Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Mais155

    Mais155

    Beiträge:
    6
    Likes:
    6

    Unvermittelbar???

    Hallo!
    Ich finde Parship mittlerweile echt verletzend... zu Beginn hat es Spaß gemacht... aber mittlerweile ergeben sich „oftmals“ nette Gespräche... Überlegungen, man könne sich mal treffen und irgendwie kommt dann immer die Nachricht „sorry, habe vor dir schon jemanden kennengelernt und es entwickelt sich grade.“
    Ich war auch in anderen Portalen unterwegs und immer das gleiche Problem... Immer „du bist ja so ganz nett, aber...“
    Ich werde davon verfolgt...
    Mein Mann hat sich nach fast 20 Jahren getrennt, zuletzt war es eine On-Off-Geschichte... dann seit Januar insgesamt 3 Dates (kein einziges hier von Parship) mit netten Männern, man hat sich gut unterhalten, nur dann wieder dieses „ABER“. Ich hatte noch nie ein zweites Date, werde hier bei Parship komplett ignoriert. Entweder werden meine Nachrichten gar nicht erst gelesen, oder der Adressat verabschiedet sich gleich...
    Im Moment kratzt es wirklich an meinem Ego und ich weiß nicht mehr, wie oder was ich ändern könnte...
    Manchmal glaube ich tatsächlich, ich bin unvermittelbar...
    Liebe Grüße
     
    16.10.2017 #1
    Schokokeks, 1a2b3c, Susanne_55 und 2 anderen gefällt das.
  2. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    4.220
    Likes:
    2.000
    Willkommen im Club. Das liegt weniger an Dir als Person, sondern an dem Unverhältnis Männer / Frauen in bestimmten Altersklassen. Ab 36 Jahren herrscht Frauenüberschuss - auf so ziemlich allen Singlebörsen. Je teurer die Börse um so genauer wird geguckt und ausgesiebt.... Und Du musst nicht mal mit Quasimodo verwandt oder strunzdoof sein, um keinen Kontakt zu bekommen. Nimms leicht, irgendwie, Du bist nicht allein ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2017
    16.10.2017 #2
    Mentalista und nonamespls gefällt das.
  3. Mentalista

    Mentalista

    Beiträge:
    6.842
    Likes:
    1.285
    Ich kann Lisalustig nur zustimmen. Leider ist es jetzt zu spät, aber hilfreich wäre es, vielleicht liest ein Single, der sich gerade bei Parship anmelden will, meine Gedanken, sich vor! Vertragsabschluss über Parship und die dortigen Gepflogenheiten und Erfolgsschancen ausreichend zu informieren.

    Also nicht der Werbung glauben, niemals einer Werbung glauben, sondern einfach mal ins Internet gehen, man muss gar nicht lange suchen. Selbst das Forum ist hier voll ähnlicher Fragen bzw. Geschichten, aus denen man viel lernen kann.

    Was allerdings die Erwähnung, vom Mann verlassen, nach 20 Jahren Ehe inkl. eine On-Off-Beziehung danach, soll, erschliesst sich mir nicht.
     
    16.10.2017 #3
    nonamespls gefällt das.
  4. IMHO

    IMHO

    Beiträge:
    2.487
    Likes:
    1.019
    Das hängt meiner Meinung nach aber nicht unmittelbar mit PS zusammen. Die profitieren nur auf der einen Seite von eben diesen Problemen den oder die "Richtige" zu treffen - auf der anderen Seite von dem mehr oder weniger starken Wunsch, den Rest des Lebens mit einem liebenden und geliebten Partner zu verbringen - und haben das zu ihrem Geschäftsmodell gemacht.
    Im RL dürfte es ähnlich schwierig sein, unter gleichen Bedingungen (relativ hohe Ansprüche, wenig Kompromissbereitschaft - dennoch verkrampfter Suche nach einem "passenden" Partner), zum Erfolg zu kommen.
    In der SB kommt es lediglich innerhalb kürzerer Zeit (da diverse Mehrfachkontakte zustande kommen) zu Absagen. Dies würde im RL wohl nicht so passieren, da es in der Regel länger dauert, bis man jemanden sieht, an dem man wirklich interessiert ist. Und dann stellt sich noch die Frage, ob man überhaupt den Mut aufbringt, diese(n) anzusprechen.
     
    16.10.2017 #4
    Sandbank, nonamespls und ionchen gefällt das.
  5. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    242
    Likes:
    133
    Das ist allerdings alarmierend. Dann kann irgendetwas an Deinem Profil nicht stimmen. Hast Du das mal checken lassen?
     
    16.10.2017 #5
    nonamespls gefällt das.
  6. Martchen

    Martchen

    Beiträge:
    33
    Likes:
    12
    Guten Abend Mais155, das Gefühl kenn ich. Habe hier mein Profil prüfen lassen und meist positive Feedbacks erhalten. Mittlerweile sitze ich abends eher am Forum und sehe nur kurz auf meinem Profil vorbei. Den anfänglichen Frust über das (nach gewisser Zeit) leere Postfach oder die darin gelandeten Absagen (soweit welche kamen) blende ich mittlerweile aus. Das ist Übungssache. Vorher besser informieren wäre die Alternative gewesen. Aber nach über einem Jahr nach der Trennung und nur Arbeitsplatz, Frauen Fitnessstudio usw. war die Überlegung, warum nicht Online Dating. Hat sich nun als nicht unbedingt optimal rausgestellt, aber.... Ich glaube man muss an sich arbeiten. Mittlerweile geh ich auch mal allein zu einem Konzert o.ä. Macht nicht unbedingt Spaß und die "Erfolgsquote" auch nicht unbedingt höher. Das ich/Du (und alle denen es genauso geht) unvermittelbar bin/sind glaub ich nicht. Frei nach dem was meine Oma (und viel andere Omas) immer zu sagen pflegte "Auf jeden Topf passt ein Deckel!"
    LG Martchen
     
    16.10.2017 #6
    56Löwe61 und Monk gefällt das.
  7. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    4.220
    Likes:
    2.000
    Muss so nicht sein. Was nutzt ein gutes Profil, wenn es keiner ansieht? Und wenn mal ein Kontakt zu Stande kommt, sich dieser schon vor einem Date im Sande verläuft....
     
    17.10.2017 #7
    Lilith888 gefällt das.
  8. Mais155

    Mais155

    Beiträge:
    6
    Likes:
    6
    Ich befürchte, das war einfach nur der Frust... ich habe mein Leben momentan komplett „verkackt“
    Wollte damit nur bemerken, dass ich nicht mal in der Lage war, meinen Mann zurückzuerobern.
    Ich habe zur Zeit einfach das Gefühl, absolut unattraktiv für Männer zu sein.

    Mein Profil habe ich hier auch schon eingestellt, habe auch ein wenig umgestellt, aber eigentlich waren die Meinungen hauptsächlich positiv.
    Ich habe keine Ahnung. Klar, 3 Kinder sind ein „Problem“ für viele Männer, aber für alle?
    Ich habe wirklich viel ausprobiert.
    War auch zu Events, habe verschiedenste Internet-Portale ausprobiert, auch einschlägige Apps hatte ich runtergeladen. Ich komme mir zeitweise schon vor, wie eine verzweifelte Frau, die einen Mann braucht, um überhaupt glücklich zu sein.
    So ist es aber nicht! Ich komme klar! Brauche weder einen Ersatzvater, noch einen Ernährer. Ich bin nicht dumm, nicht furchtbar häßlich, habe ein selbständiges Leben und bin relativ spontan.
    Ich möchte einfach nur einen Partner an meiner Seite... eigentlich vollkommen unkompliziert... ;-)
    Naja, ich gebe ja nicht auf... ich hoffe doch, dass irgendwann der „Eine“ in mein Leben tritt, ob hier oder im RL...
    liebe Grüße
     
    17.10.2017 #8
    Susanne_55 gefällt das.
  9. juhu123

    juhu123

    Beiträge:
    7
    Likes:
    3
    Mir hat wer mal gesagt ,dass man dann selbst nicht in der Resonanz sendet und dass dann keiner rankommen kann...man muss nach innen schauen...so blöd ich das teilweise finde,aber er hat schon Recht....vielleicht liegen doch unbewusst Muster in dir von Verletzungen etc..hab übrigens Grad "den lasse ich gleich an"von Ellen Berg gelesen...trifft es auf den Punkt mit viel Humor und kann erkennt sich da schon sehr drinnen....alles Gute und keiner ist alkein
     
    17.10.2017 #9
    Trueheart und Mentalista gefällt das.
  10. Hafensänger

    Hafensänger

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    906
    Schreib das passend um und stelle es in dein Profil. Das ist viel aussagekräftiger als der meiste Schmonzes, den man sonst in Profilen findet. ^^
     
    17.10.2017 #10
    MaryCandice gefällt das.
  11. Mi.Sta

    Mi.Sta

    Beiträge:
    15
    Likes:
    5
    Klar, 3 Kinder sind ein „Problem“ für viele Männer, aber für alle?
    Ich habe wirklich viel ausprobiert.

    --> Das mit den 3 Kids ist auch wirklich so eine "Schallmauer"
    Vielleicht liegts auch an der Gegend in der Du lebst? Eventuell estwas weit ab vom Schuss?
     
    17.10.2017 #11
    Mentalista gefällt das.
  12. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    4.220
    Likes:
    2.000
    Und 3 Katzen erst :eek:
     
    17.10.2017 #12
    Ariadne_CH gefällt das.
  13. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.805
    Likes:
    2.684
    Für mich kein Problem. :D
    Du müßtest sie nur rausschmeißen, wenn Du auch mal Aufmerksamkeit wolltest... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2017
    17.10.2017 #13
    Schokokeks gefällt das.
  14. lisalustig

    lisalustig

    Beiträge:
    4.220
    Likes:
    2.000
    Die gehen von ganz alleine, glaub mir :rolleyes:
     
    17.10.2017 #14
    fafner gefällt das.
  15. Mentalista

    Mentalista

    Beiträge:
    6.842
    Likes:
    1.285
    Ich habe früher zwei Männer kennengelernt, die auch 3 Katzen, bzw. zwei Katzen hatten. Also es gibt auch die Katzen-Männer. Glaubst du wirklich, das ist der Grund, dass du und ich, mit Hund, Katze und Pferd auf der Weide, Single sind? Mein Kind ist taff, fast 22, eigene Wohnung, ich sehe ganz nett aus, sage ich jetzt mal so und......trotzdem interessieren sich die Männer nur, wenn ich mal einen kennenlerne, als Affäre, ONs für mich. Mit dem ONS wurde dann nichts, weil beim Mann sein kleiner Freund nicht wollte. Manno.... da ist Frau schon flexibel und dann sowas....:rolleyes:
     
    17.10.2017 #15
    1a2b3c gefällt das.