Beiträge
14.937
Likes
7.401
  • #16
AW: Was ist nur los?

Zitat von Amanda:
Heute morgen (drei Stunden vor dem Treffen) fragte er nach einem Foto (Ganzkörper). Nachdem ich ihm geantwortet habe, dass ich keines auf dem Handy habe und dass ich schlank sei......aber nicht dünn.......hat er das Date abgesagt!!!!

Ich bin 50 Jahre und sehr attraktiv.....aber ich bin nicht mehr 20ig. Trage Kleidergrösse 38. Ist denn das für die Männerwelt nicht mehr in Ordnung? Darf eine Frau keine Rundungen mehr haben?
liebe Grüsse Amanda
Warum ist es für dich wichtig zu erfahren, ob andere Frauen sowas auch erlebt haben?

Ich hätte auf die Frage, ob Frau ihm ein Ganzkörperfoto schickt geantwortet, wenn er zuerst eins von sich schickt...., aber nie und nimmer geschrieben, dass man doch schlank mit Rundungen wäre. Danach wäre das Ding für mich erledigt gewesen und ich hätte kein Interesse mehr an einem Date mit so einen komischen Typen gehabt.

Denkst du wirklich, dass nur dünnere Frauen in unserem Alter gute Chancen haben? Da irrst du dich, ich bin wirklich schlank, fast zierlich Größe 34/36 und bin vielen Männern zu wenig griffig, die wollen solche Frauen wie dich.
 
Beiträge
8.080
Likes
7.863
  • #17
AW: Was ist nur los?

Es ist sicher nicht verkehrt, vor dem Date Fotos auszutauschen. Da weiß jeder gleich Bescheid (sofern die Fotos aktuell sind natürlich). Ich habe nur Ganzkörperfotos drin, das erspart jegliche Nachfrage und ich schalte sie immer sofort frei.

Sei nicht traurig, dass es nicht geklappt hat. Wenn es ihm so exorbitant wichtig ist, hätte er doch schon bei den ersten Mails fragen können. Wer weiß, welcher Grund hinter der Absage wirklich steckt. Ich würde da keinen Sekunde weiter drüber nachdenken. Das ist der Typ nicht wert!
 
Beiträge
490
Likes
121
  • #18
.... ein Spinner

Ich denke auch das er Dich nur demontieren und verunsichern wollte.
Stell Dir einfach ein kleines, einsames Würstchen vor das sich durch solche Aktionen kurzfristig
größer und mächtiger fühlen will , aber im Grunde das Würstchen bleibt.
Himmel un schon hab ich Reinhard Mey im Kopf...
https://www.youtube.com/watch?v=HtPgyL4_HsA
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3.872
Likes
2.705
  • #19
AW: Was ist nur los?

Zitat von hmm:
Sie wird schon sehr attraktiv sein, außerdem geht es nicht darum. Es lag ja nicht daran, dass er sie etwa nicht attraktiv fand.
Mich würde trotzdem interessieren, was jemanden dazu bringt, sich als attraktiv oder eben sogar auch als sehr attraktiv zu bezeichnen! Was macht das Quentchen zum "sehr" aus? Das kann sicher nur jemand beantworten, der dies so für sich im Profil oder auch anderswo an gibt (kommt an geben von Angeber.....)? Sorry für das Wortspiel, die Frage stelle ich jedoch wertungsfrei.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #20
AW: Was ist nur los?

Zitat von vivi:
Sorry hmm,

da muss ich dir - leider! - mal in die Parade fahren.

Wir wissen nicht, ob sie attraktiv ist und vermtl. sehen das alle unterschiedlich.
Und richtig, darum geht es nicht....weil ja NIEMAND weiß, worum es dem Mann überhaupt ging bzw. woran es lag.
Demzufolge entbehrt auch dein letzter Satzteil jeder Grundlage.

Für mich spanndend ist allerdings, dass seine Reaktion bei ihr Zweifel an ihrem Äußerem auslöst. Würde mir wahrscheinlich garnicht einfallen.

Liebe Vivi, dem widerspreche ich aber ausdrücklich. Natürlich hat mein Kommentar seine Berechtigung! Und sei es nur, um Diskussionen, zu verhindern, die am Thema vorbeigehen, nämlich ob die Fragestellerin nun sehr oder weniger attraktiv ist und woran sie das festmacht!

Der Typ war einfach ein Depp mit Minderwertigkeitskomplexen oder anderem Hau. Diesmal sage ich auch, da kann sie nur draus lernen, nämlich auf so bescheuerte Fragen wie Ganzkörperfotos, Kleidergröße in Zukunft mit einem machs gut zu reagieren!
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #21
AW: Was ist nur los?

Zitat von hmm:
Und sei es nur, um Diskussionen, zu verhindern, die am Thema vorbeigehen, nämlich ob die Fragestellerin nun sehr oder weniger attraktiv ist und woran sie das festmacht!
Seltsame Strategie, die Diskussion über ein Thema dadurch zu vermeiden, daß man besonders direkt und eher ahnungslos eine Meinung zu diesem Thema vertritt und hinschreibt.

Der Typ war einfach ein Depp mit Minderwertigkeitskomplexen oder anderem Hau.
Kennst du ihn?
Ich bezeichne lieber Menschen als Deppen, von denen ich ein bißchen was mitkriege. U.a. Foristen hier. :)
Und ich finde es nach wie vor Ausdruck gräßlichster Unkultur, das Bezeichnen von Anwesenden, von denen man was mitkriegt, als Deppen zu ächten, und das Bezeichnen von Abwesenden, von denen man nichts mitkriegt, als Deppen zu pflegen und zu feiern. O tempora, o mores.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #22
AW: Was ist nur los?

Zitat von Heike:
Seltsame Strategie, die Diskussion über ein Thema dadurch zu vermeiden, daß man besonders direkt und eher ahnungslos eine Meinung zu diesem Thema vertritt und hinschreibt.


Kennst du ihn?
Ich bezeichne lieber Menschen als Deppen, von denen ich ein bißchen was mitkriege. U.a. Foristen hier. :)
Und ich finde es nach wie vor Ausdruck gräßlichster Unkultur, das Bezeichnen von Anwesenden, von denen man was mitkriegt, als Deppen zu ächten, und das Bezeichnen von Abwesenden, von denen man nichts mitkriegt, als Deppen zu pflegen und zu feiern. O tempora, o mores.
Was denn jetzt: Anwesende oder Abwesende ;-) Soweit ich das bisher mitbekommen habe, schreibst du hier immer das Gleiche:). Der Anwalt der ach so armen Abwesenden. So kann mal alles zerreden und in Frage stellen, weil die armen Abwesenden, nun ja, eben abwesend sind. Dafür bezeichnest du dann eben Anwesende als Deppen, für die armen Deppen natürlich ganz verborgen unterschwellig und hälst dich dabei womöglich und überhaupt für ganz besonders schlau;-)
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #23
AW: Was ist nur los?

Zitat von hmm:
Was denn jetzt: Anwesende oder Abwesende ;-) Soweit ich das bisher mitbekommen habe, schreibst du hier immer das Gleiche:). Der Anwalt der ach so armen Abwesenden. So kann mal alles zerreden und in Frage stellen, weil die armen Abwesenden, nun ja, eben abwesend sind. Dafür bezeichnest du dann eben Anwesende als Deppen, für die armen Deppen natürlich ganz verborgen unterschwellig und hälst dich dabei womöglich und überhaupt für ganz besonders schlau;-)
Nein, da mag ichs lieber grob: die Deppen sollen schon mitkriegen, daß sie Deppen sind. Der Feinsinn zeigt sich woanders.
Und nein, die Abwesenden sind nicht arm. Sie kriegen ja auch nicht mit, daß irgendwelche Deppen hier sie als Deppen bezeichnen. Es geht gar nicht um die Abwesenden, das ist der simple Trick. Es geht um die, die anwesend sind und was mitkriegen, und die Realität. Wenn die Deppertes schreiben, sollen sie mitkriegen, daß sie was Deppertes schreiben. Ich bin die Anwältin nicht der Abwesenden, und auch nicht, obwohl schon eher, der Anwesenden, sondern der Realität.
Und das Spiel ist auszuloten, wieweit die Deppertheit der Deppen sie daran hindert, ihre Deppertheit zu begreifen oder nicht. Mal schauen, ob du nach meiner Hilfestellung mitkriegst, wie es um den dreifachen Smiley bestellt ist. Meine Vermutung: da ist immer noch Luft nach oben.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #24
AW: Was ist nur los?

Zitat von Heike:
Nein, da mag ichs lieber grob: die Deppen sollen schon mitkriegen, daß sie Deppen sind. Der Feinsinn zeigt sich woanders.
Und nein, die Abwesenden sind nicht arm. Sie kriegen ja auch nicht mit, daß irgendwelche Deppen hier sie als Deppen bezeichnen. Es geht gar nicht um die Abwesenden, das ist der simple Trick. Es geht um die, die anwesend sind und was mitkriegen, und die Realität. Wenn die Deppertes schreiben, sollen sie mitkriegen, daß sie was Deppertes schreiben. Ich bin die Anwältin nicht der Abwesenden, und auch nicht, obwohl schon eher, der Anwesenden, sondern der Realität.
Und das Spiel ist auszuloten, wieweit die Deppertheit der Deppen sie daran hindert, ihre Deppertheit zu begreifen oder nicht. Mal schauen, ob du nach meiner Hilfestellung mitkriegst, wie es um den dreifachen Smiley bestellt ist. Meine Vermutung: da ist immer noch Luft nach oben.

Ach Heike, ich habe keine Lust auf deine Aggressionen einzugehen. Wie heißt es bei Hape? Geh mal raus an die frische Luft und bemerke, dass es vielleicht sogar für dich ein Leben außerhalb dieses Forums gibt. Ich bin da zwar skeptisch, dennoch machsgut;-)))
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #25
AW: Was ist nur los?

Zitat von Dreamerin:
Mich würde trotzdem interessieren, was jemanden dazu bringt, sich als attraktiv oder eben sogar auch als sehr attraktiv zu bezeichnen! Was macht das Quentchen zum "sehr" aus? Das kann sicher nur jemand beantworten, der dies so für sich im Profil oder auch anderswo an gibt (kommt an geben von Angeber.....)?
Man möchte meinen, dass diese Menschen ein hohes Maß an Selbstwertgefühl haben. Aber ich denke, dass es genau andersrum ist. Wer weiß, dass er für andere (sehr) attraktiv wirkt und sehr selbstbewusst ist, der wird das nicht schreiben. Warum auch... macht man sich dadurch attraktiver? Das "sehr" drückt für mich eher einen erhöhten Mangel an Selbstwertgefühl aus. Zur Attraktivität gehört für mich nicht nur das Äußere. Also, worauf bezieht sich "sehr attraktiv"?

Aber jeder hat hier seine Sichtweise. Eine Frau mit sexy Aussehen, meinetwegen Modeltyp, die boshaft ist, andere Menschen nur verletzt, nur an sich selbst denkt, wäre für mich nicht attraktiv. Egal, ob mir das Äußere zusagt, das Innere muss genauso passen. Wenn beides miteinander harmoniert ist eine Frau für mich attraktiv.

Wie gesagt, jeder sieht das anders...

Zur Bilderfreigabe muss ich sagen, dass ich grundsätzlich immer meine Bilder freigebe, selbst dann, wenn mir das äußere Erscheinungsbild einer Frau nicht so zusagt. Es ist einfach nur fair. Und wenn man sich in der Stadt begegnet, sieht man sich ja auch. Was soll das Versteckspiel...

Viele Grüße
Michael
 
Beiträge
158
Likes
3
  • #26
AW: Was ist nur los?

Hier geht es um das äußere Erscheinungsbild, das sind Basics. Mein letztes erstes Treffen war schon deshalb so harmonisch, weil die frei gestellten aktuellen Fotos von beiden Seiten der Realität entsprachen. Weder er noch ich haben im Profil ein Kreuzchen bei Attraktivität etc.

Allerdings habe ich in meinem Profil auch ein Ganzkörperfoto, auf dem ich ein von mir entworfenes Kleid trage, für das ich schon in real Komplimente bekam. Ein gutes Foto, auf dem meine Angaben 174cm, schlank zu erkennen sind. Das erübrigt weitere Fragen.

Für mich ist letztlich für ein Treffen der Kontakt vorher entscheidend. Und wenn ich schon das ewig Gesimse oder handy Getüdel lese, dem Mainstream kann ich nicht folgen. Es kann aber auch sein, das Kommunikationsverhalten der FS ist mit dem des betreffenden Herrn kompatibel, daraus ergeben sich Gemeinsamkeiten, die auf der Ebene fast immer zu Lasten der Damen gehen. Schon mal daran gedacht, der Herr hatte innerhalb der 14 Tage andere Dates und bekam Zweifel? Ob das nun für oder gegen ihn spricht, sei dahin gestellt.
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #27
AW: Was ist nur los?

Hallo Parship-Freunde

Vielen Dank für die vielen Feedbacks :)
War sehr interessant zu lesen und hat mich wieder gestärkt doch noch an das Gute zu Glauben.
Mittlerweile denke ich auch, dass er kalte Füsse bekommen hat oder sogar vorher jemanden anderst kennen gelernt hat. Und das eine faule Ausrede war. Nun......vergessen und wieder abhäckeln :))

Liebe Grüsse an alle
Amanda
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #28
AW: Was ist nur los?

Hallo Amanda,

vielleicht liest Du meinen Beitrag ja noch...

Ich hatte auch schon drei Mal den Fall, dass ein Mann ein Ganzkörperfoto haben wollte.
In einem Fall hab ich ihm erwidert, dann sollte er mir erstmal ein Foto mit seinem Gesicht schicken, denn er hatte sowas nicht im Profil - nur Fotos mit "Mensch in Landschaft" - also, er war nicht sonderlich gut zu erkennen, man sah nur, dass er eine normale Figur hatte. Mir persönlich ist aber immer das Gesicht wichtiger, ich weiß nicht mal warum, aber ich finde das Gesicht wichtiger als die Figur.
Er nörgelte zwar weiter, aber ich hab mich nicht gerechtfertigt, wie ich gebaut bin, was ich wiege, Kleidergröße.... Dann meinte er, er müsse mich dann treffen. Haben wir auch getan - und ich hab dann feststellen müssen, dass seine ganzen Fotos schon ziemlich alt waren und die Realität abwich. Wir hatten zwar ein gutes Gespräch, kamen aber überein, dass wir uns sympathisch sind - aber mehr nicht.
In den anderen beiden Fällen war es so, dass die Frage aus reiner Oberflächlichkeit kam - und es stellte sich noch heraus, dass die Herren doch gern ein Bikini-Foto hätten. Na, was denn noch alles... als nächstes ein Aktfoto? Ich finde, das geht dann doch etwas zu weit.

Mach Dir keine Gedanken, der Typ hat es vermutlich gar nicht ernst gemeint mit seiner Suche. Solche Männer suchen, suchen, suchen... und haben immer etwas an der Frau auszusetzen... nur an sich selbst nicht.
Und selbst wenn Du ihn attraktiv findest, hat er sicher andere Defizite. Das größte ist wohl seine Oberflächlichkeit.
Denn - meiner Erfahrung nach ist es eher unwichtig für einen Mann, wie die Frau gebaut ist. Wir strahlen von innen... und das ist das Entscheidende.... Nur wenn eine Frau über 100 kg wiegt, verschwinden Männer noch vor dem Date. Aber alles, was im Rahmen liegt, ist okay. Mann ist gar nicht so anspruchsvoll mit Äußerlichkeiten.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #29
AW: Was ist nur los?

Was die Attraktivität angeht....

Vielleicht haben es ihr viele Männer, Freunde, Bekannte schon gesagt, dass sie sehr attraktiv ist???

Sicher liegt es immer im Auge des Betrachters, aber die Mehrheit entscheidet gleich - dazu gab es schon genug Studien.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #30
AW: Was ist nur los?

Zitat von Zoey:
Und selbst wenn Du ihn attraktiv findest, hat er sicher andere Defizite.
Ja, echt gräßlich. Immer diese Menschen mit Defiziten.

Das größte ist wohl seine Oberflächlichkeit.
Ich dachte immer, das sei die größte Stärke solcher Postings.

Denn - meiner Erfahrung nach ist es eher unwichtig für einen Mann, wie die Frau gebaut ist. Wir strahlen von innen... Mann ist gar nicht so anspruchsvoll mit Äußerlichkeiten.
Genau, die tun immer nur so.