Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. lisalustig
    Beiträge:
    7.699
    Likes:
    7.072
    Mmh, realistisch würd ich es nennen.
    Und der anfängliche Enthusiasmus und die Illusion des baldigen Gelingens ist weg.... Früher war ich darüber oft traurig. Jetzt ist es schon Gewohnheit....;)

    Selbst die Telefonate werden immer kürzer.... :rolleyes::D
     
    18.05.2019 #136
  2. Datinglusche
    Beiträge:
    2.641
    Likes:
    1.771
    Diese Tendenz ist bei mir ähnlich, geehrte @lisalustig! Ich mache es weniger am Inhaltlichen als an den Schwingungen fest und denke mir, dass die nüchternen und drögen Menschen irgendwie immer mehr werden. Eine Analogie sehe ich bei der Zunahme an ausdruckslosen Profileno_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    18.05.2019 #137
  3. lisalustig
    Beiträge:
    7.699
    Likes:
    7.072
    Wobei Du noch in der "privilegierten" Altersgruppe bei PS bist....

    In anderen Börsen ist es noch viel schlimmer mit den leeren Profilen (dagegen ist bei PS ein fast leeres Profil inhaltsreich). Und die Klientel ist da meist "schlichter". Deswegen ist Quantität auch nicht wirklich hilfreich. Aber zumindest gibt es in diesen Portalen keine Verabschiedungen mehr nach Bildfreischaltung, weil sofort sichtbar.....
     
    18.05.2019 #138
  4. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Nee, aber dafür ist da die Antwortquote noch geringer. Bei PS 1:10 bei anderen Portalen 1:100.
     
    18.05.2019 #139
  5. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.604
    Haben die Grafiken dich erreicht?
     
    18.05.2019 #140
  6. lisalustig
    Beiträge:
    7.699
    Likes:
    7.072
    Selbsterfahrung?

    Nunja, bei der "Qualität" der Anfragen inkl. Profil ist meine Antwortquote auch sehr viel geringer als bei PS. Zumal bei Absagen dann gerne beschimpft wird.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    18.05.2019 #141
  7. lisalustig
    Beiträge:
    7.699
    Likes:
    7.072
    Ja, vielen Dank - ich hatte das im Lagerfeuer-Fred (#32930) versucht zu kommunizieren....
     
    18.05.2019 #142
  8. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.604
    Super! Gern geschehen.
    Ist mir entgangen.
     
    18.05.2019 #143
    lisalustig gefällt das.
  9. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Naja, das taugt als Erklärung nicht ganz, denn die "Qualität" meines Profils und meiner Anfragen ist bei beiden ja in etwa die gleiche ;)

    Es gibt übrigens einen ganz einfachen "Trick", die Antwortquote zu erhöhen. Man muss nur mal was kritisches oder unhöfliches schreiben; dann ist die Anwortquote mindestens 1:2! Es ist schon erstaunlich, dass viele Frauen eine nette Nachricht ignorieren, aber auf eine unhöfliche sofort reagieren. Aber deine Erfahrung mit der Reaktion von Männern auf Absagen geht ja in die gleiche Richtung :rolleyes:
     
    18.05.2019 #144
  10. lisalustig
    Beiträge:
    7.699
    Likes:
    7.072
    Deswegen fragte ich bezüglich Deiner Selbsterfahrung. Ich gehe davon aus, dass Du ein informatives Profil hast und auch Dein Anschreiben nicht 0815 ist. Viellleicht "überfordert" es manchmal die Angeschriebene?
    Mich schreiben eben oft auch sehr, sehr schlichte Gemüter an. Sich da auf Diskussionen bzgl. meines Desinteresses einzulassen, bringt nix....
    Mit Kritik kann ich leben, gleichwohl ist es eine Frage der Art und Weise. Ist es nur pampig, pampe ich zurück. Aber darüber hinaus ergibt sich dann auch nichts mehr..... Ist eigentlich also sinnlos. Es läuft dann nur auf Sperrung des Kontaktes raus, weil die Pamperei nicht aufhört.... Meist lösche ich sowas inzwischen gleich. Ist mir meine Zeit zu schade.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    18.05.2019 #145
  11. Datinglusche
    Beiträge:
    2.641
    Likes:
    1.771
    Dann befinden wir uns im PS, um es frei nach 'Dante' zu formulieren, im ersten Kreis der Datinghölle, geehrte @lisalustig!
     
    18.05.2019 #146
    mone7 und lisalustig gefällt das.
  12. Käferbohne
    Beiträge:
    40
    Likes:
    17
    Ich meinte damit, so stark zurückhaltend. Bin seit 17 Jahren selbstständig im Berufsleben und war bisher mit ausreichend Selbstvertrauen gesegnet (aber auch kein zu starkes, das man ev. in Richtung Arroganz hätte deuten können).
    Dennoch, bei den Damen und dem ganzen Kennenlernen... Echt seltsam, muss ich zugeben. Da kommt eine Unsicherheit in mir auf, die ich bisher eben nicht kannte und gewohnt war.
    Ich werde dennoch einige Vorschläge hier beherzigen und versuchen, den Kontakt aufrecht zu halten bzw. zu intensivieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    18.05.2019 #147
    Rise&Shine gefällt das.
  13. Rise&Shine
    Beiträge:
    2.318
    Likes:
    3.183
    Mach das! Nur Mut, es kann doch eigentlich nichts schief gehen. Viel Erfolg!
     
    18.05.2019 #148
  14. Käferbohne
    Beiträge:
    40
    Likes:
    17
    Doch, genau das ist meine Sorge und wohl auch ein wesentlicher Grund für meine Unsicherheit bzw. hemmt es mich. Es kann eigentlich NUR schiefgehen. Alles andere wäre fast wie ein Jackpot im Lotto. Und wir wissen alle, diese sind nun mal (statistisch gesehen), sehr, sehr selten.
    Aber, ich denke wohl auch zu viel nach. Vielleicht steht mir mein Kopf nur im Weg - ich weiß es nicht.
     
    19.05.2019 #149
  15. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Danke, dass du mich so einschätzt :) Ja, ich bekomme häufiger zu hören, dass sich mein Profil wohltuend vom dem Einheitsblabla abhebt ;)
     
    19.05.2019 #150
    lisalustig gefällt das.