Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Claudia
    Beiträge:
    14
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Liebe Apfelblüte,

    es ist tatsächlich so gewollt, dass Sie den Test ausfüllen, ohne sich lange Gedanken über die Antworten, die Sie geben, zu machen. Sie sollen möglichst spontan antworten, damit daraus ein objektives Bild Ihrer Partnerschaftspersönlichkeit resultiert. Wenn Sie Ihren Test wiederholen, muss immer davon ausgegangen werden, dass die Ergebnisse durch Erinnerungseffekte beeinflusst sind. Deshalb raten wir davon ab. Ich kann es zwar nicht mit Sicherheit sagen, aber ich würde nicht davon ausgehen, dass Ihr Wert für die seelische Energie ausschlaggebend für die wenigen Zuschriften ist. Viel wichtiger ist das Gesamtergebnis. Das von uns erstellte Partnerschaftsprofil ist natürlich die Grundlage der Matchingpunkte. Wenn Sie den Test noch einmal durchführen und die Ergebnisse nicht mehr realistisch sind, müssen Sie auch damit rechnen, dass die Partnervorschläge nicht mehr passgenau sind.


    Viele Grüße
    Claudia vom Matchmaking
     
    17.12.2013 #16
  2. LunaLuna
    Beiträge:
    1.669
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Was verstehen sie genau unter "realistisch"?
    Wenn jemand im Halbschlaf auf dem Computer herumtippt - ist das dann die "wahre Persönlichkeit"?
    Es wäre vorteilhaft, wenn VOR Beginn des Tests klargestellt würde, dass diese Ergebnisse die Grundlage für die Präsentation nachher sein werden, und dass man daran nichts mehr ändern kann. Um herauszufinden, was es mit der Plattform auf sich hat, muss man ja zuerst den kompletten Test durchlaufen. Vielen ist wohl nicht klar, was sie damit anrichten, wenn sie versuchen, einfach schnell zur testmöglichkeit zu kommen.
     
    18.12.2013 #17
  3. nuit
    Beiträge:
    879
    Likes:
    76
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    eines der gütekriterien eines test wäre die sogenannte retest-reliabilität. wenn der ps-test tatsächlich misst, was er vorgibt zu messen (= validität, weiteres gütemerkmal), nämlich persönlichkeitsdimensionen und traits, die über zeit stabil sind, dürfte eine wiederholung keinen großen unterschied machen. außer die testfragen weisen zu viel augenscheinliche validität auf (= testmangel, man merkt auf welche dimension ein item abzielt und kann im sinne sozialer erwünschtheit antworten), dann läge es aber auch nicht an der wiederholung, außer man möchte bestimmte ergebnisse aus seinem testprofil gezielt herausbügeln. erinnerungseffekte verfälschen nur intelligenz- bzw. leistungstests.
     
    18.12.2013 #18
  4. Claudia
    Beiträge:
    14
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Liebe LunaLuna,

    vielen Dank für Ihren Hinweis, dass es Nutzer gibt, die der Persönlichkeitstest nach der Registrierung unvorbereitet trifft. Wir werden versuchen, noch besser zu erläutern, dass die Ergebnisse aus dem Partnerschaftspersönlichkeitstest die Basis für Ihre Partnervorschläge sind. Aktuell weisen wir jedoch auch bereits vor Beginn darauf hin, dass es im Folgenden darum geht, sich 20 Minuten Zeit zu nehmen und dass für die Partnerauswahl das Testergebnis die Grundlage bildet. Damit versuchen wir zu verhindern, dass jemand den Test durchführt, obwohl er gerade beispielsweise zu müde ist oder sich nicht die nötige Zeit nehmen kann. Es besteht dann natürlich die Möglichkeit, den Test zu einem geeigneten Zeitpunkt durchzuführen.

    Zu Ihrer Frage: „Realistisch“ sind die Testantworten möglicherweise nicht mehr, wenn Sie den Test mehrfach durchführen. Durch die Kenntnis der Fragen und einen Versuch, gezielt andere Werte für die relevanten Merkmale zu erreichen, wäre das Persönlichkeitsprofil natürlich verzerrt, auch wenn es nicht möglich ist, anhand der Testantworten auf bestimmte Merkmale schließen zu können.
    Wir können Ihnen auch versichern, dass die Güte unseres Tests so hoch ist, dass sich die Werte, wenn alle Fragen ehrlich beantwortet werden, nicht grundlegend ändern, sondern insgesamt auf einem ähnlichen Level bleiben.

    Viele Grüße
    Claudia vom Matchmaking
     
    18.12.2013 #19
  5. LunaLuna
    Beiträge:
    1.669
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Achso, ich hatte Die Fragenstellerin nicht dahingehend verstanden, dass sie die Antworten gezielt falsch geben wollte, sondern dass sie einfach in guter Verfassung sein wollte, wenn sie den sehr entscheidenden Test ausfüllt.
    Ich verstehe auch nicht, wie ich bewusst manipulieren soll, wenn ich anklicke, welches von mehreren Bildern mich spontan mehr anspricht. Meist spricht mich überhaupt keines mehr an - ich MUSS eines wählen, und das tue ich, weil ich nicht weiterkomme. Insofern glaube ich nicht, dass solche Fragen irgendetwas generell Gültiges über meine èersönlichkeit aussagen. Und auch nicht, dass jemand bewusst seinen Test "verbessern" kann, indem er/sie andere Antworten gibt.
    Wenn ich mich richtig erinnere, wird man bei manchen Antworten vom System gefragt, ob das WIRKLICH die ehrliche Antwort sei, oder ob man sich zu einem besseren Menschen machen wolle, als man ist. Abgesehen davon, dass ich persönlich es lästig fand, dass man mir ansprechen will, der angegebenen Meinung zu sein oder mir unterstellt, den test zu manipulieren, frage ich mich, ob es überhaupt eine spontane ehrliche Antwort ergibt, wenn die spontan gegebene in Frage gestellt wird.

    Nach meiner Erfahrung sagen 30 Punkte Unterschied zwischen den Vorschlägen überhaupt nichts darüber aus, wer als Partner besser geeignet ist. Vielleicht trifft das nur auf mich zu, aber bei mir waren diejenigen mit deutlich weniger Punkten nunmal die viel interessanteren Menschen als die hochpunktigen.
     
    18.12.2013 #20
  6. Pit Brett
    Beiträge:
    2.587
    Likes:
    1.206
    Wohl wahr!
     
    18.12.2013 #21
  7. Anida
    Beiträge:
    265
    Likes:
    0
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Hallo...,
    also wenn ich so die Beschreibung lese, wundere ich mich über mich selber. Mein Wert war relativ hoch bei der seelischen Energie und ich bin wirklich kein spontaner Mensch.
    Naja, und das bezogen auf das sexuelle rein gar nicht...
    Also alles irgendwie nicht wirklilch zutreffen, aus meiner Sicht jedenfalls.
    LG Anida
     
    19.12.2013 #22
  8. Weib
    Beiträge:
    194
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

     
    22.12.2013 #23
  9. Marvin
    Beiträge:
    836
    Likes:
    0
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Ich bin im Test auch über die eine oder andere Frage gestoplert, wo man geneigt ist je nach Tagesform (Stimmung), mal die eine oder andere Antwort zu wählen. Da man auch nicht weiss - wie die Antworten später in Bewertungen (sichtbar nach aussen) reflektiert werden - neigt man möglicherweise dazu - gewisse Bedürfnisse runter zu spielen - um keine missverständlichen Eindrücke zu hinterlassen.

    Ich habe den Test daher nach 6-8 Wochen mal wiederholt (ua auch wegen mini Instinkt Wert wollte mal schauen - was eine zakZak - ohne Nachdenken Aktion für Ergebnisse bringt). Im zweiten Anlauf war allerdings alles nahezu wie vorher - bis auf zwei (Instinkt + Energie).

    Was mich interessieren würde ist - ob sich das (Instinkt + Seelische Energie) nur auf die Punkte auswirkt oder auch darauf - wer bei einem in der Verschlags View landet??

    Was bedeutet 139 von 140 bei Punkten bei einzelnen Kriterien? Ist das 'schräg' oder kommt halt öfters so oder so mal vor?
     
    25.12.2013 #24
  10. Glöckchen
    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Zum Zitat: Lieber UHU,

    "Mit der seelischen Energie und der Selbstkontrolle betrachten wir zwei Merkmale, die Aussagen über energetische und erotische Bedürfnisse und deren Ausleben erlauben. Die seelische Energie zielt damit zwar auch, aber nicht nur auf sexuelle Aspekte ab. Genauso sind damit aber auch Bedürfnisse nach unmittelbarer Befriedung in anderen Bereichen, wie z.B. Essen angesprochen. Jemand der sich immer spontan seinen Gelüsten hingibt, hat eine stark ausgeprägte seelische Energie. Diese Menschen wirken spontan, lustgetrieben und sinnlich. Menschen mit weniger seelischer Energie sind aber nicht automatisch „Langweiler“ und „Sexmuffel“. Sie kontrollieren ihre Bedürfnisse lediglich stärker und machen das Ausleben abhängig von Situation und Umfeld.

    Beeinflussen können die Frauen Ihren Wert für die seelische Energie während des Fragebogens nicht. Es sind eine ganze Reihe von Antworten, die die Ausprägung in diesem Merkmal ausmachen. Aus diesem Grund können Sie nicht davon ausgehen, dass die Personen ihre Testergebnisse durch gezieltes Antworten beeinflusst haben. "

    Meine Meinung dazu:
    Ich habe einen sehr niedrigen Wert bei der seelischen Energie bekommen! Was durchaus nicht im Einklang zur Realität steht.
    Ich habe als Single ein Haus gekauft, selber renoviert (Fliesen gelegt, ausgemalt, Decke eingezogen, Schränke und Regale gezimmert, tapeziert, gestrichen, Böden verlegt......), bin auch sonst sehr aktiv und spontan, auch im Bett - beim richtigen Partner - angeblich eine Kanone. Von Lustlosigkeit kann bei mir keine Rede sein!
    Ich beschäftige mich mit vielen Dingen (Kultur, Religion, lese viel, besuche Kabaretts, male Landschaftsbilder,,,,,,) Bin aber auch Wandlungsfähig: vom arbeitenden Wesen zur eleganten Frau, mit der man brillieren kann!
    Leider kann man diesen Wert nachträglich nicht mehr ändern. Diesem Umstand verdanke ich PS auch, dass sich die Männerwelt vor mir schreckt und ich keine passenden Partner finde!
    Also, liebe Männer: VERGESST DIESE ANGABEN!
    Meine Frage: Habt ihr auch den Eindruck, falsch bewertet worden zu sein?
     
    17.02.2014 #25
  11. Claudia
    Beiträge:
    14
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Liebe Glöckchen,
    ich möchte gerne noch einmal auf die Bedeutung des Merkmals seelische Energie eingehen und betonen, dass jemand mit geringer seelischer Energie nicht lustlos oder langweilig ist. Es geht bei der Stärke der seelischen Energie darum, wie sehr jemand spontan seine Bedürfnisse auslebt. Das kann sich beispielsweise in einem Spontankauf von Schuhen zeigen, die jemand in einem Schaufenster sieht, an dem er zufällig vorbeigeht. Die von Ihnen beschriebenen Beispiele spiegeln sich vielmehr im Aktivitätsbedürfnis, Pragmatismus und Ihrer Instinktbetontheit wider und nicht in der seelischen Energie. Ein Mensch mit geringer seelischer Energie und einer starken Selbstkontrolle hat auf gar keinen Fall zwangsläufig ein geringeres Aktivitätsbedürfnis oder weniger Einsatzbereitschaft. Er setzt sie lediglich gezielter und situationsangepasster ein.

    Viele Grüße
    Claudia vom Matchmaking
     
    18.02.2014 #26
  12. Lisita
    Beiträge:
    220
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Die Antworten hier zeigen meiner Ansicht nach vor allem eins: von den Balken, die bei diesem Test entstehen, sollte man sich nicht die Sicht einschränken lassen. Sie mögen ganz nett sein als erster Anhalts- oder Anknüpfungspunkt - aber um Himmels Willen kann man doch auf der Grundlage keinen Menschen einschätzen! Zumal, wie wir spätestens in diesem Thread lernen, jede/r etwas anderes unter bestimmten Begriffen versteht.

    Ich hatte während meiner letzten PS-Zeit (war zwei Mal angemeldet) einen extrem hohen Wert bei Unkonventionalität. Das gefiel mir zunächst ganz gut - auch von Freunden wurde ich schon als 'Freidenkerin' bezeichnet. Mit der Zeit (und extrem wenigen Kontakten) habe ich mich aber gefragt, was Leute sich wohl unter "unkonventionell" vorstellen. Der eine mag dabei an Müsli und Birkenstock denken, der nächste an Gucchi-Täschchen und eine Jacht in Monaco, jemand anders mag sich sich eine esoterische Astro-Tante vorstellen, der nächste eine Person mit Hang zur Nonstop-Sozialkritik ... oder was sonst noch.

    Niemand weiss, was der jeweils Andere unter den Begriffen versteht. Und niemand weiss, in welcher Verfassung der Andere diesen Test ausgefüllt hat. Ich finde: neugierig gucken, JA. Vielleicht findet man dort ja sogar einen Anknüpfungspunkt für die erste(n) Mail(s). Aber einen Menschen, den man gar nicht kennt, aufgrund irgendeines Balkens beurteilen, NEIN.
     
    22.02.2014 #27
  13. Satjamira
    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    1
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Ich habe bei einem Balken 133 Punkte. Keiner meiner Vorschläge hatte je überhaupt irgendwo etwas ausserhalb dem mittleren Bereich.
     
    26.02.2014 #28
  14. Marvin
    Beiträge:
    836
    Likes:
    0
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Mich würde mal interessieren wie viele bei dem Punkt zunächst zurückschrecken ihre eigentlichen Bedürfnisse so wie sie sind abzubilden. Ich habe das auch nicht hinbekommen - erst später bemerkt wie idiotisch das war das runter zu spielen. Die Bedeutung wird einem erst später klar wenn man sich damit ein wenig auseinander gesetzt hat.
     
    15.03.2014 #29
  15. Mentalista
    Beiträge:
    11.037
    Likes:
    3.944
    AW: Viele Frauen keine "Seelische Energie"?

    Sehe ich ebenso.

    Ich habe damals, als ich bei PS Mitglied war nie auf die Balken geschaut und auch keinen Mann kennengelernt, der sich die Balken der Frau von alleine angeschaut, analysiert und sein Denken davon abhängig gemacht hätte, die Frau nun anzuschreiben oder nicht.
     
    16.03.2014 #30