Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. klosti

    klosti

    Beiträge:
    40
    Likes:
    18

    Was schreibt ihr in der 1.mail?

    Hallo zusammen,

    ich weiß nie so recht,was ich schreiben soll.
    Oder doch nur ein Lächeln? das Foto geb ich immer gleich frei.
    Was meint ihr?

    Liebe Grüße
     
    27.09.2017 #1
  2. ChickenGeorge

    ChickenGeorge

    Beiträge:
    558
    Likes:
    74
    Männer mögen keine leichte Beute. wirf dich nicht jedem gleich an den Hals. schick erst ein Lächeln und zeig dein bild nicht als erste.
     
    28.09.2017 #2
    luckbox, Mentalista und stony47 gefällt das.
  3. stony47

    stony47

    Beiträge:
    180
    Likes:
    90
    Also nur ein Lächeln finde ich von einer Frau immer recht Einfallslos. Ich schreibe dann immer zurück:"Danke für das Lächeln, aber Du darfst auch gerne was schreiben ;-) ich beiße nur auf Wunsch" oder sonst etwas witziges.
     
    28.09.2017 #3
  4. mone7

    mone7

    Beiträge:
    793
    Likes:
    821
    Stört dich hoffentlich nicht, wenn ich mir das für den umgekehrten Fall (der aber praktisch niiie vorkommt ;)) klaue?
     
    28.09.2017 #4
    stony47 gefällt das.
  5. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.410
    Likes:
    1.377
    @klosti Ich denke das hänft ein bißchen vom Alter ab. Ich bin ü60 und finde sicher etwas zu schreiben. Du bist bestimmt viel jünger und hast andere Vorstellungen vom Leben. Sicher hast du im Profil Eigenschaften gefunden, die dich interessieren. Gemeinsame Interessen lassen sich ausloten, daraus ergeben sich dann Vorschläge für Treffen. Fall nicht mit der Tür ins Haus, aber mach dich interessant
     
    28.09.2017 #5
  6. ???

    ???

    Beiträge:
    455
    Likes:
    226
    Hallo klosti,
    das ist eigentlich ganz einfach. Schreibe die Nachrichten so, wie sie dir auch gefallen würden.
    Das kann ein bestimmtes Thema sein, etwas belangloses, oder einfach was zum schmunzeln.
    Der Trick, wenn es ihn überhaupt gibt, ist es nicht zwanghaft nach Themen zu suchen. Lass es einfach laufen;)
    Für eine erste Nachricht verwende ich maximal 4-5 Sätze... Das ist aber nur meine Art und soll keine Richtung vorgeben.
    Ich habe lange Romane erhalten, wie auch nur ein einfaches "Hi, wie gehts?"
    Die erste Nachricht wird völlig überbewertet. Sie ist ein Gesprächseinstieg und nichts weiter. Wenn deine Bilder gefallen und dein Profil nichts schlimmes:eek: offenbart, dann ist das Kennenlernen ein Selbstläufer;)

    Die "komischen" Spaßfragen und die verschickten Lächeln sind für mich eine Unart. Ich habe sie immer ignoriert. Allerdings werden hier die Meinungen auseinander gehen.
     
    28.09.2017 #6
  7. stony47

    stony47

    Beiträge:
    180
    Likes:
    90
    Darfst Du gerne tun, die Antworten sind bei mir eh meist Situationsabhängig:).
     
    28.09.2017 #7
  8. Ed Single

    Ed Single

    Beiträge:
    149
    Likes:
    39
    Ja genau. Mach mit dem Tipp Online Dating für viele Männer noch schwieriger als es eh schon ist. Vielen Dank.
     
    28.09.2017 #8
    Synergie gefällt das.
  9. stony47

    stony47

    Beiträge:
    180
    Likes:
    90
    Ed Single, Du hast zwar nicht ganz unrecht das es nicht einfach ist. Aber finde egal ob Frau oder Mann, sollte man sich schon erst mal ein wenig Mühe geben. Und nicht gleich mit Bild und allen Fakten beworfen werden, in der ersten Nachricht. Den wer wirkliches Interesse hat der soll das auch zeigen und auch wenn es die Frauen da scheinbar viel einfacher haben dann handhabe ich das auch weiterhin so. Den nur diese eine die es Wert ist wäre wohl auch für eine richtige Beziehung mit mir geeignet. Soll nicht geißen das ich übertrieben anspruchsvoll bin aber es sollte passen halt.
     
    29.09.2017 #9
  10. Ariadne_CH

    Ariadne_CH

    Beiträge:
    543
    Likes:
    683
    Fanden das die angeschriebenen Frauen auch witzig? :eek:
    Vielleicht bin ich die Einzige, die so denkt, aber ich finde das sowas von nicht lustig. Ich finde "Ich beisse nur auf Wunsch" etwa so kreativ wie "Ich wünschte ich könnte fliegen."
    Soll übrigens in keinster Weise ein Angriff auf dich sein, ist nur meine sehr überraschte Meinung. Ich erhalte auch lieber Nachrichten als Lächeln, aber ich finde es auch ok, wenn man mit dem Lächeln mal "vorsondiert". Ich lächle dann meistens zurück oder wenn er mir besonders gut gefällt, schreibe ich auch gleich etwas.
    Ich habe übrigens auch die Erfahrung gemacht, dass es relativ egal ist, was man schreibt... Für mich ist beim Gegenüber aber wichtig, dass er die Rechtschreibung einigermassen beherrscht und ihm so etwas wie Begrüssung- und Abschiedsfloskeln nicht völlig fremd sind... Was ich auch sehr schräg finde, sind Nachrichten ohne Namen des Absenders, das finde ich seltsam. :rolleyes:
     
    29.09.2017 #10
    Monk und stony47 gefällt das.
  11. stony47

    stony47

    Beiträge:
    180
    Likes:
    90
    Hallo Ariadne_Ch, das war nur ein Beispiel und kommt immer auf das Profil der Frau darauf an was ich schreibe. Ich glaube den Spruch hab ich bisher nur einmal verwendet und sie fand es witzig aber der fiel mir gerade auf die schnelle ein. Es gibt allgemein auch sehr wenig Frauen die Männer anschreiben, womit ich aber auch kein Problem habe und den Part dann gerne übernehme.:)
    Bei ein paar Frauen kam das dann mit nur einem anlächeln vor, ist aber aus meiner Sicht nicht viel anders wie wenn Frau nur schreibt, kannst Du mir Deine Bilder freischalten und sonst nichts und das kommt auch manchmal vor. Aber das finde ich dann auch absolut oberflächlich.
     
    29.09.2017 #11
  12. Joshua_R

    Joshua_R

    Beiträge:
    76
    Likes:
    88
    Ich denke das ist das Problem. Jeder sieht es anders. Hatte hier im Forum auch schon von Frauen gelesen die sagten "Nur lächeln oder Kompliment ohne Nachricht wird gleich ignoriert".

    Ob "Ich beiße nur auf Wunsch" wirklich passend ist...keine Ahnung. Ich würde es wahrscheinlich auch nicht schreiben, dafür aber halt vielleicht einen anderen schrägen Spruch den andere nicht so toll finden.
    Am Ende des Tages finde ich sollte Mann/Frau es aber nicht zu Ernst nehmen. Im Endeffekt will man mit der ersten Nachricht sowieso nur die "Lage sondieren".
    Und warum dabei nicht auch etwas blödeln. Ernste Gespräche wird man, wenn beide sich mögen, noch genug haben.

    Vielleicht sehe ich das alles aber auch lockerer.
     
    29.09.2017 #12
    stony47 gefällt das.
  13. Synergie

    Synergie

    Beiträge:
    1.759
    Likes:
    1.169
    Ich lasse meinen Namen weg, wenn ich nur (kurz angebunden!) freundlich bin, aber eigentlich keinerlei Interesse an einem Kennenlernen habe. Sollte er es nach 2 od 3 Nachrichten nicht raffen, schreibe ich direkt, dass kein Interesse besteht. Darauf folgt quasi immer die Verabschiedung - was ich völlig OK finde.

    Die Sache mit dem "nur auf Wunsch beißen" finde ich auch fürchterlich abgedroschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2017
    29.09.2017 #13
  14. Ariadne_CH

    Ariadne_CH

    Beiträge:
    543
    Likes:
    683
    @stony47 @Joshua_R
    Bei mir kommt ein lustiger Spruch manchmal auch sehr unbeholfen rüber, aber da ist natürlich jeder anders. Und am Schluss werden die, die zueinander passen sich ja genau so auch finden... Weil sie alle anderen aussortiert haben. :D
    Und auch wenn ich einen Spruch nicht so toll finde, aber das restliche Profil sympathisch klingt, dann gehe ich auch eher davon aus, dass es Unbeholfenheit ist und nicht ein schlechter Charakterzug. ;)
    Und ja, die Frage nach Freischaltung der Bilder ohne jeden anderen Kommentar (!) finde ich auch seltsam. :rolleyes:

    @Synergie Wäre es denn nicht sinnvoller den Männern gleich zu schreiben, dass es für dich für ein Kennenlernen zu wenig passt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2017
    29.09.2017 #14
    stony47 gefällt das.
  15. klosti

    klosti

    Beiträge:
    40
    Likes:
    18
    Danke für eure Antworten!

    Also ich bin einfach etwas unbeholfen,was das schreiben anbelangt.
    Ich will nichts falsch machen.Spätestens nach ein paar mails ist dann
    Schluß.Der andere meldet sich einfach nicht mehr,hat wae besseres gefunden,und verabschiedet mich.
     
    29.09.2017 #15