Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. fafner
    Beiträge:
    9.773
    Likes:
    3.628
    Das war nicht meine Absicht, sorry.

    Es ist nur so, daß wenn jemand verabschiedet oder sich nicht mehr meldet, was zugegeben nicht anständig ist, damit ganz schlicht zum Ausdruck bringt: kein weiteres Interesse. Daß so jemand überhaupt keine Beziehung sucht, davon würde ich nicht ausgehen.

    Und wenn Du die - möglicherweise vielen - Absagen sehr persönlich nimmst, dann könntest Du vielleicht daran arbeiten.

    Daß Männer, welche "nur" Sex suchen und möglichst viel Unverbindlichkeit, da aufmerksamer und zugewandter erscheinen, überrascht mich nicht...
     
    12.11.2017 #76
  2. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.042
    Ich hab mich mal auf Claudis Plattform (JOY) kurzfristig angemeldet. Auch, um zu sehen, ob es ggf. eine Alternative für mich wäre. Aber ich kann das einfach nicht - es geht wirklich gar nicht. Es stößt mich regelrecht ab, wenn es hauptsächlich um sexuelle Vorlieben in allen Einzelheiten geht. Und die ganzen Arschbilder wollt ich auch nicht sehen.... Glücklicher Weise waren die Bilder "mittlerer" Vorderansichten verschwommen (nur für legitimierte User frei zu sehen). Und nein, ich bin gewiss nicht prüde. Bei mir müssen Herz und Körper eine Symbiose ergeben. Ich kann es nicht trennen.

    Vielleicht sind die besser dran, die CD "können". So in der Alternative zum allein sein. Ich weiß es nicht.;)
     
    12.11.2017 #77
    Hafensänger, TPT, Jacinta und 4 anderen gefällt das.
  3. tigersleep
    Beiträge:
    1.210
    Likes:
    1.775
    Da bin ich bei dir, für mich ist das auch nichts. Ich hab nichts dagegen über Sex zu reden (das haben wir schon ein paar Tage lang nicht mehr getan, ist das nicht mal wieder dran? :p), da gehört eine gewisse Lockerheit und Selbstbewusstsein dazu, was ich sehr zu schätzen weiß. Nur wenn mir jemand quasi mit der Tür ins Haus fällt, ist mir das zu viel.

    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich es mag, dass eine Beziehung wächst und man von gemeinsamen Erfahrungen zehrt. Dass man Insider-Jokes entwickelt, genau weiß wie man dem anderen etwas Gutes tun kann (und auch wie man ihn ärgern kann, doch doch, kleine Streiche gehören dazu :D). Auch wenn beim CD es ja durchaus in einer festen Beziehung münden kann, ist es halt nicht das Ziel das da primär verfolgt wird. Und das ist völlig OK so :) Jedem wie er mag und wenn es glücklich macht, dann ist es genau das richtige. Mich machen halt andere Sachen glücklich.
     
    12.11.2017 #78
    Sandbank, Zaphira und lisalustig gefällt das.
  4. Synergie
    Beiträge:
    3.636
    Likes:
    3.425
    12.11.2017 #79
    Sandbank gefällt das.
  5. TPT

    TPT

    Beiträge:
    2.101
    Likes:
    931
    Ich kann es auch nicht. Ich finde es auch ganz schlimm, daß in allen Details die Sexualpraktiken beschrieben werden, ich komme mir fast wie eine Jungfrau vor, weil ich das meiste, was dort geschrieben wird, nicht will. Dort gilt man wohl als prüde, wenn man keine Haue will und nicht alle Körperöffnungen zur Verfügung stellt.
     
    13.11.2017 #80
    lisalustig gefällt das.
  6. Xeshra
    Beiträge:
    1.072
    Likes:
    205
    Achso, deswegen machen Frauen bei mir nie "den ersten Schritt".
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2017
    21.11.2017 #81
  7. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.042
    Wenn Du es nun also weißt, kannst Du ja loslegen....;)
     
    21.11.2017 #82
  8. Xeshra
    Beiträge:
    1.072
    Likes:
    205
    Danke für den ersten grossen Lacher des Tages.

    Weisst du, das Schlimmste was einem Menschen wie mir passieren kann ist nicht regen oder aufregen, es ist Ignoranz und daran krankt aus meiner Sicht die Welt. Ich habe mit den Konsequenzen von echter Liebe keine Probleme denn es geht nunmal tief und es berührt. Aber sobald etwas mit Ignoranz einwirkt dann ist fertig Lustig und jegliches Potential wird vernichtet.

    Leider habe ich das Gefühl von ungewöhnlich viel Ignoranz umgeben zu sein, das ist kaum fruchtbarer Boden ganz egal was ich hier anstosse. Viele Leute leben in ihrer eigenen oft sehr bescheidenen Welt aber für sie ist es das Ein und Alles und ich kann da oft nur unfein zusehen und mich distanzieren. Selbstverständlich liege ich im Abseits, es ging gar nie darum "Recht zu haben", das hat man nicht, Recht wird stets nur vergeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2017
    21.11.2017 #83
  9. Xeshra
    Beiträge:
    1.072
    Likes:
    205
    Es kann auch sein dass manche keine andere Wahl haben ausser effektiv für immer single zu sein ohne Unterbruch. Das mit Beziehung ist offenbar ein sozialer Skill von dem nicht jeder etwas versteht. Da ich das Ganze aber auch symbiotisch sehe und jemand ernsthaft lieben möchte bleibe ich vermutlich besser für immer single als das es nur ein kurzes Affären-Spiel sein sollte.

    Wobei ich bestimmt nicht "allein" bin. Die Welt ist aufgefüllt von Menschen und ich habe ständigen menschlichen Kontakt. Nur ist es natürlich keine wahre Liebe wo es auch absolut keine Geheimnisse mehr gibt. Es fehlt einfach die finale Stufe, vielleicht für immer. Single ist für mich nicht gleichbedeutend mit "allein", es ist lediglich ein Zustand ohne konstante sowie intime Partnerschaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2017
    21.11.2017 #84
  10. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.042
    Das Alleinsein war in meinem Post in Bezug auf Partnerschaft gemeint.
     
    21.11.2017 #85
  11. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.042
    Du weißt doch, Humor ist, wenn man trotzdem lacht....:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2017
    21.11.2017 #86
  12. Xeshra
    Beiträge:
    1.072
    Likes:
    205
    Ja klar, also Partnerschaft geht nur zu zweit daher hast du hier gewonnen. Dennoch würde ich es "single" nennen: Du kannst ja auch noch ein Kind haben und alleinerziehend sein, jedoch ist der Status nicht "allein" sondern "single mit Kind" oder "alleinerziehend". Zusammen mit Kind ist niemand allein, das ist sogar unheimlich intensiv. Manche sagen sie seien "alleinestehend", also wenn danach das Kind daneben steht und sie aufgrund Erschöpfung noch umkippen dann dürfen sie es von mir aus so nennen, ansonsten finde ich es unpassend und respektlos vor dem Kind, das zukünftige Potential.

    In "armen" Ländern hat man eine völlig andere Mentalität, ohne Kind ist man immer alleine, mit oder ohne Partner denn das Kind ist deren Zukunft und AHV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2017
    21.11.2017 #87
  13. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.042
    Ja, Schätzelein, nenn es Single! ;)
    Wie auch immer - es ging hier im Kontext um CD.
     
    21.11.2017 #88
  14. Xeshra
    Beiträge:
    1.072
    Likes:
    205
    Humor ist etwas sehr persönliches und entweder ich lache über mich selbst da ich den Zugang kenne oder aber jemand versteht es diesen Zugang zu finden und das war dir in der Tat gelungen.
     
    21.11.2017 #89
    lisalustig gefällt das.
  15. vivi
    Beiträge:
    2.376
    Likes:
    635
    @lisalustig
    Da hast du dir aber auch gleich die "Hardcore"Version für's CD ausgesucht:eek:;)
     
    21.11.2017 #90