Beiträge
11
Likes
0
  • #1

wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Hallo, ich bin bisher noch nicht so aktiv hier, und wohl ziemlich blauäugig an die Sache herangegangen. Bisher hatte ich noch keine Erfahrungen mit Partnerbörsen. Und fühlte mich bisher noch nicht so völlig enttäuscht von der Männerwelt, dass ich nicht entspannt und offen auf jemanden zugehen konnte.
Nun hab ich meine erste ernüchternde Erfahrung mit dem ersten ersten Date (plus einigen weiteren Treffen mit dem Mann) gemacht.
Ich frage mich ob man nach mehreren dates mit verschiedenen Kontakten immer mehr in eine try-and-error Mentalität rutscht - man sich schwerer einlässt, das neugierig spielerische verliert - die Ansprüche steigen oder geringer werden und ob das letztendlich eine positive oder negative Entwicklung ist.
Wie sind da eure Erfahrungen? Wie hat euch dieses Medium verändert?
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #2
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Ich gehe eigentlich immer abgebrühter an die Dates heran. Ich bin weder aufgeregt noch sonstiges. Es ist für mich Routine geworden wie der Gang in den Supermarkt. Ich finde es auch nicht gut, aber so ist es nun mal. Umziehen, schminken, hingehen, Hand schütteln, netter Smalltalk, verabschieden. Es ist lange her, daß mich jemand mit seinem Auftreten oder seiner Persönlichkeit wirklich fesseln konnte und mir richtig Lust auf Mehr machen konnte. Einheitssuppe. Immer dasselbe. Die böse Ex, die armen Kinder, das Haus, die Schulden, die Streiterei um den Hausrat, ich kann es nicht mehr hören.
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #3
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Hmmhm, verdammt gute Frage...
Ich glaube von mir, dass es mich nicht verändert hat. Ich bin ich - hier und im RL. Es gibt immer verschiedene Kontakte. Verabschieden und verabschiedet werden, Kontakt aufnehmen und wieder fallen lassen oder fallen gelassen werden - das fällt mir hier gleich leicht, bzw. gleich schwer.
Ich versuche immer wieder auch mit der Einstellung heranzugehen, dass jeder, der sich hier bewegt, auf der Suche nach Glück ist. Was sein Glück ist, muss nicht meins sein, aber wenn ich es mir nicht ansehe, es nicht probiere, werde ich es nicht wissen. Für mich ist also die Offenheit das wesentliche Element bei der Suche.

Wenn ich hier mit einer Supermarktmentalität oder mit einer übersteigerten Erwartungshaltung heranginge, wäre das nicht achtsam für mich.
Und ohne meine Neugier bin ich nie unterwegs, also nehme ich auch die gemischten Erfahrungen aus dieser Suche in meinen Lebensschatz auf.
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #4
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Hallo,

also ich sehe das Ganze momentan leider nur noch als Belustigung. Ich ärgere mich, dass ich meinen Vertrag verlängert habe, allerdings habe ich doch eine wichtige Erfahrung gemacht:
Das Alleinsein kann nicht schlimmer sein, als das, was einen mit manchen Männern hier blühen würde. Vielleicht finde ich ja doch noch die berühmte Nadel im Heuhaufen, wer weiß. Jedenfalls bin ich jeden Tag fleißig dabei, Männer in den Papierkorb zu befördern - auch ein nettes Spiel.
Hätte ich vorher in diesem Forum gelesen, ich hätte bestimmt nicht weiter an Zeit und Geld investiert ! Schade....

LG Karo
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #5
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

na das hört sich ja wirklich ermutigend an...woran liegt das? Sind hier mehr Geschädigte als "da draussen" ? Aber ich bin doch auch hier... hm.
Meine (blauäugige) Vorstellung von den Vorteilen einer Partnerbörse war rein pragmatisch: lieber eine Vorauswahl übers Schreiben treffen als sich darauf zu verlassen, dass mir zufällig jemand der passt über den Weg läuft. Und wirklich: die Schreibkontakte "passen" von den Interessen und "intellektueller Augenhöhe" überraschend gut. Aber das Emotionale ist irgendwie schräg ... vielleicht bin ich auch schräg und brauche jemand parallel schrägen? Liegt das Problem hier aber auch am Altersschnitt und dass sich anscheinend mit um die 40 alle nochmal neu durchmischen mit ihren ganzen Verletzungen und Enttäuschungen im Hinterkopf? für unverbeulte Töpfe findet man definitiv leichter Deckel.
Vielleicht sollte man das was man hier erlebt als wissenschaftliche Studie sehen...
 
Beiträge
19
Likes
0
  • #6
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Für mich selber komme ich immer mehr zu der Erkenntnis das Männer die "nur" nett sind ein nicht mehr gefragtes Auslaufmodell sind.
Entweder braucht man einen tollen Beruf und entsprechenden Verdienst oder ein männliches Hobby wie Motorradfahren, Paragliding whatever.
Ist man(n) einfach nur freundlich und normal (aka langweilig) fällt man ganz schnell durchs Raster.
 
Beiträge
2.936
Likes
1.862
  • #7
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

ich staune auch. Was ich hier an Ansprüchen und Wertvorstellungen lese, ist ohrenbetäubend bieder. Gleichzeitig scheinen die Damen auf der Suche nach etwas Ungewöhnlichem zu sein. Da wünsche ich viel Glück.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #8
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

wer will denn hier Männer mit Motorrädern oder Paragliding? Habe ich hier noch nie gelesen. Daß gebildete und besserverdienende frau keinen Leichenwäscher oder Bauarbeiter sucht, sollte eigentlich klar sein.
 
L

Löwefrau

  • #9
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Hallo Pit...bei EP nicht mehr erwünscht oder keine Lust mehr auf Frederika (;-)

Warum sollte es hier denn anders sein, als auf anderen Börsen.
Wobei ich viele einfach nette Profile hatte und nicht so viel schimpfen kann.
Alles ok.
 
L

Löwefrau

  • #10
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Zum Thema: ich bin am Ende meiner sechs montägigen Mitgliedschaft und diese hat mich nicht verändert.
Ich gehe nach wie vor freundlich auf Menschen zu und bin meistens neugierig, was sich wohl so alles hinter einem Profil verbirgt.

Verlängern werde ich nicht...außerdem habe ich da noch jemanden in meinen Kontakten, den ich ziemlich gut finde......
 
Beiträge
2.936
Likes
1.862
  • #11
Hallo Pit...bei EP nicht mehr erwünscht oder keine Lust mehr auf Frederika (;-)

muss ich das verstehen?
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #12
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

"Das Alleinsein kann nicht schlimmer sein, als das, was einen mit manchen Männern hier blühen würde. Vielleicht finde ich ja doch noch die berühmte Nadel im Heuhaufen, wer weiß. Jedenfalls bin ich jeden Tag fleißig dabei, Männer in den Papierkorb zu befördern - auch ein nettes Spiel.
Hätte ich vorher in diesem Forum gelesen, ich hätte bestimmt nicht weiter an Zeit und Geld investiert ! Schade...."

ein wenig gefällt mir die ironie, daß dieses forum, das einerseits deutliche anwerbefunktion hat, andererseits so abstoßend wirkt. (das übriges mal nicht im hinblick auf den hiesigen geschlechterkrampf bezogen.)

in einem profil hab ich übrigens heute auch gelesen, daß sich da eine frau als nadel im heuhaufen ausgibt. ich kann ja leider nicht umhin, mir solche metaphorik bildlich vorzustellen. ich glaub, ich schreib in meins, ich sei dir gräte im fischstäbchen!
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #13
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

Also ich für meinen Teil habe hier bis jetzt ein paar ziemlich wunderbare Menschen kennengelernt, die mein Leben reicher gemacht haben (und es immer noch tun), auch wenn keiner von ihnen ein potentieller Partner für mich zu sein scheint.
Und der "Ausschuss", wie die weniger empathischen Statusfanatiker unter uns das ja gern nennen, unterscheidet sich von dem in der realen Welt nicht wesentlich.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #14
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

@Löwefrau
Jetzt musste ich ganz herzlich lachen, der Betreffende war zwar wahrscheinlich der Falsche - dafür hab's ich verstanden! ;-)
Wer ist hier in diesem Forum eigentlich das Pendant der zu in Rede stehenden Person??
Dies ist mein erster Beitrag, lese aber schon 'ne ganze Weile still mit.
Aber zur eigentlichen Frage...
Ja, mich hat die online Suche doch schon erheblich verändert.
Dates mit unbekannten Frauen sind für mich völlig normal, ebenso gewisser Smalltalk, alles ziemlich Routine geworden....
Hm, ich versuche trotzdem immer wieder, mit dem notwendigen Enthusiasmus zu daten.
Wer weiß, vielleicht....;-)
 
Beiträge
404
Likes
1
  • #15
AW: wie hat die Erfahrung Partnerbörse euch verändert?

routine ja. smalltalk nein. ich hab auch an das, was ich routiniert mache, ansprüche und will da was interessantes und anziehendes erleben/tun.