in die dolle Sache sinken je grösser das Versorgungsangebot. Das bedeutet aber eine Senkung des materiellen Wertes der Liebe :eek:;)
     
    23.10.2018 #277
  8. tina*
    Beiträge:
    571
    Likes:
    960
    Unterschiedliche Lebensmodelle, schätze ich mal.
    Ich hab’s nicht ganz korrekt geschrieben; ich hätte schreiben können: wobei ich das nicht generell ausschließe. Also dass das vorkommt. Für mich würde ich es ziemlich sicher ausschließen, im Bewusstsein, dass es mir wirtschaftlich gut geht und ich keinen Versorger brauche, was für Millionen, wenn nicht Milliarden Menschen auf dieser Erde nicht so zutrifft. Wo’s kein Brot hat, nutzt der Kuchen auch nicht immer …

    Ja, so etwas gibt es. Vor allem in Filmen :). Und dann wird im Weichzeichner ausgeblendet und es kommt der Abspann …

    Das ist ja keine allgemeingültige Definition von Liebe.
    Da haben sich schon große Geister dran versucht. Also lass‘ ich’s lieber … (Liebe ist ein Tu-Wort :D).

    Und ein "Liebesideal" ist etwas anderes als eine "gelebte Beziehung"; ich würde sagen, zwei Kreise, die sich mehr oder weniger überschneiden können. In Sternstunden fast deckungsgleich, im Alltag mehr oder weniger große Schnittmengen, im Krisenfall einzeln herumirrend, eventuell wieder zusammenfindend.
    So ungefähr.
     
    23.10.2018 #278
    WolkeVier, t.b.d. und mone7 gefällt das.
  9. Julianna
    Beiträge:
    7.942
    Likes:
    5.241
    Nö. Alte, glatzige, kleine, fettbauchige Männer interessieren uns nun wirklich nicht.
     
    24.10.2018 #279
    Mentalista gefällt das.
  10. Julianna
    Beiträge:
    7.942
    Likes:
    5.241
    Du warst zu viel in dem online Dschungel unterwegs, sonst würdest du nicht so denken. Das ist alles Quatsch. Mach dich los von diesen seltsamen Gesetzen und finde dein Glück.
     
    24.10.2018 #280
    Mentalista gefällt das.
  11. Julianna
    Beiträge:
    7.942
    Likes:
    5.241
    Allerdings. Und nicht nur das. Auch noch völlig uninteressant und charakterlos.
     
    24.10.2018 #281
  12. Julianna
    Beiträge:
    7.942
    Likes:
    5.241
    Das ist echt bescheuert.
    Wer es nötig hat zu lügen, wäre direkt bei mir unten durch. Kann ich null nachvollziehen.
     
    24.10.2018 #282
    Alienor gefällt das.
  13. ionchen
    Beiträge:
    1.473
    Likes:
    980
    Ein Chauvi eben, und die Mädels hier stehen drauf. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2018
    24.10.2018 #283
  14. t.b.d.
    Beiträge:
    1.560
    Likes:
    1.995
    24.10.2018 #284
  15. Mentalista
    Beiträge:
    13.966
    Likes:
    6.113
    Leider.

    Wirklich? Welche Mädels meinst du?
     
    24.10.2018 #285