Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Ed Single
    Beiträge:
    567
    Likes:
    317
    Meine Erfahrungen sind ähnlich schlecht. 80 Prozent der angeschriebenen Frauen reagieren gar nicht. 15 Prozent senden eine Absage (dies häufig innerhalb von 2 Tagen) und mit 5 Prozent kommt eine schriftliche Kontaktaufnahme zustande (von denen wird meine erste Nachricht auch häufig innerhalb von 2 Tagen beantwortet). Davon wird mit einem Bruchteil telefoniert und davon wiederum mit einem kleinen Teil zu einem Real-Date verabredet.
     
    08.04.2017 #61
  2. Ed Single
    Beiträge:
    567
    Likes:
    317
    Was ich damit sagen wollte: Dadurch lerne ich bei der Partnersuche Geduld. (Ich bin schon 8 Monate Premium-Mitglied und hab noch keine Beziehung gefunden).
     
    08.04.2017 #62
  3. Höflicher
    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Na klar braucht man Geduld - mit der Brechstange und nur, weil du meinst, ein unschlagbares Profil eingestellt zu haben, wird aus der Partnersuche nichts.

    Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass die meisten Frauen, die auf Parship unterwegs sind, in Wirklichkeit nur mal schauen, was hier so passiert, in Wirklichkeit keinen Partner suchen, dass sie zu feige oder faul sind, einem Mann, den sie nicht attraktiv finden, abzusagen oder so gehemmt sind, dass sie in Schockstarre verfallen, wenn sie von einem Mann angeschrieben werden. Anders kann ich mir keine andere Möglichkeit vorstellen, warum Zuschriften über Tage ignoriert werden, obgleich die Frauen online waren.

    Dass es Einzelne gibt, die sich aus meiner Sicht nicht angemessen benehmen können, geschenkt. Das kommt immer vor. Wenn aber 80 p
    Prozent der angeschriebenen Frauen überhaupt nicht reagieren, dann muss ich ehrlich gestehen, wundert es mich auch nicht, wenn diese Frauen seit Monaten/Jahren auf Parship unterwegs sind, ohne einen neuen Partner zu finden.
     
    09.04.2017 #63
  4. Nikitanja
    Beiträge:
    23
    Likes:
    4
    Lieber Höflicher,

    deinen 80 Prozent, woher du diese Zahl auch nehmen magst, möchte ich etwas entgegen setzen.

    Dieses Nicht-Reagieren auf nicht passende Anfragen ist eine Angewohnheit, die sich inzwischen auch bei mir eingeschlichen hat.


    Ein bisschen rechtfertige ich es vor mir damit, dass ich auch auf viele Anfragen keine Antwort bekomme. Ja es stimmt, auch Frauen schreiben Anfragen oder schicken ein Lächeln mit Text - und bekommen keine Antwort! Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Und dann färbt das ab.
     
    10.04.2017 #64
  5. Du hast sicher recht, wenn du feststellst, dass nicht alle Frauen auf PS immerzu aktiv suchen. Es gibt bei jedem Menschen auch ein Leben außerhalb von PS....das darf man nicht vergessen. Und man hat auch nicht dauerhaft Lust, immerzu auf Partnersuche zu sein. Man findet ziemlich schnell Kontakte, die dann ebenfalls Realzeit in Anspruch nehmen und dann kommt eine Phase, in der man noch artig abwimmelt und dann antwortet man irgendwann nicht mehr jedem Anschreiben. Man antwortet dann irgendwann nur noch, wenn gleich beim ersten Kontakt ein Kribbeln zu spüren ist - das passiert schon hin und wieder...Einen echten Partner zu finden, ist vermutlich völliger Zufall. Sich jetzt ein Jahr lang ...oder wie lange auch immer...der akribischen Prüferei hinzugeben oder sich mit etwas zufrieden zu geben, das nicht richtig passt, ist sehr viel verlangt. Auf PS sind eben auch nur Menschen...
     
    10.04.2017 #65
  6. Mig

    Mig

    Beiträge:
    35
    Likes:
    15
    Ich denke, das “Phänomen“ was dahinter steckt nennt sich Menschheit. Es ist nun mal einfach aber auch zeitsparender auf etwas, was einen nicht interessiert, gar nicht zu reagieren… Und wie Nikitanja es treffend beschrieben hat, Schuld sind ja immer die anderen. Weil die anderen auch nicht reagieren, braucht man auch nicht mehr zu antworten.
    Kann man so machen, oder man bleibt sich selber treu… jedem das seine!

    Die Gründe, warum es zu diesem Desinteresse kommen kann sind so vielfach. Das kann der von dir beschrieben Aspekt sein, dass kann, wie von Ratte erwähnt, auch das reelle Leben sein, es kann sein, dass die angeschrieben gerade mit jemand anderem vielversprechenden schreibt, dass kann sein, das sie dein Profil nicht ansprechend fand, oder oder oder…

    Fakt ist Höflicher, du wirst es nicht herausfinden und darüber nachzudenken bringt dir außer Frust rein gar nichts.
    Du hast für dich selber festgestellt 80% der Frauen, die hier bei Parship ein Profil haben, sind eigentlich gar nicht auf der Suche. (Ich bezweifle diese Zahl, aber für den Moment lasse ich es mal so stehen) Dann wäre doch die einfach Lösung: Schreib fünf Frauen an. Dann hast du ja zumindest statistisch eine darunter, mit der du ins Gespräch kommen kannst. Wenn dir das nicht reicht, dann schreibe zehn Frauen an, oder eben x*5 Frauen um die für dich passende Anzahl zu bekommen, damit du auch an Gesprächen teilnehmen kannst.
     
    10.04.2017 #66
  7. Höflicher
    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Finde ich zum Teil einfach gar kein Argument, was ihr, meine beiden Vorrednerinnen da schreibt.


    Wenn ich aus welchen Gründen auch immer keine Zeit oder Lust habe, aktiv nach einem Partner zu suchen, dann kann ich doch ohne jedes Problem mein Profil für die Zeit unsichtbar machen. Was hindert einen daran? Dann kann auch nicht dieser Eindruck von Ignoranz und Desinteresse, also Geringschätzung eines Mitnutzers entstehen.


    Ich frage mich wirklich manchmal, welche Kinderstube Menschen genossen haben, die sich so verhalten, Männer und Frauen!
     
    10.04.2017 #67
  8. Mig

    Mig

    Beiträge:
    35
    Likes:
    15

    M.E. stellst du damit aber die falsche Frage, denn es bringt dich nicht weiter. Niemand hier kann dir sagen, warum die Menschen die du anschreibst so reagieren bzw. nicht reagieren... Ja, es ist unhöflich nicht zu reagieren, da bin ich voll bei dir. Ja es wäre schön, wenn jeder jeden mit einem gewissen Respekt behandeln würde, aber man muss nicht bei Parship sein um zu wissen, dass viele eben nicht so sind. Es reicht morgens früh an der Bahnhaltestelle zu stehen und sich das Verhalten anzusehen. Und ganz ehrlich, ich glaube wenn jeder ein Stück weit zu sich selber ehrlich ist, wird man sich eingestehen, dass man in mancher Situation andere Menschen auch nicht immer respektvoll behandelt hat.


    Was nun das Unsichtbar stellen des Profils betrifft, so frage ich mich ernsthaft nach dem Sinn. Soll ich jedes Mal, wenn ich für ein paar Tage nicht online komme im Vorfeld inaktiv gehen? Nur für den Fall, dass irgendwer zufällig auf meiner Seite landet und das seine Gefühle verletzen könnte? Woher soll ich morgens früh wissen, dass mein Tag so anstrengend wird, dass ich abends einfach keine Lust habe hier online zu sein…?


    Mir scheint einfach, du nimmst diese “Ablehnung“ viel zu persönlich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich viele Frauen, sie du angeschrieben hast, diesen Kopf darum machen, wie du es gerne hättest. Den meisten wird es schlichtweg egal sein und ehrlich gesagt, dass sollte es dir auch. Damit meine ich sicherlich nicht, dass du dich jetzt genauso verhalten sollst. Wenn dich eine Frau anschreibst, die dich nicht interessiert, dann bleib dir selber treu und sag es ihr. Aber kümmre dich nicht um den Rest, der sich nicht mehr meldet, sondern konzentriere dich auf die vielversprechenden Kontakte.
     
    11.04.2017 #68
    lisalustig gefällt das.
  9. stony47
    Beiträge:
    180
    Likes:
    90
    Hallo dazu möchte ich mich doch auch noch zu Wort melden und muss dabei Git 80 in seiner Aussage ein wenig recht geben. " Vielleicht sahen die Herren ja das Du online warst und es wurde als Desinteresse angesehen"


    Ich habe nun hier leider schon ganz oft erlebt das eine Frau die Nachricht liest und es kommt keine Antwort und ich frage dann im Abstand von ein paar Tagen wenn ich denke sie könnte die richtige sein auch nochmal bis oft 3 mal nach. Wenn sich dann aber nichts mehr tut verabschiede ich zwar vielleicht nicht gerade aber dann lasse ich es auch bleiben und sehe es als nicht Interessiert an. Genauso gibt es aber auch Frauen die antworten kurz und dann kommt nichts mehr. Dann fragte man nach ein paar Tagen bis zu einer Woche nochmal nach aber keine Reaktion. Du musst ja bedenken das Dein Gegenüber zwar versucht zwischen Deinen Zeilen zu lesen aber doch leider nicht Deine Gedanken hat. Daher würde ich es in Deinem Fall als sinnvoll ansehen wenn Du den besagten Herren wenigstens eine kurze Bestätigung gibst das die Nachricht erwünscht war und gut ankam. Wenn ich da aus meiner Sicht spreche wird jeder dann auch eine Woche oder ein paar Tage auf Deine Antwort warten den er weiß es ist ja nicht vergebens.


    Grüße F.
     
    11.04.2017 #69
    lisalustig gefällt das.
  10. Dannybear
    Beiträge:
    102
    Likes:
    5
    Naja dieses Hinterher fragen bringt aber auch wenig, meist hat man schon die Antwort die man sich leider immer selber geben muss "Kein Interesse. Vor allem das die Frauen hier auch nicht den Schneid haben das einfach zu sagen , die Welt bricht ja danach nicht zusammen und besser als jemanden einfach so sitzen zu lassen.


    Nach 5 Monaten kann ich leider keine andere Ansicht mitteilen , "Die Männer müssen Tanzen die Frauen schauen nur zu und Nicken gerne mal ein"
     
    17.04.2017 #70
  11. lisalustig
    Beiträge:
    8.080
    Likes:
    7.857
    Schon wieder so eine Verallgemeinerung - DIE Frauen......


    Es gibt sicher viele Frauen, die nicht reagieren. Aber es sind nicht DIE Frauen. Wie es auch nicht DIE Männer sind, die nicht reagieren. Auch wenn es viele sein mögen....
     
    17.04.2017 #71
  12. Dannybear
    Beiträge:
    102
    Likes:
    5
    Ich glaube wir können uns darauf einigen das mit "Die Frauen" eine gewisse Anzahl gemeint ist ;)
     
    17.04.2017 #72
  13. lisalustig
    Beiträge:
    8.080
    Likes:
    7.857
    Dann schreib es doch so. Das es eben nicht "die" Frauen sind, sonderen eben eine gewisse Anzahl. Das wäre dann weniger verallgemeinernd. Ich gehöre nämlich nicht zu "den" Frauen....


    ;-)
     
    17.04.2017 #73
  14. fafner
    Beiträge:
    11.759
    Likes:
    5.787
    Das ist ja witzig. Ich gehöre nicht zu "den" Männern. :)
     
    17.04.2017 #74
  15. lisalustig
    Beiträge:
    8.080
    Likes:
    7.857
    Fafner, das habe ich auch von Dir so erwartet ;-)
     
    17.04.2017 #75