Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. tulipcat27

    tulipcat27

    Beiträge:
    18
    Likes:
    3

    Weiblich 42 bittet um Anregungen

    Liebes Forum,

    meine Parship-Premium-Mitgleidschaft befindet sich nun in der 2. Spielzeit. Das soll heißen, ich habe nun 3 Monate Parship-Erfahrung gesammelt und es bleiben mir noch 3 weitere Monate. Leider war der Erfolg bis heute sehr bescheiden. Es gab bisher nur ein Date, wo es überhaupt nicht gepaßt hat von beiden Seiten, und ein paar Kontakte per Mail, aber insgesamt werde ich sehr selten angeschrieben. Über den Daumen gepeilt würde ich sagen, so 1 Mal pro Woche.

    Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ein paar Forums-Mitgleider sich mein Profil nochmal ansehen könnten und mir ein Feedback geben würden. Hier sind die Links:
    DE: https://goo.gl/EsSdNc
    AT: https://goo.gl/4nYqA1
    CH: https://goo.gl/8vvs17


    Ganz ganz herzlichen Dank Euch allen schon mal für Eure Mühe!

    Liebe Grüße
    tulipcat27
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2018 um 18:46 Uhr
    13.02.2018 um 15:36 Uhr #1
  2. Mestalla

    Mestalla

    Beiträge:
    255
    Likes:
    176
    Hallo Tulipcat,
    du wirst "nur" einmal pro Woche angeschrieben? Das finde ich jetzt nicht so wenig, aber gut, bei Frauen möglicherweise normal...
    Auch wenn Du optisch nicht mein Typ bist (sorry, doofer Ausdruck) finde ich dein Profil richtig gut. Viele Bilder, sehr schöne Einleitung, viele Fragen sehr umfassend und individuell beantwortet, sehr viele Anknüpfungspunkte für einen Kontakt.
    Das einzige, was ich weglassen würde, wäre der Wunsch nach dem gemeinsamen Haus. Klar, das wünscht sich fast jeder, aber es weckt eine gewisse Erwartungshaltung, die ich vielleicht nicht unbedingt direkt in das Profil schreiben würde. Zumal solche Immobilien in deiner Region sicherlich finanziell in ganz anderen Kategorien liegen als bei mir im Ruhrgebiet.....
    Dennoch, in der Summe ein wirklich tolles Profil!
     
    14.02.2018 um 09:35 Uhr #2
  3. tulipcat27

    tulipcat27

    Beiträge:
    18
    Likes:
    3
    Lieber Mestalle,

    ganz lieben Dank für Dein Lob und Deine Anregungen. Ich habe den Eintrag mit dem gemeinsamen Haus schon abgeändert. Du hast recht, das könnte durchaus etwas abschreckend wirken und das will ich nun ja sicher nicht :).

    Liebe Grüße und nochmal danke
    tulipcat27
     
    14.02.2018 um 10:16 Uhr #3
  4. Der Det

    Der Det

    Beiträge:
    41
    Likes:
    18
    also @tulipcat27
    so ein Profil würde ich verkaufen oder ausstellen oder so ähnlich. Echt cool, witzig, liest sich wie ein Roman, tolle Einleitung, Bilder klasse. was willste mehr? Vielleicht ist es wieder so toll, dass sich keiner traut.
     
    15.02.2018 um 22:33 Uhr #4
  5. tulipcat27

    tulipcat27

    Beiträge:
    18
    Likes:
    3
    @ Der Det: Vielen Dank auch Dir für Deine netten Zeilen. Ich will gar nicht mehr, als dass mich gelegentlich mal ein passender Mann anschreibt :). Ich habe wirklich auch nicht versucht, mich besonders aussergewöhnlich darzustellen. das kam mir halt alles so in den Sinn.

    Mal sehen, vielleicht traut sich ja doch noch jemand und wenn nicht, dann versuche ich nur noch im wahren Leben mein Glück.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    tulipcat27
     
    16.02.2018 um 13:15 Uhr #5
  6. Jonathan177

    Jonathan177

    Beiträge:
    81
    Likes:
    9
    Hallo tulipcat27,

    ich kann Mestalla und dem Det nur zustimmen. Dein Profil ist wirklich außergewöhnlich gut verfasst und stellt deinen Humor direkt unter Beweis. Zweimal musste ich beim Lesen sogar laut lachen: bei der schrägen Angewohnheit und als ich bemerkte, dass du deinen "inneren Schweinehund" auf einen Namen getauft hast.

    Ein paar Vermutungen habe ich, was Männer abhalten könnte (und teilweise auch mich abhalten würde, abgesehen von der Entfernung), dich anzuschreiben. Das sind aber alles Punkte, die du nicht ändern kannst oder wahrscheinlich nicht ändern willst bzw. sowieso nicht solltest.
    • Deine Körpergröße. Mit hohen Absätzen (ja, ich habe gelesen, die trägst du selten) wärest du größer als ich. Ich bilde mir zwar ein, ein modern denkender Mensch zu sein, aber sorry, in dem Punkt bin ich altmodisch. Mein Beschützerinstinkt will halt auch angesprochen werden.
    • Man merkt, dass du eine beruflich sehr erfolgreiche Frau bist. Da bekommt wahrscheinlich so mancher Leser deines Profils Bedenken, nicht mithalten zu können und nicht "in der gleichen Liga zu spielen". Auch so eine archaische Instinktgeschichte.
    • Die Kinderfrage. So positiv du dich über eventuell vorhandene Kinder deines Partners äußerst: zwischen den Zeilen meine ich herauszulesen, dass selbst Kinder zu bekommen für dich nicht in Frage kommt. Wenn das zutrifft, dann ist das in deinem Profil schon ganz gut so beschrieben. Wer aber eine Frau sucht, um mit ihr (noch) ein oder mehrere Kinder in die Welt zu setzen, für den scheidest du damit aus.
    Bestimmt gibt es da draußen auch den einen oder anderen Mann, der zu dir passt und der dich anhand deines Profils auch ansprechend findet. Es ist wohl nur einfach so, dass deine Zielgruppe ein relativ schmales Segment der Männerwelt darstellt, wogegen diese Männer unter den potenziellen Partnerinnen deutlich mehr Optionen haben.

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Finden des "Richtigen", mit dem du die nächste Lebensstufe ersteigen kannst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2018 um 19:18 Uhr
    16.02.2018 um 19:17 Uhr #6