Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Allegro
    Beiträge:
    46
    Likes:
    0

    Wie zutreffend findet ihr eure Persönlichkeitsanalyse von parship?

    Parships Test führt zu einer mehr (bei Premiummembern) oder weniger (bei Schnupperkunden) ausführlich dokumentierten Analyse von Persönlichkeitsaspekten, die das Beziehungsverhalten beschreiben.

    Ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass ich recht zutreffend beschrieben wurde.

    Wie ist es euch damit ergangen - erkennt ihr euch wieder oder ist das Testergebnis eher beliebig?
     
    03.01.2012 #1
  2. windinherhair
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo zusammen - ich persönlich finde die Analyse auch erstaunlich zutreffend. Manches hat mir zu denken gegeben -anderes fand ich zu oberflächlich, und aufgrund zu weniger Fragen zu der Facette, zu schnell zu oberflächlich beurteilt. Ganz klar ist mir allerdings nicht, wie es zu manchen Partnerempfehlungen kommen kann - ich persönlich finde manche Vorschläge sehr unpassend, und kann auch nicht nachvollziehen, aufgrund welcher Kriterien mir dieser Vorschlag unterbreitet wurde.
     
    03.01.2012 #2
  3. Chip
    Beiträge:
    16
    Likes:
    1
    Hallo,

    auch ich war überrascht, wie sehr ich mich nach dem Fragenmarathon im Analyseergebnis wiedererkannt habe. Diese Erfahrung lässt mich auch grundsätzlich Vertrauen in das Matching-Prinzip von Parship haben. Wenn man Leute trifft, bei denen man sich über den Vorschlag wundert, mag das vielleicht daran liegen, dass es bei demjenigen nicht richtig passt. Möglicherweise hat er/sie schlicht nicht ehrlich und spontan genug geantwortet...

    Viele Grüße,
    Chip
     
    04.01.2012 #3
  4. Jonas
    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Da muss ich mich den anderen anschließen. Ich fand die Analyse auch ziemlich treffend.
    Allerdings habe ich das erst gar nicht als so positiv empfunden, weil ich mir einige der Dinge nicht so eingestehen wollte. Man sieht sich ja vielleicht immer ein bisschen anders (ausgeglichener) als man wirklich ist.
     
    05.01.2012 #4