Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Töltine
    Beiträge:
    431
    Likes:
    112

    Unsichtbar schalten

    Ich möchte mein Profil auf unsichtbar stellen, weil ich mir evtl. mit einer Person etwas vorstellen könnte (allerdings noch lange nicht sicher, ob das auch was wird), allerdings 1-2 anderen Kontakten wenigstens sagen möchte, dass ich hier erst mal verschwinde und eben unsichtbar stellen. So, nun die Frage: würdet Ihr der Person, wegen der ihr unsichtbar werdet, das sagen oder nicht? Zum einen könnte er das ja theoretisch sehen, wenn ich online bin und deswegen würde ich eigentlich gerne sagen, dass ich es nur zum "ausschalten" bin - zum anderen baut das ein wenig Druck oder zumindest eine gewisse Erwartungshaltung auf, wenn ich es nun sagen würde...
    Die Frage hat sich doch sicher schon mal jemand gestellt, wie habt Ihr das gemacht?
    Oder wie würdet Ihr es machen?
     
    17.12.2016 #1
  2. fafner
    Beiträge:
    9.574
    Likes:
    3.374
    Für alle, mit denen Du bereits in Kontakt bist, wirst Du eh nicht unsichtbar. Das gilt nur für neue Kontakte. Insofern bekommt es auch Deine "Zielperson" nicht mit.

    Ansonsten ist es die alte Frage mit Parallelkontakten. Ich persönlich halte da gar nichts von. Also ich kann damit nicht wirklich umgehen. Um so wichtiger ist es, daß man es anspricht und rausfindet, wie das Gegenüber darüber denkt.
     
    18.12.2016 #2
  3. Töltine
    Beiträge:
    431
    Likes:
    112
    Ja, das weiss ich, dass ich für Kontakte nicht unsichtbar werde. ICh meinte, die "Zielperson" wie du sagst, würde sehen, dass ich online war, was mich ein wenig stört, da man dann ja automatisch denkt, ich würde suchen oder weiterchreiben etc.... (sorry, hatte mich da etwas unklar ausgedrückt).
    Parallel schreiben finde ich nicht schlimm, auch 1. Dates ist ok, aber wenn man jemanden dann wieder sieht, dann finde ich, wird es mit Parallelkontakten kompliziert, darum will ich das jetzt stoppen...
     
    18.12.2016 #3
  4. Liebe Töltine

    Wenn du dein Profil unsichtbar schalten möchtest, dann tu es einfach.

    Wenn der Mann, den du besser kennen lernen möchtest, bemerkt, dass du online warst, dann muss er dazu ja auch online sein.

    Ich wünsche dir, dass sich aus deinem Kontakt etwas Schönes entwickelt!
     
    18.12.2016 #4
  5. ChickenGeorge
    Beiträge:
    625
    Likes:
    99
    reden kann weiterhelfen. sprich mit dem mann darüber wie ihr mit euren profilen umgehen wollt.
     
    18.12.2016 #5
  6. Töltine
    Beiträge:
    431
    Likes:
    112
    Philippa: danke! und ja, das stimmt, um das zu sehen, müsste er auch online sein; stören würd's mich aber trotzdem...
    ChickenGeorge: ich weiss eben nicht, ob das nicht etwas verfrüht wäre, das jetzt anzusprechen...
     
    18.12.2016 #6
  7. Könnte es sein, dass du dir viel zu viel Gedanken darüber machst, was andere denken könnten? Das ist doch grundsätzlich nicht dein Problem, sondern ihres!

    Wichtig ist doch, dass du dich so verhältst, wie es für dich stimmig ist, so, dass du dazu stehen kannst. Ich habe den Eindruck, dein Profil unsichtbar zu schalten, ist eine Handlung, die mit deiner aktuellen Gefühlslage in Einklang ist. Was könnte also daran falsch sein? Wie er es interpretiert und damit umgeht, das musst du ihm überlassen. Ich glaube aber, je weniger du dich verkrampfst, desto weniger Probleme wird es geben.
    Wenn er deswegen, weil du online warst, den Kontakt abbrechen oder misstrauisch werden würde (und das, obwohl er selbst auch online war!), würde das nicht sowieso darauf hindeuten, dass er dir nicht vertraut oder nicht vertrauen kann und dass er von dir mehr verlangt als von sich selbst? Wäre das eine gute Voraussetzung für eine Beziehung?
     
    18.12.2016 #7
  8. Töltine
    Beiträge:
    431
    Likes:
    112
    Grundsätzlich hast du recht. Ich denke auch nicht, dass das zu einem Kontaktabbruch oder Misstrauen führen würde. Ich hab mir nur überlegt, wie ich mich fühlen würde, wenn ich jetzt sehe, dass er online war und das würde mir wohl einen Stich geben, aber sonst weiter nichts gross ändern...
    Am liebsten wär mir offline bleiben, aber das hab ich nun seit gut 2 Wochen gemacht und ich hatte noch mit 2 anderen Kontakten geschrieben und ich finde es etwas asozial, einfach von der Bildfläche zu verschwinden und finde, dass ich da wenigstens noch eine Nachricht schicken sollte. Also bleibt mir nix anderes übrig als online zu gehen. Und wie du sagst, wird es wohl nix gross ändern... und je nachdem, spreche ich es vielleicht dann mal an, vielleicht auch nicht.... mal schauen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.12.2016
    18.12.2016 #8
  9. Das finde ich gut, Töltine!
     
    18.12.2016 #9
  10. Schreiberin
    Beiträge:
    3.975
    Likes:
    272
    Ja, ja - die lieben Interpretationen... Wer sich mit dem Internet nicht so auskennt und zum ersten Mal datet, macht sich oft nicht klar, dass da auch technisch einige Dinge passieren, die man schlecht im Griff haben kann : missglücktes Ausloggen, Anzeige ständiger Online-Präsenz auf dem Handy oder wenn man nur auf Google geht und so weiter...
    Wie auch andere sagten : nur reden bringt es.
    Ich habe es immer so gehalten, dass ich alle Nachrichten und Anschreiben beantwortet habe, das ist einfach so. Wenn da in einer Anfangsphase mir einer was unterstellen wollte - das wäre schon gar kein gutes Zeichen - ganz und gar nicht....
    P.S. : Und außerdem : wenn es "kribbelig" wurde, hatte ich vorher auch meistens extrem guten/intensiven/unterhaltsamen Mailkontakt. Ich schreibe einfach gerne und war immer ein bisschen wehmütig, wenn es die Schreibebene verlassen hat. Konsequenz : mehrmals am Tag eingeloggt und die Mails desjenigen immer wieder rauf und runter gelesen.... Schön blöd, wenn der dann denkt, ich bin mit anderen Kontakten beschäftigt....
     
    18.12.2016 #10
  11. Blanche
    Beiträge:
    1.081
    Likes:
    123
    Also ich habe mich dann meistens unsichtbar geschaltet, andere Kontakte auf Eis gelegt und am Ende das Profil meiner " Begierde" noch einmal angeklickt. D.h. dass er zwar sehen konnte, dass ich online war, zeitgleich ihm theoretisch mein Profilbesuch nochmal angezeigt wurde. Danach habe ich mich konsequent nicht mehr eingeloggt...
    Viel Glück Töltine!
     
    19.12.2016 #11
  12. Töltine
    Beiträge:
    431
    Likes:
    112
    Merci Blanche!
     
    19.12.2016 #12
  13. lisalustig
    Beiträge:
    4.612
    Likes:
    2.633
    Töltine, ich würde ihm einfach sagen, dass Du Dein Profil auf jetzt unsichtbar gestellt hast. Ohne weitere Erklärung. Den Grund wird er auch ohne nähere Erläuterung wissen. Er kann dann entscheiden, es Dir gleich zu tun - ohne Druck. Die Kommunikation wird danach nur außerhalb PS stattfinden. Viel Glück!
     
    19.12.2016 #13
  14. Töltine
    Beiträge:
    431
    Likes:
    112
    Lisa: wir kommunizieren schon seit einiger Zeit nur ausserhalb von PS. Aber egal, ich hab gestern abend "umgeschaltet" und mal sehen, ob ich das anspreche oder nicht. Wenn sich die Gelegenheit bietet ja, aber ich will auch kein "Drama" draus machen ;-) Und danke!
     
    19.12.2016 #14