Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Wallenstein
    Beiträge:
    39
    Likes:
    41
    Lieber fafner,

    gute Frage, auf die wir auch in den letzten Tagen noch keine endgültige Antwort finden konnten. Für den Augenblick deshalb nur so viel: Die Verantwortlichen sind kontaktiert - wir halten euch auf dem Laufenden.

    Überlest bis zur Rückkehr des Features unliebsame Beiträge bitte gelassen.

    Dir besten Dank für den Hinweis!
    Wallenstein
     
    29.05.2017 #76
    fafner gefällt das.
  2. Traumichnich
    Beiträge:
    3.081
    Likes:
    2.968
    Lieber Gott, gib mir Geduld - aber etwas plötzlich ! :D
     
    29.05.2017 #77
    lisalustig gefällt das.
  3. Also wenn noch an Verbesserungen gearbeitet wird .... finde es nicht so schön, dass man in der Übersicht der Threads nicht sehen kann, wer den letzten Kommentar geschrieben hat ...
     
    29.05.2017 #78
    TPT, Ekirlu, lisalustig und 2 anderen gefällt das.
  4. fafner
    Beiträge:
    10.296
    Likes:
    4.237
    Eine fürwahr herkulische Aufgabe. Aber mit Aussicht auf Rückkehr dieser nützlichen Funktion vielleicht zu schaffen. :)
     
    29.05.2017 #79
  5. tiroler
    Beiträge:
    34
    Likes:
    6
    Kann mir vielleicht irgend jemand erklären warum es vom Forum keinen Link zum Profil gibt ???
     
    29.05.2017 #80
  6. Traumichnich
    Beiträge:
    3.081
    Likes:
    2.968
    Gab's das ? - Wäre mir neu !
     
    29.05.2017 #81
  7. TPT

    TPT

    Beiträge:
    2.101
    Likes:
    932
    Kenne ich nicht. Spielt keine Rolle. Ich kann es nun ungefähr nachvollziehen.
     
    29.05.2017 #82
  8. Das Forum hat - außer dem gleichen Betreiber - keine Verbindung zur Partnerbörse. Das Forum ist eher Add-on für die PB.

    Wollte mal was Positives loswerden. Die "Meine Links -> Neuigkeiten" sind eine gute Sache um Diskussionen zu fördern. Bemerkenswert ist, dass man auch ohne Zitat mit @Username direkt "ansprechen" kann. Jener erhält in seinen Neuigkeiten dann den Hinweis Username hat xxx "markiert".

    Kritik gibt es auch, denn es gibt herzlich wenig Feedback, welche von den vielen Vorschlägen es in die to-do-Liste schaffen.
     
    30.05.2017 #83
  9. lisalustig
    Beiträge:
    5.314
    Likes:
    3.660
    Fafner und Hafensänger habe auf Seite 5 den Link dazu reingestellt ;)
     
    30.05.2017 #84
  10. Wallenstein
    Beiträge:
    39
    Likes:
    41
    Guten Abend Hafensänger. Kritik angekommen und durchaus nachvollziehbar. Derzeit liegt es daran, dass die Entwicklungsabteilung sondiert, was Sinn und Unsinn macht. Sobald sich Neuerungen oder Verbesserungen abzeichnen, spoilern wir schon einmal. Versprochen!

    Einen entspannten Feierabend allen!
    Wallenstein
     
    30.05.2017 #85
    Hafensänger gefällt das.
  11. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.621
    Likes:
    2.856
    Früher konnte ich meine Artikel irgendwie viel länger nachträglich bearbeiten. Heute ist das nach einer halben Stunde vorbei und verlängert sich auch nicht durch die Bearbeitung selbst. Oft feile ich nachträglich noch lange an den Texten.
    So wie der Gefangene an den Gittern feilt, weil er in die Freiheit möchte, feilen meine Gedanken an den Texten, weil sie in die Welt wollen.
    Diese halbe Stunde ist für mich zu kurz. Ich habe heute versehentlich einen Rohtext veröffentlicht der noch längst nicht das wieder gibt, was ich ausdrücken wollte. Die Software hat mich einfach raus geschmissen. Möglicherweise kriege ich deshalb noch Haue von jemand, der mich falsch verstanden hat
    Früher konnte man als Autor zu jeder Zeit alte Artikel von sich selbst löschen. Diese Funktion habe ich auch nicht mehr vorgefunden. Man kann seine eigenen Fehler nicht mehr korrigieren und muss trotzdem schneller arbeiten. Es ist sicherlich keine gewollte Lösung von PS, dass man seine Texte in Word oder Libreoffice schreibt und dann kopiert. Ich weiß auch gar nicht, ob das noch funktioniert und auch früher gab es schon Probleme mit den Formatierungszeichen.
     
    31.05.2017 #86
    Miwamo gefällt das.
  12. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.621
    Likes:
    2.856
    Das Update ist wirklich Bananensoftware. Reift beim Verbraucher. Das hat allerdings den Vorteil, dass man nahe an den Entwicklern ist und mehr Einfluß nehmen kann.
    Zur Qualität der Avatare, kam trotz mehrerer Anfragen leider noch keine Antwort. Ursprünglich wurden sie wahrscheinlich für eine. Geisterbahn entwickelt. Für die Herren gibt es nur neun verschiedene Versionen von Alfred E. Neumann, sowie ein Tattergreis und einen IS-Terroristen.
    Für mich habe ich mir wegen dem Dutt einen chinesischen Beamten aus einem Hollywoodfilm gesponnen und Schlitzaugen auf den Monitor gemalt (abwaschbar)
    Bei den Damen, na ja, die schminken sich sowieso so dass sie alle ähnlich aussehen, nur eine schöner als die andere und wenn sie dazu noch blondiert sind (gibt es überhaupt echte Blondinen), sehen sie auch noch alle gleich aus.
    Bin mal gespannt, welche mich als erste verprügelt ;)

    Im Ernst, manche haben vorgeschlagen, eigene Avatare zu verwenden, aber ich fürchte da Chaos. Wie wäre es denn mit einer Auswahl festgelegter Versatzstücke wie Brille, Bart (evtl. auch für die Damen), Haare , Ohren.

    Eine Gebrauchsanweisung zur Software wäre sicherlich von Vorteil. Vielleicht könnte das sogar ein Forist gegen ein wenig Premiumgedöns erledigen.Hier scheint es ja echte Fachleute zu geben, die auch guten Kontakt zu den Moderatoren haben.
     
    31.05.2017 #87
    TPT gefällt das.
  13. lisalustig
    Beiträge:
    5.314
    Likes:
    3.660
    Für die Bearbeitung der eigenen Beiträge könnte es wirklich mehr Zeit geben!
     
    31.05.2017 #88
    HrMahlzahn gefällt das.
  14. Nickk
    Beiträge:
    53
    Likes:
    57
    Hallo liebe Forenuser!

    Vielen Dank schon einmal für euer Feedback! Wir haben es fleißig gesammelt und es an unsere Techniker gegeben. Die vermisste Ignorierfunktion sowie die maue Auswahl an Avataren ist auf dem Zettel. Auch ein paar Verschönerungen stehen auf der Liste. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

    Trotzdem weiterhin viel Spaß beim Austausch und Diskutieren hier im Parship-Forum!

    Nickk
     
    31.05.2017 #89
  15. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.621
    Likes:
    2.856
    Mit dem Sinn der allseits beliebten Ignorierfunktion habe ich so meine Probleme. Die Ignorierten selbst sind von der Aktion gar nicht betroffen. Wenn sie vorher den armen Foristen gemobbt, genervt oder sonst wie persönlich entwertet haben, werden sie das jetzt auch noch tun, nur dass der Betroffene es nicht mehr mitkriegt und quasi von hinten gemeuchelt werden kann. So etwas bezeichnet man auch als Vogel Strauß Verhalten. Den Kopf in den Sand stecken und glauben, die böse Welt sei verschwunden,
    Vielleicht sollte man dieses zahnlose Konstrukt auf Dauer streichen, oder ihm ein wenig Schärfe verleihen indem die Kontrahenten öffentlich werden.
    Es gibt diesen, einst verschmähten und neuerdings so beliebten "Gefällt mir" Button. Wie wäre es mit einem zusätzlichen "Gefällt mir gar nicht" Button. Das wäre eine abgemilderte Vorstufe zum "Melden"Knopf. Die Moderatoren würden entlastet, der Autor wäre nicht mehr anonym und es könnte eine Diskussion über die Kontroverse entstehen.

    Das sind keine Vorschläge, sondern Diskussionsbeiträge, über die ich noch keine abschließende Meinung habe. Was denkt ihr darüber?
     
    31.05.2017 #90
    Maron und TPT gefällt das.