Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Ametistfan
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    AW: Was ist nur los?

    HAllo, ich habe die 50+ schon überschritten, bin mir dessen bewußt, dass ich nicht mehr im Körper einer 25ig-jährigen wohne, fühle mich aber sau-wohl!!! Männer, die zu meinem "Alter" passen, sind sicher auch nicht mehr knackigst frisch, ausser sie kommen vom Schönheitschirurgen, dann glauben sie JUNG und anspruchsvoll sein zu können. Ganzkörperfotos zu verlangen, oder Körpermaße in cm, Gewichtsangaben und dergleichen, ist unhöflich und geschmacklos.
    ich habe in diesem Forum noch keinen Mann gefunden, der nur annähernd seriös und interessiert ist, mich daher wundere, warum Mann dann beiträge bezahlt??? schönen Tag an alle Frauen mit Rundungen!!!!
     
    21.11.2014 #31
  2. DerDaniel
    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    AW: Was ist nur los?

    Lasst mich bloß in Ruhe mit eurem Aussehen, für mich zählen nur innere Werte: Leber, Cholesterin, Blutzucker ...

    Wer sagt, er schaut nicht aufs Aussehen, der lügt. Zumindest sich selbst an.

    Grüßchen
    Daniel
     
    21.11.2014 #32
  3. hullu
    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    AW: Was ist nur los?

    Hallo Amanda,
    was das genaue Problem ist, weiß ich nicht, aber ich würde mal sagen: getroffene Hunde bellen.
    Wenn dir ein Kerl mal absagt, wieso zweifelst du gleich an der ganzen Männerwelt?
    Und ich hätte da noch eine Frage: Hat er dir wirklich abgesagt, weil du Rundungen hast? Oder warum denkst du, dass es daran lag?

    Wir denken immer, dass andere daran Schuld sind, wenn WIR UNS aufregen. Dabei liegt doch die Antwort schon in dem WIR, wenn wir wissen wollen, WER uns aufregt...
     
    22.11.2014 #33
  4. IMHO
    Beiträge:
    10.195
    Likes:
    8.458
    AW: Was ist nur los?

    Yep. Das war wohl etwas zu überschwänglich.
     
    26.11.2014 #34
  5. IMHO
    Beiträge:
    10.195
    Likes:
    8.458
    AW: Was ist nur los?

    Das ist keine Entwicklung der letzten Monate, sondern geht seit Jahren so.

    Es gibt halt Männer, denen das Äußere wichtiger ist, als innere Werte. Du bist nun leider an derartiges Exemplar geraten. Das tut mir leid für dich. Zum Glück hast du keine Zeit mit ihm verschwendet. Jedoch ist auch seine Einstellung zur Partnersuche völlig legitim. Ob er so zum "Erfolg" (erfüllende und langfristige Partnerschaft) kommt, sei mal dahingestellt.

    An Kleidergrößen würde ich die Statur einer Frau niemals festmachen. Man schaue sich die T-Shirts in den Kleinmädchen-Boutiquen heutzutage an. Da entspricht Größe 38 gerade mal XXS! Und das, obwohl die Jugend mehr und mehr mit Fettleibigkeit zu kämpfen hat.

    Auch der Ausdruck "schlank" ist relativ. Wenn ich an manche Selbstbeschreibungen denke, die sich mit "normal" tituliert haben, dann hätte ich diese Personen eher als dick und übergewichtig eingestuft. Aber das ist wohl offensichtlich mittlerweile "normal".

    Für mich ist der Gesamteindruck entscheidend. Deshalb gibt es auch keine Antwort auf die Frage:
    "Wie soll denn deine Traumfrau aussehen".
    Entscheidend für mich ist, dass sie mit sich selbst halbwegs im Reinen ist und dementsprechend auch eine positive Ausstrahlung besitzt, auch mal lächelt und die Dinge nicht allzu schwer nimmt. Und im Bett ist mir eine leidenschaftliche dralle Frau mit weiblichen Rundungen allemal lieber, als ein superschlanker "Hungerhaken", der wie ein Brett daliegt.

    Wenn jemandem das Aussehen so derart wichtig ist, dann sollte er gleich zu Beginn der Kommunikation darauf hinweisen und eine entsprechende Bitte um ein Foto platzieren.
     
    26.11.2014 #35