Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. creolo
    Beiträge:
    9.417
    Likes:
    8.040
    Was für ein langweilig, spiessiger Haufen da ;)
     
    01.08.2019 #271
    viiva gefällt das.
  2. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    480
    Herzlichen Glückwunsch zum 11.111. Beitrag!
     
    01.08.2019 #272
  3. Datinglusche
    Beiträge:
    2.844
    Likes:
    2.000
    Naja, so fortschrittlich und superspaßig ist es hier jetzt auch nicht, geehrter @creolo! o_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2019
    01.08.2019 #273
    viiva gefällt das.
  4. Rise&Shine
    Beiträge:
    2.564
    Likes:
    3.711
    Aber Du bist doch hier und erheiterst uns von Zeit zu Zeit.

    Oder gehst Du auch fremd und bist auch ‚drüben‘ ? :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2019
    01.08.2019 #274
    viiva und Sevilla21 gefällt das.
  5. Die meisten Leute hier haben mehr Haare auf den Zähnen, als auf dem Kopf:D
    In anderen digitalen Datingportalanlockforen wird sowas schon im Ansatz unterbunden. Da gibt es dann weder Aggression noch Depression.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2019
    01.08.2019 #275
    viiva gefällt das.
  6. Datinglusche
    Beiträge:
    2.844
    Likes:
    2.000
    Ich werde Euch niemals im Stich lassen, geehrte @Rise&Shine! Ihr braucht
    mich!:D
    Mal vom Forum abgesehen, habe ich auch sonst im EP gespickt. Und wen sehe ich bei den Partnervorschlägen? Etliche Damen, die ich hier dunsemal abgeschossen habe. :eek:
     
    01.08.2019 #276
    viiva und Rise&Shine gefällt das.
  7. Die hatten wohl Laufmaschen in ihren schwarzen Strumpfhosen, werter Herr Datinglusche. ;)
     
    01.08.2019 #277
    Sevilla21 und Datinglusche gefällt das.
  8. Datinglusche
    Beiträge:
    2.844
    Likes:
    2.000
    So gesehen ist das hier schon ok, geehrter @Solutréen! Ein gegenseitig-lieb-hab-Forum wäre eh nichts für
    micho_O
     
    01.08.2019 #278
  9. Oh ja, verehrter Herr Datinglusche. Das ist wie bei einem Vulkan. Eine zeitlang spendet er Wärme und bietet Schutz und er wird geliebt, gehegt und gepflegt. Dann bricht er unvermutet aus und zerstört alle der er liebte und die ihn liebten.
     
    01.08.2019 #279
    viiva gefällt das.
  10. Sevilla21
    Beiträge:
    2.670
    Likes:
    4.635
    Strache war bereits viele Monate Kalif, wenn auch nur im zweiten Rang. Das Video wurde sehr lange zurückgehalten.
     
    01.08.2019 #280
    viiva gefällt das.
  11. Sevilla21
    Beiträge:
    2.670
    Likes:
    4.635
    Klarer Ansatz, aber dennoch bleibt die Frage ab wann frau/man dieses Fenster verpasst hat. Und darüber sollte man respektvoll diskutieren bzw. sich austauschen. Eine Frage der Moral...
     
    01.08.2019 #281
    mone7 und Synthetik gefällt das.
  12. Luzi99
    Beiträge:
    1.404
    Likes:
    1.588
    Er war Steigbügelhalter. Was er mit unliebsamen Journalisten vorhatte, sollte er mal das Sagen haben hat er doch klar geäußert.
    Ich verstehe jetzt nicht ganz, was du mit deinem Post sagen wolltest?
     
    02.08.2019 #282
  13. Fraunette
    Beiträge:
    6.816
    Likes:
    10.811
    Ich hab das jetzt mal vor die Tür gebracht, weil es in dem ursprünglichen Thread m.E. nicht passt und dort eigentlich schon genug drauf eingegangen wurde.

    Was ist daran nicht zu verstehen? Und warum ist es dir so wichtig, welchen Ausdruck jemand verwendet? Hier noch einmal aus dem www:

    Apo·lo·get, Apologetin
    /Apologét/
    Substantiv, maskulin [der]
    1. 1.
      bildungssprachlich
      jemand, der mit seiner ganzen Überzeugung hinter einer Auffassung oder Lehre steht und diese mit Nachdruck nach außen vertritt
    2. 2.
      Religion
      Vertreter einer Reihe griechischer für das Christentum eintretender Schriftsteller aus dem 2. Jahrhundert
     
    03.08.2019 #283
  14. Mentalista
    Beiträge:
    14.016
    Likes:
    6.172
    Das ist aber lieb von dir, dass du dir die Mühe machtest. Allerdings frage ich mich, warum es dir wichtig ist, zu fragen, was daran nicht zu verstehen ist und warum ich frage, dass man ausgerechnet diese Begriff verwendet:D. Man verwendet ja solche Begrifflichkeiten nicht ohne Grund.
     
    03.08.2019 #284
  15. Fraunette
    Beiträge:
    6.816
    Likes:
    10.811
    Gerne. Das habe ich gemacht, weil ich ein netter Mensch bin und weil ich mich frage, warum du dich fragst, warum jemand einen bestimmten Begriff verwendet.
    Der Grund, warum dieser Begriff genutzt wurde, war wohl der, dass dieser für den Nutzer wohl passend war.
    Passt es jetzt?
     
    03.08.2019 #285
    Ekirlu und Traumichnich gefällt das.