Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. bowhunter
    Beiträge:
    14
    Likes:
    8
    Wieder so ein selbsternannter Experte.
    Vermutlich auch im Ruhestand wie Lungenfacharzt Köhler.
     
    18.09.2019 #811
    Mestalla gefällt das.
  2. Mentalista
    Beiträge:
    14.615
    Likes:
    7.071
    Verstehe ich richtig, dass du damit ausssagen willst, dass der Klimawandel "normal" ist, weil es so einen Wandel schon früher immer wieder gab?
     
    18.09.2019 #812
  3. bowhunter
    Beiträge:
    14
    Likes:
    8
    Die Entscheidung ob man der Wissenschaft oder den Klimaskeptikern glaubt ist eigentlich ganz einfach. Man muss sich nur überlegen welches Szenario das bessere ist.
    1. Wir reduzieren CO2 wie empfohlen und es stellt sich heraus dass die Wissenschaft falsch lag.
    2. Wir machen so weiter wie bisher und es stellt sich heraus dass die Wissenschaft richtig lag.
     
    18.09.2019 #813
    mone7 gefällt das.
  4. Mestalla
    Beiträge:
    1.170
    Likes:
    1.730
    Als Mann vom Fach sollte dir aber bekannt sein, dass ein globaler rasanter Temperaturanstieg das eine, und regionale Klimaveränderungen in der Vergangenheit das andere sind.

    Und dass die Auswirkungen im 21. Jahrhundert andere sind als vor Tausenden von Jahren - Stichwort Djakarta.

    Fahr doch auch mal auf den Brocken im Harz, dann siehst du dass Klimawandel nicht nur spätsommerliches Baden im Rhein bedeutet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2019
    18.09.2019 #814
  5. bowhunter
    Beiträge:
    14
    Likes:
    8
    Da braucht er gar nicht so weit fahren.
    Einfach mal mit den regionalen Landwirten und Förstern sprechen, die werden den "Experten" dann schon aufklären.
    Oder mit jemandem bei Munich Re, die habe auch Ahnung vom Klimawandel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2019
    18.09.2019 #815
  6. apfelstrudel
    Beiträge:
    6.919
    Likes:
    6.688
    klimawandeldiskussion? =)
    man bedenke, dass früher ja alles besser war... und da es das früher auch schon gab (mal abgesehen davon, dass es uns nicht tangierte, weil wir da nicht auf der welt waren), muß es auch gut sein.
    aber jetzt mal im ernst.... wie kann man nur versuchen mit pseudoargumenten gegen den umweltschutz zu argumentieren??
    wenn ich ein papierl auf den boden schmeiß ist das doch auch schlecht, weils irgendwer wieder aufheben muß. und das co2 muß auch wieder irgendwie aus der luft raus, das ich dorthinblas. und aufheben ist mit mehr energie verbunden als wegwerfen, deshalb wärs nur schlau co2 an der quelle zu reduzieren =)
    dieses herrlich schlüssige erklären hab ich vom herrn kickl abgeschaut - ein wahrer meister des solchen.
    :)
     
    18.09.2019 #816
  7. creolo
    Beiträge:
    11.077
    Likes:
    9.770
    Richtig oder falsch gibts ja nicht, unsere Kulturlandschaft verändert sich halt recht schnell mit Vor und Nachteilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2019
    18.09.2019 #817
  8. HrMahlzahn
    Beiträge:
    7.121
    Likes:
    5.889
    Dass der Schwund der Gletscher mit der Klimaerwärmung zusammen hängt, ist eine dreiste Lüge der Politiker und der Lügenpresse.
    In Wirklichkeit wird die alpine Bevölkerung mit Chemtrails betäubt und die Gletscher dann von der Firma Langnese zur Herstellung von Speiseeis abgebaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2019
    18.09.2019 #818
    Look und apfelstrudel gefällt das.
  9. apfelstrudel
    Beiträge:
    6.919
    Likes:
    6.688
    guter einwand. wenn da nicht die aluhüte wären, die die alpenbevölkerung zum schutz vor chemtrails aufsetzt...
     
    18.09.2019 #819
  10. creolo
    Beiträge:
    11.077
    Likes:
    9.770
    Die Dinger schmelzen und wachsen halt, der Mensch ist ja auch nur für 3% des CO2 Ausstoßes verantwortlich.
     
    18.09.2019 #820
  11. HrMahlzahn
    Beiträge:
    7.121
    Likes:
    5.889
    Leider verwechselt diese auf Grund ihres Kretinismus durch Jodmangel die Aluhüte mit Tirolerhüten.
     
    18.09.2019 #821
  12. HrMahlzahn
    Beiträge:
    7.121
    Likes:
    5.889
    und das auch nur beim Ausatmen:D
     
    18.09.2019 #822
  13. apfelstrudel
    Beiträge:
    6.919
    Likes:
    6.688
    hast du schon einmal einen tirolerhut innen angschaut?
     
    18.09.2019 #823
  14. HrMahlzahn
    Beiträge:
    7.121
    Likes:
    5.889
    Klar. Er hat das gleiche Innere wie die österreichische Regierung. Nämlich Filz.
     
    18.09.2019 #824
    AnnaConda und Look gefällt das.
  15. apfelstrudel
    Beiträge:
    6.919
    Likes:
    6.688
    also ich seh jetzt nichts schlechtes an der aktuellen österreichischen regierung. eine kanzlerin die bierlein heißt hab ich mir immer schon gewünscht, prost =)
    wobei wir wieder bei bernhards punschkrapfen wären... ein bisserl halt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2019
    18.09.2019 #825