Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. hmm

    hmm

    Beiträge:
    928
    Likes:
    49
    Ich habe nicht über ihn herzgezogen!
     
    09.07.2016 #61
  2. hmm

    hmm

    Beiträge:
    928
    Likes:
    49
     
    09.07.2016 #62
  3. Mohnblume
    Beiträge:
    3.572
    Likes:
    945
     
    09.07.2016 #63
  4. hmm

    hmm

    Beiträge:
    928
    Likes:
    49
     
    09.07.2016 #64
  5. Mohnblume
    Beiträge:
    3.572
    Likes:
    945
     
    09.07.2016 #65
  6. Victor
    Beiträge:
    464
    Likes:
    274
    Die Realität ist, dass es verdammt schwer ist, einen Boxkampf zu gewinnen, wenn wenn man untrainiert ist und keine Ahnung vom Boxen hat. Wieso versuchst Du gleich eine Freundin zu bekommen, wenn Du schon Probleme hast, auf Frauen zuzugehen? Du hast Dir die härteste Art ausgesucht, Dich den Frauen nähern und das kriegst Du zu spühren.
     
    10.07.2016 #66
  7. Yvette
    Beiträge:
    1.923
    Likes:
    86
     
    10.07.2016 #67
  8. Hallo Loner.
    Ich kann natürlich deine Sorge verstehen. Es ist nicht einfach andere Menschen bzw. Paare zu sehen und selbst so etwas noch nie erlebt zu haben.
    Jedoch glaube ich nicht dass es was mit Glück zu tun hat wenn man schon mal eine Beziehung hatte.
    Zumal nicht alle Beziehungen so super toll sind, wie du vielleicht denkst. Da gibt es ja auch welche die nicht gut laufen und dann in die Brüche gehen.
    Ich kann dir nur eins raten: Kopf hoch und suche weiter.
    Selbstmitleid ist auf jeden Fall keine Lösung, auch wenn sich das hart anhört. Bleib dran und gib nicht auf!
    Alles gute weiterhin für dich!

    PS: Ich habe mich mit der Thematik wie man seinen passenden Partner finden kann befasst und darüber ein gratis E-Book geschrieben. Schaue einfach auf www.liebesglück-finden.com vorbei und sieh es dir an, wenn du möchtest :)
     
    10.07.2016 #68
  9. Das Zitat ist ja von Mohnblume, meiner Schwester im Geiste ;). Ja, sie meinte Waldorf und Steiner, die berühmte Frosch- und Schweinepädagogik.
     
    10.07.2016 #69
  10. Thumbs up!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2016
    10.07.2016 #70
  11. Yvette
    Beiträge:
    1.923
    Likes:
    86
    Im Goetheanum in Dornach habe ich weder Schweine noch Frösche gesichtet!
     
    10.07.2016 #71
  12. billig
    Beiträge:
    1.120
    Likes:
    190
    Loner, bist du für dich weiter gekommen?
    Du musst keine gefährlichen Sachen machen, welche du dir gar nicht zutraust. Das wäre sogar ziemlich dumm, das zu tun.
    Es gibt auch tagsüber viele Möglichkeiten, unter Leute zu gehen. Sprachkurse, tanzen, singen, Theater spielen, Zeichen-oder Handwerkskurse, Sportvereine, Wandergruppen, ehrenamtliche Tätigkeiten, .... Da kannst du Freunde kennenlernen, mit Männern und Frauen ins Gespräch kommen und vielleicht entwickeln sich darüber noch mehr soziale Kontakte. Probier einfach aus, was dich interessieren könnte und teste, was dich glücklich macht :)
    Nur Mut!
     
    10.07.2016 #72
  13. Dem möchte ich zustimmen. Loner, ich sehe Deine Reflektionen eher als Momentaufnahmen und denke nicht, dass sie komplett beständig sind. Sie artikulieren eine Verzweiflung und auch eine Arbeit am Sujet.
    Vermutlich denkst Du, Deine Sehnsucht nach einem weiblichen Gegenüber erfordere als Lösung eine Selbstaufgabe und Du müsstest Dich zu jemanden entwickeln, der Du nicht bist, nicht sein kannst.
     
    10.07.2016 #73
  14. Mohnblume
    Beiträge:
    3.572
    Likes:
    945
    R I C H T I G ! :)) Und natürlich hat mohnblume wieder mal ein l zuviel im Waldorf :)
     
    10.07.2016 #74
  15. DerM
    Beiträge:
    950
    Likes:
    38
    Wie du danach, das hier:

    schreiben kannst...?!
    Die Frau hat bestimmt bei deinem Profilbesuch gemerkt, was ein toller lockerer, offener und entspannter Typ du bist. Jaaaajaaa ich weiß ja, Frauen spüren sowas. Schon nur durch einen Profilbesuch.

    Nein, völliger Schwachsinn. Hier war es einfach so, dass sie den Profilbesuch registriert hat, zurückgeschaut hat und ihr irgendwas gefallen hat. Und das lieber Git, ist nichts, aber auch gar nichts anderes als Glück. In seiner reinsten Form. Du hast einmal das richtige Profil angeklickt und dein Profil passt dazu, das wars! Und nichts Anderes!

    In etwa genauso, habe ich damals meine erste Freundin kennengelernt.
     
    10.07.2016 #75