Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Sevilla21
    Beiträge:
    2.454
    Likes:
    4.119
    Das will sie auch gar nicht wissen! Es braucht kein wieso, es reicht ein "Du bist nicht mein Typ."

    Du würdest auch nicht wissen wollen, dass die Dame Deinen Wolfspelz nicht mag. ;)
     
    28.06.2019 #61
    Fraunette gefällt das.
  2. lebenslust7
    Beiträge:
    315
    Likes:
    262
    liebe mimmi, das glaub ich nicht. bist anscheinend neu im forum u. kennst ihn noch nicht. es ist auch nicht wertschätzend die vermutungskeule zu schwingen...
     
    29.06.2019 #62
    lisalustig, Sevilla21, WolkeVier und 2 anderen gefällt das.
  3. fafner
    Beiträge:
    11.329
    Likes:
    5.319
    Dein neuestes Angebot? :D
     
    01.07.2019 #63
    Julianna und Ekirlu gefällt das.
  4. Superman
    Beiträge:
    12
    Likes:
    13
    Genauso so ein Verabschiedungstext war es. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte diejenige in ihr Profil geschrieben „Ich will mal schauen, ob Parship etwas taugt…“, dementsprechend habe ich natürlich einen entsprechenden Hinweis gegeben. Nach meiner Verabschiedung scheint sie mich gemeldet zu haben, wobei schon ziemlich lange den Tipp gegeben hatte. Die restlichen 3 Monate hätte ich dann verschenken können, aus meinem Bekanntenkreis aber niemand dafür begeistern können (wahrscheinlich weil ich schon zuvor zu viel schlechte Werbung dafür gemacht habe).

    Die restlichen 3 Monate habe ich den Hinweis im Großen und ganzen Weggelassen (außer am letzten PS Tag).


    Leider nicht, solche Bilder werden von Parship direkt geblockt, bzw. nicht freigegeben.



    Nachdem ich sehr attraktiv bin und mir das meine Freundin auch schon häufig gesagt hat und sie auch sehr attraktiv ist. Kann ich mir das höchsten so erklären, weil ich zu jung aussehen.

    Ich sehe ca. 10 Jahr jünger aus als ich bin, dass wäre ein Grund den ich als logisch ansehe. Wobei ich allerdings auch keine professionellen, photogeshopten Bilder ihn meinem Profil hatte (wie von Parship immer schön beworben). Sondern gute Bilder von entspannt bis sportlich.

    Kein Vergleich zu vielen Frauenbildern, die ich teilweise auf meiner Fotosafari bei Parship gesehen habe (z. B. unscharfes Handyselfie).

    Außerdem dachte ich ursprünglich bei Parship, dass es mehr um den Charakter und Hobbies/Vorlieben etc. geht.

    Wenn natürlich Frau massenweise gut durchtrainierte, sportliche Männer, die viel Hobbies und Fertigkeiten (z. B. Kochen/Backen) haben, romantisch sind, sowie einen hohen akademischen Grad mitbringen, zur Auswahl hat – glaube ich natürlich schon das Mann mit einem nicht 100%-igen Prinz Charming Aussehen keine Chance hat.

    Wobei es mich weniger bei den Kontakten gestört hat, mit denen man noch nichts geschrieben hat, sondern die Kontakte, mit denen man sich schon einige Tage/Wochen geschrieben hatte.

    Im Weiteren würde ich auch behaupten, dass viele Frauen viele Traummänner schnell weggeklicken, wenn ein Foto vielleicht nicht 100% perfekt war. Im echten Leben wären sie wahrscheinlich beim ersten Anblick schon halbverliebt gewesen oder zu mindestens nach einer längeren entspannten Unterhaltung von Angesicht zu Angesicht.

    Bis auf eine Frau, die wirklich normale E-Mails geschrieben hat und auch beim Treffen normal war, habe ich keine Frau bei Parship gefunden, die selbst nach längerem E-Mail Kontakt mal für ein unverbindliches Treffen offen gewesen wäre…

    Entsprechend genervt war ich dann auch von dem „Parship Prinzip“ und hatte mir vorgenommen es wieder „oldschool“ zu versuchen und dann hat es wider erwarten auch direkt geklappt.

    Somit ist mein Fazit zum Online Dating – ganz lassen, weil es nur um super Bilder/Aussehen geht und nicht um die Person hinter der Fassade.
     
    01.07.2019 #64
  5. IMHO
    Beiträge:
    8.773
    Likes:
    7.178
    Mann, ich hätte nicht gedacht, dass jemand noch nüchterner und sachlicher als ich ist. Es war ein Scherz, nichts für ungut. Und dass Parship derartige Bilder nicht zulässt, ist auch verständlich, wollen sie doch eine gewisse "Seriösität" aufrechterhalten.
    Ja - sicher - immer - nur (muahaha).
    Es geht wie fast überall im richtigen Leben vor allem auch um ein für den Suchenden attraktives Äußeres. Davon kann sich auch keine SB losmachen. Nicht die Dating-Plattform bestimmt, was wichtig ist, sondern deren Kunden.
    Alles ein bisschen extrem, findste nich?
    Und "keine Chance" halte ich auch für übertrieben. Wenn die Damen (oder auch Herren) beim vermeintlichen 100%-Treffer nämlich nicht landen konnten (oder dieser sich als "Flop" herausstellt), daten sie irgendwann auch mal die vermeintliche "B-Ware" in der Hoffnung, dass "es doch auf andere Dinge im Leben ankommt".
    "Einen Traummann kann nichts entstellen - nicht mal ein entartetes Selfie".
    Die Grundzüge eines Gesichts oder einer Figur bleiben selbst bei "unglücklichen" Bildern erhalten - und sprechen den Betrachter entweder an - oder eben nicht.
    Ganz genau wie beim allerersten Blickkontakt im RL - nicht mehr und nicht weniger. Es wäre vermutlich hilfreicher, wenn viele Suchende sich dieses Aspektes mehr bewusst wären. Die SB ist ein alternativer Einstieg in ein Kennenlernen. Der gesamte restliche "Prozess" bleibt meiner Meinung nach unverändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2019
    01.07.2019 #65
    Superman gefällt das.
  6. Andi58
    Beiträge:
    21
    Likes:
    6
     
    02.07.2019 #66