Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Maryam
    Beiträge:
    1.119
    Likes:
    988
    Also von dir will ich bestimmt nicht geliebt werden.
     
    08.11.2019 #2536
  2. Ziggy
    Beiträge:
    37
    Likes:
    9
    Das ist ein Anfang. Aber da geht noch mehr! Glaube es mir...
     
    08.11.2019 #2537
    Syntax gefällt das.
  3. Syntax
    Beiträge:
    1.194
    Likes:
    1.126
    @WolkeVier
    War doch super, dieser lange Text. Hab mich erst gewundert, warum ich ihn nicht liken kann aber ein refreshment zeigte, dass er schon wieder weg war.
     
    08.11.2019 #2538
  4. Ziggy
    Beiträge:
    37
    Likes:
    9
    Ich habe mal bei Domian angerufen, weil ich ein wenig plaudern wollte. Da hing ich erstmal am Telefon bei einem Mitarbeiter fest, der mit vielen anderen darauf geschult war, eine Vorauswahl zu treffen. Lange Rede, kurzer Sinn: der Mitarbeiter landete eine Woche später in meinem Bett.

    Ein wirklich praktisches Format. :)
     
    08.11.2019 #2539
    IMHO gefällt das.
  5. Howlith
    Beiträge:
    2.024
    Likes:
    558
    Netter Spruch ... hmmm, wie ist das mit einer Umkehrung ?

    "Nichts macht uns ........ und ....................... als der Wunsch, von allen Menschen gehasst zu werden."
     
    09.11.2019 #2540
  6. Syntax
    Beiträge:
    1.194
    Likes:
    1.126
    Die Umkehrung wäre "(...) von keinem Menschen geliebt zu werden."
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2019
    09.11.2019 #2541
  7. apfelstrudel
    Beiträge:
    4.191
    Likes:
    3.356
    Du sprichst über mich, nicht mit mir.
    Ein Beweis deiner Wertschätzung?
    Deine subtile Unterstellung, ich würde Suizid "cool" finden... spottet jeder Beschreibung.
    ich möchte nicht unhöflich sein, deshalb nochmal:
    Ich möchte - zum deinem leichteren Verständnis - mein eigenes Zitat interpretieren:
    Er ist wie ein handwerklich perfektes Bild. Für mich, wohlgemerkt. Umgelegt auf Literatur wäre das dann z.B. ein Satz, der das Schlimmste beschreibt, was ein gesunder Mensch sich antun kann, ohne auch nur einen leichten Anflug eines bösen, negativen, traurigen, reumütigen, gehässigen, etc. Wortes zu verwenden. Man dem Satz, losgelöst von seiner Bedeutung, sogar eine gewisse Schönheit attestieren kann.
    Und mit "man" meine ich "mich" und eventuell jene, die meiner Sichtweise etwas abgewinnen können. Denen, die bereits vorher so dachten und jene, die den Satz nun vielleicht anders sehen, als noch vor meiner Beschreibung.
    Deine offensichtliche Geringschätzung mir gegenüber war in deiner ersten Erwähnung meines verhunzten Namens:
    Und weiter in der Beantwortung, als ich dich darauf aufmerksam machte, dass ich das nicht in Ordnung finde...
    ... indem du eine förmliche Anrede verwendest, mit der man in der Regel die Beantwortung eines Briefes beginnt. Dich aber durch einen Gedankenstrich (der auch einer deiner Tippfehler sein hätte können - das sei jedoch jedem verziehen - ich zb. hab sie zuhauf...) davon befreien willst, mir geantwortet zu haben. Da war kein Absatz, oder sonst ein Zeichen, an dem man erkennen könnte, dass der Rest des Beitrags ausschließlich allen anderen Lesenden hier galt, mir jedoch explizit nicht.
    Nur halt offensichtlich nicht mir, denn sonst hättest du das nicht extra erwähnt, dass das nicht mir galt.
    Du hast dermaßen viele Grenzen in unserer Komunikation überschritten und wunderst dich über meine Reaktion? Echt jetzt?
    Und wieder eine Geringschätzung... mit der kann ich aber gut leben.
    Vielleicht hätest du ja irgendwann die Güte dich auf mein Niveau herunterzulassen, dann könnte ich mir durchaus vorstellen ein Gesprächsthema zu finden, das in unser beider Interesse liegt. Obwohl ich die Schnittmenge -eventuell pflichtest du mir da auch bei - als nicht allzugroß einschätze.
    Einen schönen Tag wünsch ich dir und deiner Umwelt. Lebe lang und in Frieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2019
    09.11.2019 #2542
    Traumichnich und himbeermond gefällt das.
  8. Maryam
    Beiträge:
    1.119
    Likes:
    988
    Ja, klar, zum Beispiel, wenn mich das Forum gar nicht mehr kümmern würde.
     
    09.11.2019 #2543
  9. himbeermond
    Beiträge:
    6.329
    Likes:
    9.512
    Danke. Wichtige Konkretisierung.

    @WolkeVier Apropo Fehlentscheidung. Ich musste erstmal kapieren, dass der Altersfilter nicht durchlässig ist. Und ich als ü50Frau damit nicht einmal die Chance bekomme, auf mich aufmerksam zu machen, sondern schlicht vom Kuchenteller geschubst werde.
    Paar lapidare Anschreiben in den ersten Tagen als Neukontakt, höflich zurückgeschrieben (ich Depp) - Vertrag erfüllt.
    Wer erschleicht sich da was? ;)

    Anm. Der Ursprungsthread ist weg. Und ich lasse mich ungerne unterbrechen.
     
    09.11.2019 #2544
    Lilith888, Rise&Shine, Saibot und 2 anderen gefällt das.
  10. WolkeVier
    Beiträge:
    8.792
    Likes:
    10.764
    Ja, den haben sie sauber einkassiert. So was finde ich jetzt wieder schwach. Es waren doch beide Meinungen vertreten, da könnten sie schon auch zu dem stehen, was sie tun. Na ja.
    Ich finde aber, dass im Großen und Ganzen alles gesagt ist. Ich verstehe eure Haltung dazu, finde aber die Sichtweise der anderen Seite auch berechtigt.
     
    09.11.2019 #2545
    Syntax und apfelstrudel gefällt das.
  11. WolkeVier
    Beiträge:
    8.792
    Likes:
    10.764
    Ich hab mich gerade gefragt, ob @fleurdelis jetzt auch im Knast ist. Hoffentlich gibt's da Einzelzellen ... :D
     
    09.11.2019 #2546
    mone7 gefällt das.
  12. fleurdelis
    Beiträge:
    930
    Likes:
    1.350
    Wenn ich im Knast wäre, wäre ich weg, aus dem Knast zu schreiben wäre mir zu doof.
     
    09.11.2019 #2547
  13. creolo
    Beiträge:
    8.631
    Likes:
    7.431
    Tja so ist das Leben, meine Bahncard Kündigung ist seit 5 Monaten in Bearbeitung, bestimmt bekomm ich die Karte im 11. Monat zugeschickt, muss dann den vollen Preis nachzahlen und die Kündigungsfrist fürs nächste Jahr ist auch abgelaufen.
    :D
     
    09.11.2019 #2548
  14. Saibot
    Beiträge:
    476
    Likes:
    349
    Die Sichtweise der anderen Seite ist berechtigt, denn natürlich habe ich mir bei der Anmeldung erhofft, mit anderen Menschen, die ebenfalls auf Partnersuche sind, in Kontakt zu kommen. Wenn sich nun viele Menschen anmelden, nur um nach spätestens 14 Tagen zu widerrufen und in dieser Zeit möglichst viele alternative Kontaktdaten abzugreifen, kann das für die betroffenen Nutzer sehr ärgerlich sein.

    Aber genauso ärgerlich finde ich die Verabschiedefunktion, die Nicht-Kennzeichnung von Basismitgliedern (und somit die mögliche Unkenntlichmachung MEINER Nachrichten) oder auch eine "Kontaktgarantie", die nach Ablauf der Premiumzeit für den erfolglosen Nutzer keinerlei Wert besitzt. Denn mal ehrlich, wer hat nach einer 24-monatigen Mitgliedschaft keine nach Art von Parship definierten 10 Kontakte?
     
    09.11.2019 #2549
  15. creolo
    Beiträge:
    8.631
    Likes:
    7.431
    Wie meinst das? Die Betroffenen haben doch Kontaktdaten?
    Ich war ja in der 1. Woche gleich vom Markt, aber hab auch gesagt, das ist sie mir Wert, die Liebe meines Lebens. Hab gleich auf 24 Monate verlängert. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2019
    09.11.2019 #2550
    apfelstrudel gefällt das.